MenüZurück
Wird geladen.

WDR

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten zum Westdeutschen Rundfunk (WDR), dessen Programm aus Hörfunk und Fernsehen besteht. Der WDR mit Sitz in Köln deckt mit seinem TV- und Radio-Programm das Land Nordrhein-Westfalen ab und ist Mitglied der ARD.

Gesetzentwurf: Bundesregierung will deutschen IS-Kämpfern Staatsangehörigkeit entziehen

Gesetzentwurf

Bundesregierung will deutschen IS-Kämpfern Staatsangehörigkeit entziehen

Kämpfer des IS kommen mitunter auch aus Deutschland. Wenn sie zwei Staatsangehörigkeiten haben, könnte ihnen die deutsche entzogen werden.

Historiker und Publizist: Arnulf Baring im Alter von 86 Jahren verstorben

Historiker und Publizist

Arnulf Baring im Alter von 86 Jahren verstorben

Der Historiker und Publizist Arnulf Baring ist tot. Er sorgte mit seinen Thesen, Essays und Talkshow-Auftritten immer wieder für Diskussionen.

Morning Briefing: Trumps Hanoi-Show

Morning Briefing

Trumps Hanoi-Show

Donald Trump und Kim Jong Un verhandeln in Hanoi über über eine Lockerung der Sanktionen. Der US-Präsident braucht aus Imagegründen einen Deal. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Morning Briefing: Der U-Turn von Labour

Morning Briefing

Der U-Turn von Labour

EU-Skeptiker Jeremy Corbyn will plötzlich ein zweites Referendum zum Austritt aus der Europäischen Union. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Morning Briefing: Wirtschaftsrisiko Amerika

Morning Briefing

Wirtschaftsrisiko Amerika

Deutschland ist den USA ökonomisch stärker verbunden, als es manchem recht sein dürfte. Für die Exportwirtschaft kann der amerikanische Traum schnell zum Albtraum werden. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

WDR-Intendant Tom Buhrow: „Wenn nur noch bestimmte Worte benutzt werden sollen, mache ich nicht mehr mit“

WDR-Intendant Tom Buhrow

„Wenn nur bestimmte Worte benutzt werden sollen, mache ich nicht mit“

Tom Buhrow wendet sich in der „Framing“-Debatte gegen eine Art Sprachpolizei. Ein Gespräch über Akzeptanzprobleme der Öffentlich-Rechtlichen und die „Metoo“-Affäre.

Von Thomas Tuma, Hans-Jürgen Jakobs

Parteifinanzierung: AfD drohen wegen Spenden-Affäre harte Konsequenzen

Parteifinanzierung

AfD drohen wegen Spenden-Affäre harte Konsequenzen

An den Angaben der AfD zu Spenden aus der Schweiz gibt es erhebliche Zweifel. Bewahrheiten sich die Vorwürfe, drohen Partei und Funktionären empfindliche Konsequenzen.

Von Dietmar Neuerer

Umstrittene Parteienspenden: AfD soll Bundestag mit Spenderliste getäuscht haben - FDP fordert „harte Sanktionen“

Umstrittene Parteienspenden

AfD soll Bundestag mit Spenderliste getäuscht haben - FDP fordert „harte Sanktionen“

Im Dezember nannte die AfD dem Bundestag Namen, die hinter einer 130.000-Euro-Spende stecken sollen. Nun gibt es Zweifel, ob es sich dabei um die wahren Geldgeber handelt.

Von Dietmar Neuerer

Morning Briefing: Geldsegen aus Katar

Morning Briefing

Geldsegen aus Katar

Katar will der größte arabische Investor in Deutschland werden. Der reiche Golfstaat visiert den deutschen Mittelstand an. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Alternative für Deutschland: AfD verklagt den Verfassungsschutz wegen „stigmatisierender“ Bezeichnung als „Prüffall“

Alternative für Deutschland

AfD verklagt den Verfassungsschutz wegen „stigmatisierender“ Bezeichnung als „Prüffall“

Die AfD will dem Verfassungsschutz verbieten lassen, öffentlich die Partei einen „Prüffall“ zu nennen. Der CDU-Politiker Sensburg hält das Vorgehen für aussichtslos.

Von Dietmar Neuerer

Energiepolitik: Mitglied der Kohlekommission ruft Aktivisten auf, Hambacher Forst weiter zu besetzen

Energiepolitik

Mitglied der Kohlekommission ruft Aktivisten auf, Hambacher Forst weiter zu besetzen

Der Energiekonzern RWE ist Eigentümer des Waldes und möchte ihn abholzen, um darunterliegende Braunkohle zu baggern. Ein Gericht hatte das vorerst gestoppt.

Morning Briefing: Revolte in Venezuela

Morning Briefing

Revolte in Venezuela

Der sozialistische Präsident Nicolás Maduro ist ein Mann der Vergangenheit, die Hoffnung vieler ruht stattdessen auf Juan Guaidó. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×