Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Der Autor ist Managing-Editor des Handelsblatts in den USA. Frank Beer für Handelsblatt

Thomas Jahn

  • Handelsblatt
  • Korrespondent New York

Wirtschaft und seine Geschichten – das ist die Leidenschaft von Thomas Jahn. Er studierte Volkswirtschaft und Politikwissenschaften in Köln und Tokio. Sein journalistisches Handwerk lernte er in diversen Lokalredaktionen in der Eifel und an der Deutschen Journalistenschule in München. Nach vielen Jahren beim Wirtschaftsmagazin Capital wechselte er Ende 2011 zum New Yorker Korrespondentenbüro vom Handelsblatt.

Weitere Artikel dieses Autors

Koch Industries: Tod eines Libertären – US-Milliardär David Koch stirbt mit 79

Koch Industries

Tod eines Libertären – US-Milliardär David Koch stirbt mit 79

David Koch gehörte zu den reichsten Menschen der USA. Der Milliardär galt als Libertärer mit bestem Draht in die Politik. Und doch war er ein Gegner von Donald Trump.

Von Lukas Bay, Thomas Jahn

Der neue kalte Krieg: Handelskrieg zwischen USA und China – Die Weltwirtschaft ist in Gefahr

Der neue kalte Krieg

Handelskrieg zwischen USA und China – Die Weltwirtschaft ist in Gefahr

Amerika konsumiert, China produziert: Jahrzehntelang tickte so die Weltwirtschaft. Diese Ära des Freihandels ist beendet. Größter Verlierer könnte Deutschland sein.

Zinsschock: In der Minusfalle: Die EZB sorgt bei Sparern und Banken für Entsetzen

Zinsschock

In der Minusfalle: Die EZB sorgt bei Sparern und Banken für Entsetzen

Deutschlands 57 Millionen Sparer sind die Verlierer der Geldpolitik. Doch auch die Banken schlagen Alarm wegen des Kurses der EZB.

Von Felix Holtermann, Thomas Jahn, Angelika Ivanov, Anke Rezmer, Frank Wiebe

Größte Familienunternehmen der Welt: Wie die erzkonservativen Koch-Brüder ihr Industrie-Imperium führen

Größte Familienunternehmen der Welt

Wie die erzkonservativen Koch-Brüder ihr Industrie-Imperium führen

Mit großer Beharrlichkeit bauten Charles und David Koch ihr US-Konglomerat auf. Mit dem Familienunternehmer im Weißen Haus haben sie aber Probleme.

Von Thomas Jahn

Der perfekte Mensch: Genschere Crispr: So lässt sich das eigene Erbgut verändern

Der perfekte Mensch

Genschere Crispr: So lässt sich das eigene Erbgut verändern

Mit Crispr ist der perfekte Mensch nicht länger Utopie, sondern greifbare Wirklichkeit. Wie moderne Gentechnik die Medizin revolutioniert – und wer daran verdient.

Von Bert Fröndhoff, Siegfried Hofmann, Thomas Jahn, Angelika Ivanov, Maike Telgheder, Katharina Kort, Sha Hua

Biotechfirmen: Start-ups verbuchen Erfolge in der Genforschung

Biotechfirmen

Start-ups verbuchen Erfolge in der Genforschung

Die Genschere Crispr weckt Hoffnungen: Pharmakonzerne investieren und setzen auf Kooperationen mit Start-ups. Einige von ihnen sind bereits Börsenstars.

Von Thomas Jahn, Maike Telgheder

Melinda Gates im Interview: „Geld verleiht Macht“ – Die Gates-Stiftung hat große Pläne mit digitalem Geld

Melinda Gates im Interview

„Geld verleiht Macht“ – Die Gates-Stiftung hat große Pläne mit digitalem Geld

Die Chefin der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung spricht über digitales Geld, Frauenrechte in Afrika und ein schwieriges Gespräch mit ihrem Mann Bill.

