MenüZurück
Wird geladen.

Wirecard

Die Wirecard AG ist ein börsennotiertes und weltweit tätiges Technologie- und Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und ist über Tochtergesellschaften auf allen Kontinenten vertreten. Wirecard ist seit 2005 börsennotiert und wurde 2006 in den TecDax aufgenommen. In den Forbes Global 2000 der weltgrößten börsennotierten Unternehmen belegt die Wirecard AG Platz 1895 (Stand 2017). Das Unternehmen kam im August 2018 auf einen Börsenwert von 21,3 Mrd. Euro. Seit 24. September 2018 ist Wirecard im Dax gelistet. Im Januar 2019 brach die Aktie des Unternehmens vorübergehend um knapp 25 Prozent ein, nachdem sich Wirecard Betrugsvorwürfen stellen musste. Die Financial Times stellte die Vorwürfe in den Raum, nachdem diese eine interne Präsentation Wirecards zu verdächtigen Geldströmen gesichtet hatte. Auch im Jahr 2016 hatte Wirecard mit einem Kurseinbruch zu kämpfen, nachdem ein Börsenreport mit dem Namen Zatarra, Wirecard ebenfalls Betrug vorwarf. In diesem Fall soll es sich laut Staatsanwaltschaft jedoch um eine Kursmanipulation gehandelt haben. Wirecard bietet seinen Kunden Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr, das Risikomanagement sowie die Herausgabe und Akzeptanz von Kreditkarten. Die Tochtergesellschaft Wirecard Bank AG verfügt über eine deutsche Banklizenz und hält eine Lizenz von VISA und Mastercard. Wirecards CEO ist seit 2002 der Österreicher Markus Braun. Lesen Sie hier die aktuellen News zu Wirecard.

Dax aktuell: Dax schließt leicht im Plus – Wirecard ist Liebling der Anleger

Dax aktuell

Dax schließt leicht im Plus – Wirecard ist Liebling der Anleger

Der Dax baut am Mittwoch nach einem durchwachsenen Kursverlauf seine Vortagesgewinne aus. Neue Impulse könnte am Abend die US-Notenbank bringen.

Von Lara Marie Müller, Jürgen Röder

Zahlungsabwickler: Wirecard kommt nicht zur Ruhe: Strafverfolger nehmen Indien-Geschäft ins Visier

Zahlungsabwickler

Wirecard kommt nicht zur Ruhe: Strafverfolger nehmen Indien-Geschäft ins Visier

Auf dem Subkontinent wagte Wirecard den größten Zukauf seiner Geschichte. Nun interessieren sich Ermittler für die indische Tochtergesellschaft.

Von Mathias Peer

Analyse: Schlechte Ergebnisse der Dax-Konzerne: Dem Ausverkauf folgt der Abschwung

Analyse

Schlechte Ergebnisse der Dax-Konzerne: Dem Ausverkauf folgt der Abschwung

Die Märkte haben mit dem Kurssturz Ende 2018 die fallende Profite der Dax-Konzerne im ersten Quartal vorweggenommen. Das ist kein Signal für bessere Zeiten.

Von Ulf Sommer

Dax aktuell: Trump könnte Strafzölle für europäische Autos verschieben – Dax schließt überraschend im Plus

Dax aktuell

Trump könnte Strafzölle für europäische Autos verschieben – Dax schließt überraschend im Plus

Der Dax hat den Mittwoch unerwartet stark beendet. Eine Nachricht zur möglichen Verschiebung von US-Autozöllen verhalf dem Leitindex zu einem Sprung.

Von Lara Marie Müller, Lars Frensch

Zahlungsdienstleister: Ein Schritt hin zur Normalität: Wirecard zeigt technische Neuerungen

Zahlungsdienstleister

Ein Schritt hin zur Normalität: Wirecard zeigt technische Neuerungen

Beim „Innovation Day“ zeigt der Zahlungsdienstleister, wie einfach digitales Zahlen zukünftig gehen soll. Der Weg dorthin ist je nach Erdteil verschieden.

Von Christian Schnell

Wirecard Hauptversammlung 2019: Wie viel Dividende bringt die Wirecard-Aktie?

Wirecard Hauptversammlung 2019

Wie viel Dividende bringt die Wirecard-Aktie?

Der Zahlungsdienstleister Wirecard lädt seine Aktionäre nach turbulenten Monaten am 18. Juni zur ordentlichen Hauptversammlung nach München ein. Lesen Sie hier alle Eckdaten zur HV 2019.

Zahlungsdienstleister: Wirecard erwartet Millionengewinne aus Softbank-Partnerschaft

Zahlungsdienstleister

Wirecard erwartet Millionengewinne aus Softbank-Partnerschaft

Der japanische Investor soll eines der sechs Aufsichtsratsmitglieder von Wirecard stellen. Die Münchener sehen großes Potenzial in der Partnerschaft.

Zahlungsabwickler: Wirecard prüft Aktienrückkauf mit Geld von Investor Softbank

Zahlungsabwickler

Wirecard prüft Aktienrückkauf mit Geld von Investor Softbank

Der Technologiekonzern Softbank investiert mit einer Wandelschuldverschreibung in Wirecard. Er sichert sich damit die Möglichkeit, als Großaktionär einzusteigen.

Von Felix Holtermann

Dax aktuell: Dax schließt nach erneuter Achterbahnfahrt im Plus – Siemens-Aktie legt kräftig zu

Dax aktuell

Dax schließt nach erneuter Achterbahnfahrt im Plus – Siemens-Aktie legt kräftig zu

Nach dem Kursrutsch vom Vortag hat der deutsche Leitindex am Mittwoch ein Comeback geschafft. Treiber waren vor allem zahlreiche Firmenbilanzen.

Von Julian Olk, Jürgen Röder

Zahlungsdienstleister: Wirecard wächst rasant – und steigert die Abhängigkeit von Asien

Zahlungsdienstleister

Wirecard wächst rasant – und steigert die Abhängigkeit von Asien

Der Zahlungsabwickler setzt sein erstaunliches Wachstum auch im ersten Quartal 2019 fort. In einem wichtigen Markt kommt er aber nicht voran.

Von Felix Holtermann

Börse am 8. Mai: Acht Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 8. Mai

Acht Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Sorgen um globale Konjunktur drücken weltweit die Börsen. Auch am Mittwoch dürften Aktienanleger an der Frankfurter Börse daher vorsichtig agieren.

Von Lisa Oenning

Dax aktuell: Dax schließt fast 200 Punkte schwächer – Vonovia und Wirecard deutlich im Plus

Dax aktuell

Dax schließt fast 200 Punkte schwächer – Vonovia und Wirecard deutlich im Plus

Das deutsche Börsenbarometer verliert auch an Tag zwei nach Trumps Zolldrohungen deutlich. Bis Ende dieser Woche dürfte der Aktienmarkt volatil bleiben.

Von Leonidas Exuzidis, Jürgen Röder

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×