Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Der Autor ist Ressortleiter Wirtschaft und Politik.

Thomas Sigmund

  • Handelsblatt
  • Ressortleiter Politik und Leiter des Hauptstadtbüros

Seit September 2013 ist er Ressortleiter Politik und Leiter des Hauptstadtbüros.

Weitere Artikel dieses Autors

Neue Zolldrohungen: Deutschland will Eskalation des Handelskonflikts mit den USA verhindern

Neue Zolldrohungen

Deutschland will Eskalation des Handelskonflikts mit den USA verhindern

Amerikaner und Europäer betonen im Handelskonflikt ihre Bereitschaft zu Gesprächen. Doch die Nervosität wächst. Der CDU-Wirtschaftsrat sieht Deutschland als größten Verlierer.

Von Moritz Koch, Thomas Sigmund

Strafzölle: CDU-Wirtschaftsrat: Deutschland von neuen Zöllen am härtesten betroffen

Strafzölle

CDU-Wirtschaftsrat: Deutschland von neuen Zöllen am härtesten betroffen

In einem Positionspapier fordert der CDU-Wirtschaftsrat eine Neuausrichtung der Beziehungen zu den USA. Der Handelsstreit dürfe nicht weiter eskalieren.

Von Thomas Sigmund

Verband der Deutschen Autoindustrie: Die Autolobby steht vor zwei Rettungsmissionen – und die Zeit drängt

Verband der Deutschen Autoindustrie

Die Autolobby steht vor zwei Rettungsmissionen – und die Zeit drängt

Bernhard Mattes verlässt den VDA. Die einen wünschen sich einen Politiker als Nachfolger, die anderen einen rollierenden Präsidenten aus aus dem Kreis der Hersteller und Zulieferer.

Von Markus Fasse, Stefan Menzel, Thomas Sigmund, Klaus Stratmann

Finanzpolitik: Olaf Scholz gerät mit seiner Haushaltspolitik in die Defensive

Finanzpolitik

Olaf Scholz gerät mit seiner Haushaltspolitik in die Defensive

Der Druck auf Bundesfinanzminister Olaf Scholz wächst: Nicht nur international, auch national gibt es vermehrt Kritik an seiner Haushaltspolitik.

Von Martin Greive, Thomas Sigmund

Kommentar: Die deutsche Steuerpolitik befindet sich im Dornröschenschlaf

Kommentar

Die deutsche Steuerpolitik befindet sich im Dornröschenschlaf

Union und SPD versprechen neuerdings wieder eine Steuerreform. Das Problem: Die Bürger glauben nach zahlreichen Enttäuschungen nicht mehr daran.

Von Thomas Sigmund

Stahlkonzern: Cevian verzichtet auf Ausschüttung einer Sonderdividende von Thyssen-Krupp

Stahlkonzern

Cevian verzichtet auf Ausschüttung einer Sonderdividende von Thyssen-Krupp

Der Investmentfonds Cevian will sich keine Sonderdividende von Thyssen-Krupp auszahlen lassen. Das dürfte den geschwächten Konzern entlasten.

Von Kevin Knitterscheidt, Thomas Sigmund

Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU-Chefin in Not – Merkels Schatten wird für AKK zum Problem

Annegret Kramp-Karrenbauer

CDU-Chefin in Not – Merkels Schatten wird für AKK zum Problem

Annegret Kramp-Karrenbauer durchlebt schwere Monate. Die erhoffte Profilierung ist gescheitert, ihre Partei im Umfragetief und das Verhältnis zur Kanzlerin abgekühlt.

Von Jan Hildebrand, Thomas Sigmund

Kommentar: Zu wenig Ideen, zu wenig Gravitas: Die Union hat ein AKK-Problem

Kommentar

Zu wenig Ideen, zu wenig Gravitas: Die Union hat ein AKK-Problem

Annegret Kramp-Karrenbauer steht im Schatten von Angela Merkel – und lernt eine harte Lektion: Wenn es um das Kanzleramt geht, kämpft jeder für sich allein.