Von Thomas Jahn

Kryptowährung: G7-Finanzminister haben „schwere Bedenken“ gegen die Libra

Kryptowährung

G7-Finanzminister haben „schwere Bedenken“ gegen die Libra

Facebooks Cyberwährung spielte zum Auftakt des G7-Finanzminister- und Notenbanker-Treffens eine wichtige Rolle. Der Widerstand ist groß.

Von Martin Greive, Thomas Hanke, Thomas Jahn

Andreas Bovenschulte: Dieser Mann könnte Bremens neuer Bürgermeister werden

Andreas Bovenschulte

Dieser Mann könnte Bremens neuer Bürgermeister werden

Der SPD-Fraktionschef in Bremen ist nach dem Rückzug von Carsten Sieling der neue Favorit. Der Jurist gilt als pragmatisch und linker Sozialdemokrat.

Von Thomas Jahn

„Unter Beschuss“: Warum sich Michael Wolffs zweites Trump-Buch als Schuss ins eigene Knie erweist

„Unter Beschuss“

Warum sich Michael Wolffs zweites Trump-Buch als Schuss ins eigene Knie erweist

Für „Feuer und Zorn“ erntete Michael Wolff im vergangenen Jahr viel Lob. Nun will er in einem zweiten Buch über Trump nachlegen – und gerät ins Straucheln.

Von Thomas Jahn

Trumps Pläne für die Mauer: Die USA fürchten Mexikos Flüchtlinge: Warum die Einigung mit Mexiko so wichtig ist

Trumps Pläne für die Mauer

Die USA fürchten Mexikos Flüchtlinge: Warum die Einigung mit Mexiko so wichtig ist

Donald Trump droht Mexiko mit Zöllen, wenn das Land die Flüchtlinge nicht stoppt. Jetzt gibt es eine Einigung, aber die Situation an der US-Grenze bleibt dramatisch. Ein Ortsbesuch.

Von Thomas Jahn

Kommentar: Die US-Konzerne werden sich im Handelsstreit mit China nicht gegen Trump stellen

Kommentar

Die US-Konzerne werden sich im Handelsstreit mit China nicht gegen Trump stellen

Der Fall Huawei zeigt: Der Wirtschaftskrieg zwischen Amerika und China wird von einer breiten Mehrheit in den USA getragen.

Von Thomas Jahn

Lisa Davis: Siemens-Managerin könnte die erste Chefin eines Dax-Konzerns werden

Lisa Davis

Siemens-Managerin könnte die erste Chefin eines Dax-Konzerns werden

Die Amerikanerin führt das Energiegeschäft von Siemens, das jetzt abgespalten und an die Börse gebracht wird. Für die Managerin könnte das zum Karriere-Sprungbrett werden.

Von Thomas Jahn, Axel Höpner

Buchtipp: „Wir sind viele, wir sind eins“: Melinda Gates: Eine Feministin findet ihre Stimme

Buchtipp: „Wir sind viele, wir sind eins“

Melinda Gates: Eine Feministin findet ihre Stimme

Die Mitgründerin der Gates Foundation hielt sich über Jahre im Hintergrund. Im neuen Buch erzählt Melinda Gates nun, wie sie ihre Haltung änderte.

Von Thomas Jahn

Glyphosat-Prozesse: Einblicke in einen Gerichtsthriller: Bayer und die Milliardenfalle Glyphosat

Glyphosat-Prozesse

Einblicke in einen Gerichtsthriller: Bayer und die Milliardenfalle Glyphosat

Bayer hat sich bei den Gerichtsprozessen in den USA deutlich verschätzt. Doch statt um Sympathie zu werben, tritt der Leverkusener Konzern überheblich auf.

Von Bert Fröndhoff, Thomas Jahn, Katharina Kort, Anke Rezmer, Britta Weddeling

Im Reich des Weltfernsehens: Die totale Verführung – Wie der Streamingdienst Netflix die Filmwelt erobert

Im Reich des Weltfernsehens

Die totale Verführung – Wie Netflix die Filmwelt erobert

Netflix beherrscht die Verführung des Zuschauers meisterlich. Dahinter stecken eine radikale Unternehmenskultur – und Big Data. Nun attackiert der Streamingdienst auch in Deutschland massiv.

