MenüZurück
Wird geladen.

USA

USA

Die USA sind eine politische und wirtschaftliche Weltmacht. Ihr derzeitiges Staatsoberhaupt ist seit Januar 2021 Joe Biden, der 46. US-Präsident. Etwa 326 Millionen Menschen leben in den 50 Bundesstaaten. Mit ihrer Einwohnerzahl und auch ihrer Fläche stehen die USA jeweils an dritter Stelle im Weltvergleich. Durch Einwanderung sind Kultur und Religion breitgefächert. Geographisch liegt das Land zwischen Kanada und Mexiko und grenzt an den Nordatlantik und den Nordpazifik. Hauptstadt und Regierungssitz ist Washington D.C.

Mit einem Bruttoinlandsprodukt von rund 18,5 Billionen US-Dollar gelten die USA als größte Volkswirtschaft der Welt. Den größten Anteil daran hat der Dienstleistungssektor mit mehr als 80 Prozent.

Lesen Sie hier aktuelle News von heute zu Politik, Wirtschaft und zur aktuellen Stimmung in den USA.

Transatlantischer Streit Der fremde Freund: Droht ein Handelskrieg zwischen den USA und der EU?

US-Präsident Biden plant eine industrielle Revolution. Die USA wollen sich zulasten Chinas die ganze Wertschöpfungskette sichern – zur Not auch auf Kosten der europäischen Partner. von Felix Holtermann, Annett Meiritz, Jens Münchrath, Moritz Koch und Christoph Herwartz

Ukraine-Krieg US-General Petraeus im Interview: „Der Krieg in der Ukraine wird mit einer Verhandlungslösung zu Ende gehen“

Der frühere CIA-Chef über Präsident Bidens schlimmste Fehler, Chinas Machtstreben, den Umgang mit Russland und die Wahrscheinlichkeit eines Atomkriegs.

von Juliane Schäuble

E-Commerce Inflation und weniger Schnäppchen: Umsätze am Black Friday brechen ein

Im Onlinehandel ist es wie in den Geschäften: Es gibt kaum Hoffnung auf ein starkes Jahresendgeschäft. Viele Händler würden gerne Rabatte geben – können aber nicht.

von Florian Kolf

Konsolidierung Die Luftfahrt steht vor einer neuen Übernahmewelle

In der Luftfahrtbranche wird über neue Übernahmen spekuliert – auch von Easyjet. Mehrere Faktoren begünstigen eine Konsolidierung im Markt.

von Jens Koenen

IT-Sicherheit US-Regierung ermahnt Deutschland wegen Huawei – „Inakzeptable Risiken für die nationale Sicherheit“

Auf dem Nato-Gipfel in Bukarest will die Allianz über den Umgang mit China beraten. Die USA sehen gerade im deutschen Mobilfunknetz gefährliche Schwachstellen.

von Dana Heide, Moritz Koch und Dietmar Neuerer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×