Von Thomas Sigmund

Klimaschutz: GroKo im Klima-Stress – Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Klimapakets

Klimaschutz

GroKo im Klima-Stress – Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Klimapakets

Noch vor einer Woche zeigten sich Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz geradezu euphorisch über das beschlossene Klimapaket. Jetzt rudert die SPD schon wieder zurück.

Von Martin Greive, Thomas Sigmund, Klaus Stratmann

Kommentar: Klima-Chaos in der GroKo: SPD hat die Stimmung in den eigenen Reihen unterschätzt – mal wieder

Kommentar

Klima-Chaos in der GroKo: SPD hat die Stimmung in den eigenen Reihen unterschätzt – mal wieder

Die SPD lässt sich von der Basis treiben, die Union erstarrt vor Angst: Nur eine Woche nach der Einigung soll das Klimapaket nachgebessert werden. Im Mittelpunkt: der CO2-Preis.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Condor zeigt: Die Politik leidet am Helfersyndrom

Kommentar

Condor zeigt: Die Politik leidet am Helfersyndrom

Bei den massiven Staatshilfen für den Flieger Condor haben die Gravitätsgesetze der Ökonomie längst ausgedient. Es droht ein Schrecken ohne Ende.

Von Thomas Sigmund

Streit um Garantien: Wintershall Dea droht mit Rückzug aus Libyen

Streit um Garantien

Wintershall Dea droht mit Rückzug aus Libyen

Der Ölproduzent verlangt von der Bundesregierung Unterstützung im zerrütteten Land. Berlin hat durchaus außenpolitisches Interesse am Verbleib des Konzerns.

Von Klaus Stratmann, Thomas Sigmund, Bert Fröndhoff, Jürgen Flauger

Thomas-Cook-Pleite: Condor muss sich bei Staatshilfen gedulden

Thomas-Cook-Pleite

Condor muss sich bei Staatshilfen gedulden

Die Bundesregierung will erst in einigen Tagen über mögliche Millionenhilfen für die Airline entscheiden. Condor darf aber auf einen Überbrückungskredit hoffen.

Von Jens Koenen, Kerstin Leitel, Thomas Sigmund

Kommentar: Zwei Konzepte, ein Ziel: Die CDU will mit aller Macht die Industriepolitik prägen

Kommentar

Zwei Konzepte, ein Ziel: Die CDU will mit aller Macht die Industriepolitik prägen

Peter Altmaiers Industrieoffensive erhält Konkurrenz aus eigenen Reihen. Als Unterstützung, sagt die CDU-Fraktion. Doch Ratschläge sind auch Schläge.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Pendeln mit Habeck: Ein Fehler, der haften bleibt

Kommentar

Pendeln mit Habeck: Ein Fehler, der haften bleibt

Der Fehler des Grünen-Chefs bei der Pendlerpauschale erinnert an Rudolf Scharpings Verwechslung von Brutto und Netto – und bleibt im Gedächtnis.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Die Belastungen aus dem Klimapaket werden es für die Bürger in sich haben

Kommentar

Die Belastungen aus dem Klimapaket werden es für die Bürger in sich haben

Die GroKo rettet sich selbst – und vielleicht das Klima: Denn das Klimapaket spült Milliarden in die Staatskasse. Die Belastungen für die Bürger steigen aber – nach und nach.

Von Thomas Sigmund

Industriekonzern: Zäsur bei Siemens – Chef Joe Kaeser schafft sich ab

Industriekonzern

Zäsur bei Siemens – Chef Joe Kaeser schafft sich ab

Ein historischer Schritt: Siemens spaltet sich 2020 auf. Und das Ende der Ära von Vorstandschef Kaeser naht. Die Risiken der Neuordnung sind enorm.