Von Sven Afhüppe, Thomas Jahn, Hans-Jürgen Jakobs, Thomas Tuma, Britta Weddeling

„Identität“: Neues Buch von Francis Fukuyama – Was nach dem „Ende der Geschichte“ kommt

„Identität“

Neues Buch von Francis Fukuyama – Was nach dem „Ende der Geschichte“ kommt

Mit seiner Theorie vom „Ende der Geschichte“ lag Francis Fukuyama daneben. In seinem neuen Buch erklärt er sich und hofft, dass die liberale Demokratie doch noch siegt.

Von Thomas Jahn

Buchtipp: Ökonomen erklären, was Liebe, Geld und Kindererziehung miteinander zu tun haben

Buchtipp

Ökonomen erklären, was Liebe, Geld und Kindererziehung miteinander zu tun haben

An überfürsorglichen Helikoptereltern haben sich schon viele Autoren abgearbeitet. Nun entdecken sogar Wirtschaftswissenschaftler das Thema Erziehung.

Von Thomas Jahn

David Taylor: Wie der Procter-&-Gamble-Chef dem Plastikmüll den Kampf ansagt

David Taylor

Wie der Procter-&-Gamble-Chef dem Plastikmüll den Kampf ansagt

Der Chef des Konsumgüterherstellers erklärt, warum er die Allianz gegen Plastikabfall gegründet hat – und warum Konkurrent Nestlé nicht mitmacht.

Von Thomas Jahn, Christoph Kapalschinski

David Taylor: Für Procter-&-Gamble-Chef ist Plastikmüll-Allianz ein „leuchtendes Beispiel“

David Taylor

Für Procter-&-Gamble-Chef ist Plastikmüll-Allianz ein „leuchtendes Beispiel“

Im Kampf gegen Plastikmüll: Der US-Manager wirbt im Handelsblatt-Interview um weitere Mitstreiter für den globalen Milliarden-Dollar-Plan.

Von Thomas Jahn, Christoph Kapalschinski

USA: Im Handelsstreit mit China erfährt Trump breite Unterstützung

USA

Im Handelsstreit mit China erfährt Trump breite Unterstützung

Der Handelsstreit zwischen den USA und China droht bald zu eskalieren. Ausgerechnet die großen Gegner Trumps, die Tech-Firmen, stellen sich hinter die US-Strategie.

Von Thomas Jahn, Katharina Kort

Auslandsgeschäft: Das China-Dilemma – Wie die Volksrepublik zur Falle für deutsche Konzerne wird

Auslandsgeschäft

Wie die Volksrepublik zur Falle für deutsche Konzerne wird

Für ihr Wachstum setzen deutsche Firmen voll auf China. Doch dort bricht die Konjunktur ein. Die Konzerne geraten in die Mühlen des Handelsstreits zwischen China und den USA.

Von Dana Heide, Siegfried Hofmann, Joachim Hofer, Sha Hua, Thomas Jahn, Ulf Sommer, Stefan Menzel

Elektroautobauer: Inside Tesla – Ein Besuch im Allerheiligsten des US-Konzerns

Elektroautobauer

Inside Tesla – Ein Besuch im Allerheiligsten des US-Konzerns

Elon Musk erfindet das Auto neu. Mit dem Model 3 will Tesla 2019 den Massenmarkt erobern. Das entscheidet sich in Teslas Gigafactory in Nevada. Ein Ortsbesuch.

Von Britta Weddeling, Thomas Jahn, Sha Hua

Ausblick 2019  – Unternehmen: Flugtaxi, neue Boeing, E-Scooter – Das sind die Produkte des Jahres 2019

Ausblick 2019 – Unternehmen

Flugtaxi, neue Boeing, E-Scooter – Das sind die Produkte des Jahres 2019

Das kommende Jahr bringt vor allem neue Verkehrsmittel: Ein fliegendes Taxi, einen neuen Jet und Elektroautos. Auf was sich Verbraucher freuen können.

