MenüZurück
Wird geladen.

Wirecard

Die Wirecard AG ist ein börsennotiertes und weltweit tätiges Technologie- und Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und ist über Tochtergesellschaften auf allen Kontinenten vertreten. Wirecard ist seit 2005 börsennotiert und wurde 2006 in den TecDax aufgenommen. In den Forbes Global 2000 der weltgrößten börsennotierten Unternehmen belegt die Wirecard AG Platz 1895 (Stand 2017). Das Unternehmen kam im August 2018 auf einen Börsenwert von 21,3 Mrd. Euro. Seit 24. September 2018 ist Wirecard im Dax gelistet. Im Januar 2019 brach die Aktie des Unternehmens vorübergehend um knapp 25 Prozent ein, nachdem sich Wirecard Betrugsvorwürfen stellen musste. Die Financial Times stellte die Vorwürfe in den Raum, nachdem diese eine interne Präsentation Wirecards zu verdächtigen Geldströmen gesichtet hatte. Auch im Jahr 2016 hatte Wirecard mit einem Kurseinbruch zu kämpfen, nachdem ein Börsenreport mit dem Namen Zatarra, Wirecard ebenfalls Betrug vorwarf. In diesem Fall soll es sich laut Staatsanwaltschaft jedoch um eine Kursmanipulation gehandelt haben. Wirecard bietet seinen Kunden Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr, das Risikomanagement sowie die Herausgabe und Akzeptanz von Kreditkarten. Die Tochtergesellschaft Wirecard Bank AG verfügt über eine deutsche Banklizenz und hält eine Lizenz von VISA und Mastercard. Wirecards CEO ist seit 2002 der Österreicher Markus Braun. Lesen Sie hier die aktuellen News zu Wirecard.

Dax aktuell: Dax legt leicht zu – Wirecard sieben Prozent im Plus

Dax aktuell

Dax legt leicht zu – Wirecard sieben Prozent im Plus

Der Dax notiert am Dienstagvormittag 0,3 Prozent höher. Anleger fürchten Handelskonflikte zwischen Europa und den USA, freuen sich aber über Fortschritte im US-chinesischen Streit.

Von Catiana Krapp

Börse am 19. Februar: Fünf Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 19. Februar

Fünf Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

In Washington treffen sich Vertreter der USA und Chinas zu Gesprächen. Zudem legt ein Dax-Konzern seine Zahlen vor. Was an den Märkten wichtig ist.

Von Lisa Oenning, Stephanie Ott

Morning Briefing: Geldsegen aus Katar

Morning Briefing

Geldsegen aus Katar

Katar will der größte arabische Investor in Deutschland werden. Der reiche Golfstaat visiert den deutschen Mittelstand an. Was heute wichtig ist.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Musterdepots: Wirecard-Papiere stehen wieder auf der Kaufliste

Musterdepots

Wirecard-Papiere stehen wieder auf der Kaufliste

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie sich der Markt schlagen lässt. Stratege Niefünd glaubt an das Potenzial von Wirecard.

Dax aktuell: Dax schließt leicht im Minus – Wirecard-Aktie 15 Prozent stärker

Dax aktuell

Dax schließt leicht im Minus – Wirecard-Aktie 15 Prozent stärker

Der Dax schließt an diesem Montag nach einem Durchhänger nur knapp unter dem Niveau der Vorwoche. Wirecard profitiert vom vorübergehenden Leerverkaufsverbot.

Von Anne Wiktorin, Catiana Krapp

Dax aktuell : Autowerte unter Druck – „Trumps Zölle sind reine Shizophrenie“

Dax aktuell

Autowerte unter Druck – „Trumps Zölle sind reine Shizophrenie“

US-Präsident Trump will die Zölle auf Autoimporte aus Europa erhöhen. Die Aktien von BMW, Daimler und Volkswagen verlieren deswegen deutlich. Bei Zahlungsdienstleister Wirecard geht es hingegen wieder bergauf.

Short-selling: BaFin bans short sales of Wirecard shares after market cap battered

Short-selling

BaFin bans short sales of Wirecard shares after market cap battered

Germany's financial watchdog takes an unusual step protect what is seen as one of the most promising upstarts in Europe's biggest economy.

Von Andrew Bulkeley

Zahlungsdienstleister: Bafin verbietet Spekulationen auf fallende Wirecard-Kurse – Ermittlungen gegen „FT“-Journalisten

Zahlungsdienstleister

Bafin verbietet Spekulationen auf fallende Wirecard-Kurse – Ermittlungen gegen „FT“-Journalisten

Die Finanzaufsicht verbietet ab sofort Leerverkäufe bei Wirecard. Sie sieht in dem hochspekulativen Handel eine Gefahr für das Marktvertrauen in Deutschland.

Von Christian Schnell

Insiderbarometer: Wirecard-Vorstände kaufen nach Kurssturz – Auch Daimler-Aufseher greifen zu

Insiderbarometer

Wirecard-Vorstände kaufen nach Kurssturz – Auch Daimler-Aufseher greifen zu

Kurseinbrüche beim Zahlungsdienstleister halten Vorstände nicht von Insiderkäufen ab. Bei Daimler investieren Aufsichtsräte trotz verhaltener Bilanz.

Von Andrea Cünnen

Finanzbranche: Hedgefonds-Manager kassieren Milliarden – James Simons ist Top-Verdiener

Finanzbranche

Hedgefonds-Manager kassieren Milliarden – James Simons ist Top-Verdiener

Die zehn Top-Verdiener haben 2018 fast acht Milliarden Dollar kassiert. Die Performance der Manager und ihrer Fonds war insgesamt jedoch ernüchternd.

Von Robert Landgraf, Peter Köhler

Dax aktuell: Dax dreht nach schwachen US-Konjunkturdaten ins Minus  – Wirecard-Aktie notiert wieder über 100 Euro

Dax aktuell

Dax dreht nach schwachen US-Konjunkturdaten ins Minus – Wirecard-Aktie notiert wieder über 100 Euro

Die Umsatzeinbußen der US-Einzelhändler zeigen: Die USA stehen vor einer Konjunkturabkühlung. Anleger strafen vor allem die Puma-Aktie ab.

Von Lilian Fiala, Jürgen Röder

Aktienindex: Warum im Dax die Schnäppchen ausgehen

Aktienindex

Warum im Dax die Schnäppchen ausgehen

Die Kurse steigen, gleichzeitig sinken die Gewinnerwartungen. Das macht viele Aktien unattraktiver: Besonders von einem billigen Dax kann keine Rede mehr sein.

Von Ulf Sommer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×