Von Axel Höpner, Thomas Sigmund

Christian Linder im Interview: FDP-Chef fordert von seiner Partei „höheres Marschtempo“

Christian Linder im Interview

FDP-Chef fordert von seiner Partei „höheres Marschtempo“

Der FDP-Chef spricht im Handelsblatt-Interview darüber, wie die Liberalen ihr Potenzial heben können, über seinen Twitter-Streit mit Siemens-Chef Joe Kaeser.

Von Thomas Sigmund, Gregor Waschinski

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis: Wie die Digitalisierung Deutschlands gesellschaftliche Mitte verändert

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis

Wie die Digitalisierung Deutschlands gesellschaftliche Mitte verändert

Die Mittelschicht verkommt zunehmend zum Lastesel des deutschen Sozial- und Steuerstaats. Daniel Goffart erkennt darin auch ein Symptom des KI-Zeitalters.

Von Thomas Sigmund

Interview: Söder sorgt sich um Autoindustrie: „Wir verbrennen gerade den Ast, auf dem dieses Land sitzt“

Interview

Söder sorgt sich um Autoindustrie: „Wir verbrennen gerade den Ast, auf dem dieses Land sitzt“

Markus Söder spricht im Interview über die drei Kernelemente des Klimapakets, seine Sorge um die deutsche Autoindustrie und mögliche Neuwahlen bei einem Bruch der GroKo.

Von Jan Hildebrand, Thomas Sigmund

Wolfgang Herrmann: Akademiker im Streit: Privathochschule ESMT ließ Präsidenten der TU München abblitzen

Wolfgang Herrmann

Akademiker im Streit: Privathochschule ESMT ließ Präsidenten der TU München abblitzen

TUM-Präsident Wolfgang Hermann wollte die private Hochschule gerne übernehmen – daraus wurde nichts. Jetzt übt er Kritik, einige empfinden das als Nachtreten.

Von Thomas Sigmund

Steuer-Streit: FDP wirft Annegret Kramp-Karrenbauer Verfassungsbruch mit Ansage beim Soli vor

Steuer-Streit

FDP wirft Annegret Kramp-Karrenbauer Verfassungsbruch mit Ansage beim Soli vor

Die CDU-Chefin will den Solidaritätszuschlag bis spätestens 2025 abschaffen – Fraktionsvize Theurer spricht von ergebnislosen Ankündigungen.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Bei den Luftballons sollten die Grünen die Luft anhalten

Kommentar

Bei den Luftballons sollten die Grünen die Luft anhalten

Die Grünen in Niedersachsen wollen für das Tierwohl die Luftballons verbieten. Doch das dürfte der Parteispitze nicht gefallen.

Von Thomas Sigmund

Besuch aus Hongkong: Chinas Botschafter gegen Aktivist Wong: Streit um Foto mit Minister Maas eskaliert

Besuch aus Hongkong

Chinas Botschafter gegen Aktivist Wong: Streit um Foto mit Minister Maas eskaliert

Demokratie-Aktivist Joshua Wong und Chinas Botschafter Wu Ken liefern sich ein heftiges Fernduell. Auch Kanzlerin Merkel ist involviert.

Von Torsten Riecke, Thomas Sigmund, Moritz Koch

Kooperation: Fraunhofer und IBM bringen ersten Quantencomputer nach Deutschland

Kooperation

Fraunhofer und IBM bringen ersten Quantencomputer nach Deutschland

Die Bundesregierung kooperiert bei der Quantentechnologie mit dem amerikanischen Unternehmen IBM. Auch der Konzern profitiert von der Zusammenarbeit.

Von Thomas Sigmund

Kommentar zur FDP: Wolfgang Kubicki ist Lindners ganz persönliches Ü60-Problem

Kommentar zur FDP

Wolfgang Kubicki ist Lindners ganz persönliches Ü60-Problem

Mit Wolfgang Kubicki attackiert einer seiner bedeutendsten Stellvertreter Parteichef Lindner. Die beiden sollten sich besinnen und ihren Männerbund erneuern.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Die Rückkehr zum Meisterzwang ist ein Irrweg

Kommentar

Die Rückkehr zum Meisterzwang ist ein Irrweg

Inmitten des größten Baubooms, den Deutschland jemals erlebt hat, führt die Große Koalition wieder den Meisterzwang ein. Was für ein Fehler.