Von Thomas Jahn, Britta Weddeling, Jens Koenen, Christof Kerkmann, Julian Olk, Michael Verfürden, Stefan Menzel

Ausblick 2019 – Unternehmen: Auf diese Trends setzt die Wirtschaft 2019

Ausblick 2019 – Unternehmen

Auf diese Trends setzt die Wirtschaft 2019

Das kommende Jahr bietet viele Hinweise auf eine Zukunft, die man eigentlich nur aus Science-Fiction-Filmen kennt. Die Trendmärkte im Überblick.

Von Thomas Jahn, Maike Telgheder, Kathrin Witsch, Florian Kolf

Jahresausblick-Dossier: Vorwärts in die Zukunft – Was uns 2019 bewegen wird

Jahresausblick-Dossier

Vorwärts in die Zukunft – Was uns 2019 bewegen wird

Im neuen Jahr könnte es kräftig ruckeln. In Deutschland und Europa wird gewählt, auch an den Märkten sind Turbulenzen zu erwarten. Die wichtigsten Themen.

Von Thomas Jahn

Pharma- und Agrarchemiekonzern: Kurssturz, Klagen, Kosten – wie Bayer um seine Zukunft kämpft

Pharma- und Agrarchemiekonzern

Kurssturz, Klagen, Kosten – wie Bayer um seine Zukunft kämpft

Klagen, Übernahmen und Konkurrenzdruck: In kurzer Zeit verlor der Konzern 30 Milliarden Euro an Börsenwert. Vorstandschef Werner Baumann muss sanieren.

Von Bert Fröndhoff, Siegfried Hofmann, Thomas Jahn, Katharina Kort, Anke Rezmer

Cecilia Malmström: Warum die EU-Handelskommissarin von Donald Trump übergangen wird

Cecilia Malmström

Warum die EU-Handelskommissarin von Donald Trump übergangen wird

Eigentlich sollte die EU-Handelskommissarin mit dem Weißen Haus verhandeln. Stattdessen sind drei deutsche Autobosse geladen.

Von Thomas Jahn, Helmut Steuer

Nachruf: Mit dem Tod von George Bush endet eine Ära

Nachruf

Mit dem Tod von George Bush endet eine Ära

George H.W. Bush war ein Politiker der Mäßigung, ein Freund Deutschlands, ein Mann mit Stil. Der ehemalige US-Präsident hinterlässt ein anderes Amerika.

Von Thomas Jahn

Arbeitsplatzabbau: Konflikt um General Motors – Scheitert Trumps Industriepolitik?

Arbeitsplatzabbau

Konflikt um General Motors – Scheitert Trumps Industriepolitik?

GM streicht rund 15.000 Arbeitsplätze. Präsident Trump droht mit dem Wegfall von Subventionen. Es zeigen sich die Grenzen seiner „America first“-Politik.

Von Thomas Jahn, Katharina Kort

Entlassung von Mira Ricardel: First Lady mit Vorrang – Melania Trump lässt ranghöchste Frau in US-Regierung feuern

Entlassung von Mira Ricardel

First Lady mit Vorrang – Melania Trump lässt ranghöchste Frau in US-Regierung feuern

Die Gattin des Präsidenten mischt in der Personalpolitik des Weißen Hauses mit. Als Entlassungsgrund reicht offenbar schon Streit mit der First Lady.

Von Alexander Demling, Thomas Jahn

Bill Gates über Afrika, MeToo und KI: Warum Bill Gates sein Milliardenvermögen verschenkt

Bill Gates über Afrika, MeToo und KI

Warum Bill Gates sein Milliardenvermögen verschenkt

Ob Bevölkerungswachstum, MeToo-Debatte oder KI: Der Microsoft-Gründer ist stets nüchtern und idealistisch zugleich. Warum er sein Milliardenvermögen verschenkt.

Von Thomas Jahn

Microsoft-Gründer im Interview: So sieht Bill Gates die Zukunft der Menschheit

Microsoft-Gründer im Interview

So sieht Bill Gates die Zukunft der Menschheit

Der Microsoft-Gründer erklärt, wieso er einen Großteil seines Vermögens spendet – und wie er Angela Merkel zu mehr Entwicklungshilfe bewegen will.