Von Thomas Sigmund

Merkel-Besuch in Peking: Schwieriger Spagat in China – So positioniert sich die deutsche Wirtschaft im Handelskrieg

Merkel-Besuch in Peking

Schwieriger Spagat in China – So positioniert sich die deutsche Wirtschaft im Handelskrieg

Die China-Reise von Kanzlerin Angela Merkel wird von internationalen Konflikten überschattet. Eine wirtschaftspolitische Bilanz des Besuchs.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

China-Reise: Merkel lobt China für Entwicklungsfortschritte, mahnt aber zu mehr Bemühungen beim Klimaschutz

China-Reise

Merkel lobt China für Entwicklungsfortschritte, mahnt aber zu mehr Bemühungen beim Klimaschutz

Beim zweiten Tag der China-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Wuhan geht es wesentlich unpolitischer zu als am Tag zuvor in Peking.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

China-Reise: Kanzlerin Merkel mahnt in Peking die Einhaltung der Menschenrechte an

China-Reise

Kanzlerin Merkel mahnt in Peking die Einhaltung der Menschenrechte an

Experten fordern eine klarere Haltung der Kanzlerin zum Hongkong-Konflikt. Bei der Pressekonferenz mit Chinas Ministerpräsidenten spricht Merkel über das Thema.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

Merkel in Peking: Tunnelbauer-Chef Herrenknecht fordert, „günstige Gelegenheit“ mit China zu nutzen

Merkel in Peking

Tunnelbauer-Chef Herrenknecht fordert, „günstige Gelegenheit“ mit China zu nutzen

Angela Merkel ist mit einer Wirtschaftsdelegation in Peking eingetroffen. Die mitgereisten Manager stellen sich hinter den China-Kurs der Kanzlerin.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

Toralf Haag im Interview: Voith-Chef zu Handelshemmnissen: „Den Ankündigungen Pekings müssen nun auch Taten folgen“

Toralf Haag im Interview

Voith-Chef zu Handelshemmnissen: „Den Ankündigungen Pekings müssen nun auch Taten folgen“

Toralf Haag ist mit dabei auf Merkels China-Reise. Beim Thema Hongkong plädiert der Voith-Vorstandschef für eine gemeinsame friedliche Lösung.

Von Thomas Sigmund

Peking-Besuch der Kanzlerin: China will Merkel auf seine Seite ziehen – doch die Partnerschaft hat Tücken

Peking-Besuch der Kanzlerin

China will Merkel auf seine Seite ziehen – doch die Partnerschaft hat Tücken

Angela Merkel ist auf dem Weg nach China. Peking erhofft sich von der Kanzlerin ein starkes Signal für eine bessere Zusammenarbeit. Doch das ist problematisch.

Von Thomas Sigmund, Till Hoppe, Dana Heide

Kommentar: Auf Merkels Pekingreise muss auch offene Kritik möglich sein

Kommentar

Auf Merkels Pekingreise muss auch offene Kritik möglich sein

Auf ihrer Chinareise muss die Kanzlerin für Werte wie Meinungsfreiheit und Demokratie eintreten – und hoffen, dass Chinas Präsident das respektiert.

Von Thomas Sigmund

Holger Bingmann: BGA-Präsident über Merkel in China: „Sie hat immer wieder Unbequemes angesprochen“

Holger Bingmann

BGA-Präsident über Merkel in China: „Sie hat immer wieder Unbequemes angesprochen“

Der BGA-Präsident Bingmann erzählt im Interview, welche Rolle die Wirtschaft und auch Bundeskanzlerin Merkel im Handelsstreit und Hongkong-Konflikt spielen.