Von Thomas Jahn

Bill & Melinda Gates Foundation: Wo Bill Gates‘ milliardenschwere Stiftung an ihre Grenzen stößt

Bill & Melinda Gates Foundation

Wo Bill Gates‘ milliardenschwere Stiftung an ihre Grenzen stößt

Die größte Stiftung der Welt hat sich hohe Ziele gesteckt. Doch sie muss allmählich anerkennen, dass Geld allein nicht ausreicht, um die Menschheit zu retten.

Von Thomas Jahn

US-Wahlen: Das bedeutet der Ausgang der US-Kongresswahlen für die Weltwirtschaft

US-Wahlen

Das bedeutet der Ausgang der US-Kongresswahlen für die Weltwirtschaft

Die Demokraten haben bei den Kongresswahlen einen Teilerfolg erzielt. Ökonomen fürchten, dass Trump seine „America first“-Politik nun noch aggressiver fortführt.

Von Astrid Dörner, Till Hoppe, Thomas Jahn, Torsten Riecke

Midterm-Elections: Diese 10 Wahlgewinner sollten Sie kennen

Midterm-Elections

Diese 10 Wahlgewinner sollten Sie kennen

Erzkonservative und liberale, Haudegen und Hoffnungsträger: Die neuen Volksvertreter der US-Amerikaner sind so gespalten wie ihre Wähler.

Von Astrid Dörner, Christoph Herwartz, Thomas Jahn, Annett Meiritz

Kongresswahlen: Alexandria Ocasio-Cortez ist die jüngste US-Abgeordnete aller Zeiten

Kongresswahlen

Alexandria Ocasio-Cortez ist die jüngste US-Abgeordnete aller Zeiten

Früher stand sie hinterm Tresen, jetzt mischt sie in der Politik mit: Alexandria Ocasio-Cortez steigt zum Superstar unter den Demokraten auf.

Von Thomas Jahn

US-Zwischenwahlen: Wie Trump Aggressionen gegen die Medien schürt

US-Zwischenwahlen

Wie Trump Aggressionen gegen die Medien schürt

Gebet, Nationalhymne, Schimpforgie gegen die Medien: Kurz vor den Kongresswahlen sind Trump und seine Anhänger im Kampagnenmodus. Besuch einer Kundgebung in Cleveland.

Von Thomas Jahn

US-Kongresswahlen: Trump setzt stärker auf den Kampf um den Senat als um das Repräsentantenhaus

US-Kongresswahlen

Trump setzt stärker auf den Kampf um den Senat als um das Repräsentantenhaus

In zahlreichen Auftritten wirbt der Präsident kurz vor der Wahl um Stimmen. Er macht nur da Wahlkampf, wo Republikaner gute Chancen auf einen Sieg haben.

Von Thomas Jahn

USA: Eine gespaltene Nation wählt – Amerikaner entscheiden über Trumps und ihre Zukunft

USA

Eine gespaltene Nation wählt – Amerikaner entscheiden über Trumps und ihre Zukunft

Bei den Midterm-Wahlen entscheidet Amerika über Tausende Ämter und Mandate – und Trumps Zukunft. Der polarisierende Präsident treibt Fans und Feinde an die Urnen.

Von Annett Meiritz, Thomas Jahn

Technik der Zukunft: Wie China bei der Künstlichen Intelligenz zur Supermacht aufsteigt

Technik der Zukunft

Wie China bei der Künstlichen Intelligenz zur Supermacht aufsteigt

China setzt entschlossen auf die KI. Erstmals seit der industriellen Revolution könnte der Westen die Vorherrschaft bei einer globalen Schlüsseltechnologie verlieren.

Von Sha Hua, Thomas Jahn, Christof Kerkmann, Sebastian Matthes, Stephan Scheuer, Britta Weddeling

Black Eyed Peas: Rapper Will.i.am findet Gier gut – „wenn sie einen voranbringt“

Black Eyed Peas

Rapper Will.i.am findet Gier gut – „wenn sie einen voranbringt“

Der Mastermind der Black Eyed Peas spricht über das neue Album der Kult-Band – und verrät, welchen Konzernchef er als sein Vorbild betrachtet.

Von Thomas Jahn

Bill Gates: „Die Zukunft von Europa und Afrika sind unauflösbar miteinander verknüpft“

Bill Gates

„Die Zukunft von Europa und Afrika sind unauflösbar miteinander verknüpft“

Besuch in Berlin: Der Microsoft-Gründer sorgt sich um deutsche Entwicklungshilfe und warnt vor Bevölkerungsexplosion in Afrika.

Von Thomas Jahn

Aufschwung in den USA: Boom auf Pump – die große Trump-Illusion

Aufschwung in den USA

Boom auf Pump – die große Trump-Illusion

Trotz Börsenabsturz und Handelskrieg: Die US-Wirtschaft wächst. Der Boom hilft besonders Trumps Wählern – auch weil er die Risiken verschleiert.

Von Thomas Jahn, Katharina Kort, Annett Meiritz, Jens Münchrath, Torsten Riecke

Wirtschaftsclub: Bestsellerautor Taleb liest beim Handelsblatt: „Ökonomen haben keinen Kontakt mit der Wirklichkeit“

Wirtschaftsclub

Bestsellerautor Taleb liest beim Handelsblatt: „Ökonomen haben keinen Kontakt mit der Wirklichkeit“

Bestsellerautor Nassim Nicholas Taleb hat sein neues Buch „Das Risiko und sein Preis – Skin in the Game“ in der Düsseldorfer Handelsblatt-Zentrale vorgestellt. Anlagetipps hatte er auch dabei.

Von Thomas Jahn

Pro und Contra: Sollten Manager Brandbriefe schreiben?

Pro und Contra

Sollten Manager Brandbriefe schreiben?

Bahnchef Lutz und Continental-CEO Degenhart haben mit Brandbriefen die Belegschaft aufgerüttelt. Legitimes Management-Instrument oder Verzweiflungstat? Ein Pro und Contra.

Von Lazar Backovic, Thomas Jahn

Universal-Jahrestagung: Inside Universal Music – so produziert die Plattenfirma weltweite Hits

Universal-Jahrestagung

Inside Universal Music – so produziert die Plattenfirma weltweite Hits

Auf der Jahrestagung von Universal Music verraten Stars wie Herbert Grönemeyer oder Black Eyed Peas ihre Pläne und Produktionen. Ein Besuch in Berlin.

Von Thomas Jahn

Thyssen-Krupp, Stada, Bilfinger: Angriffe aktivistischer Investoren – Deutschland droht ein beispielloser Kampf der Managementkulturen

Thyssen-Krupp, Stada, Bilfinger

Angriffe aktivistischer Investoren – Deutschland droht ein beispielloser Kampf der Managementkulturen

Aktionärsaktivisten attackieren immer öfter deutsche Firmen. Sie wollen höhere Renditen sehen. Wie verträgt sich das mit der sozialen Marktwirtschaft?

Von Thomas Jahn, Peter Köhler

LTE-Nachfolger: Die Netz-Revolution – wie der neue Mobilfunkstandard 5G den Alltag verändern wird

LTE-Nachfolger

Die Netz-Revolution – wie der neue Mobilfunkstandard 5G den Alltag verändern wird

5G ermöglicht revolutionäre Geschäftsmodelle. Gelingt es Deutschland, mit dem Schub des Mobilfunkstandards seinen digitalen Rückstand aufzuholen?

Von Daniel Delhaes, Thomas Jahn, Ina Karabasz, Martin Kölling, Stephan Scheuer

Analyse: Klagewellen und Imageschaden – Monsanto ist für Bayer ein Milliardenrisiko

Analyse

Klagewellen und Imageschaden – Monsanto ist für Bayer ein Milliardenrisiko

Bayer hat sich mit Monsanto ein milliardenschweres Risiko aufgehalst. Kann das größte Integrationsprojekt der deutschen Wirtschaftsgeschichte noch gelingen?

Von Bert Fröndhoff, Thomas Jahn, Katharina Kort

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×