Von Thomas Sigmund

China: Merkels China-Reise wird zur heiklen Mission

China

Merkels China-Reise wird zur heiklen Mission

Hongkong-Krise, Handelsstreit, Konjunktursorgen: Nie zuvor ist die Kanzlerin in einer so schwierigen Zeit nach China gereist. Experten empfehlen ihr eine klare Haltung.

Von Bert Fröndhoff, Jens Koenen, Jens Münchrath, Thomas Sigmund, Torsten Riecke, Katrin Terpitz

Paul Ziemiak im Interview: „Mir geht es um die Zukunft des Industriestandorts Deutschland“

Paul Ziemiak im Interview

„Mir geht es um die Zukunft des Industriestandorts Deutschland“

CDU-Generalsekretär Ziemiak erläutert im Interview das neue Wirtschaftsprofil seiner Partei. Ein Kernelement sieht er in einer „echten Unternehmensteuerreform“.

Von Thomas Sigmund, Jan Hildebrand

Landtagswahlen: „Massives Problem in ganz Deutschland“ – Wie die CDU den AfD-Schock verarbeitet

Landtagswahlen

„Massives Problem in ganz Deutschland“ – Wie die CDU den AfD-Schock verarbeitet

Die Führungsebene der CDU ist sich einig: Eine Koalition mit der AfD darf es nicht geben. Eine Strategie, wie man die Wähler zurückgewinnt, ist nicht erkennbar.

Von Jan Hildebrand, Thomas Sigmund

Interview: Ministerpräsident Haseloff: „Für die Revierregionen muss es eine besondere Förderung geben“

Interview

Ministerpräsident Haseloff: „Für die Revierregionen muss es eine besondere Förderung geben“

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt plädiert für eine bessere Strategie, um AfD-Wähler zurückzugewinnen. Dabei sieht er vor allem die GroKo in der Pflicht.

Von Thomas Sigmund, Jan Hildebrand

Kommentar: Die GroKo muss die AfD-Wähler endlich ernst nehmen

Kommentar

Die GroKo muss die AfD-Wähler endlich ernst nehmen

Nicht nur in Osteuropa, sondern auch in Ostdeutschland hat ein Rechtsruck stattgefunden. Die GroKo sollte nicht weiter den Grünen hinterherlaufen.

Von Thomas Sigmund

Große Koalition: Wahlschock im Osten – und doch sind CDU und SPD erleichtert

Große Koalition

Wahlschock im Osten – und doch sind CDU und SPD erleichtert

Während die AfD in Brandenburg und Sachsen hinzugewinnt, fahren die Volksparteien historisch schwache Ergebnisse ein. Einziger Trost: Es ist nicht so schlimm gekommen wie befürchtet.

Von Jan Hildebrand, Thomas Sigmund, Frank Specht

Kommentar: CDU und SPD – Die Erosion der Volksparteien geht weiter

Kommentar

CDU und SPD – Die Erosion der Volksparteien geht weiter

Die Volksparteien hatten auf diesen glimpflichen Wahlausgang gehofft. Bei den guten Ergebnissen der AfD blieb einigen in den Parteizentralen aber trotzdem die Luft weg.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Mit einem Weiter-so können Union und SPD die Wähler nicht mehr überzeugen

Kommentar

Mit einem Weiter-so können Union und SPD die Wähler nicht mehr überzeugen

Nach dem AfD-Schock muss die Große Koalition handeln. Doch es ist zu befürchten, dass Union und SPD den Warnschuss der Wähler aus dem Osten nicht verstehen.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Dass der Soli nicht für alle abgeschafft wird, ist ein Verfassungsbruch mit Ansage

Kommentar

Dass der Soli nicht für alle abgeschafft wird, ist ein Verfassungsbruch mit Ansage

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages warnt vor der Soli-Regelung der GroKo. Das Verfassungsgericht könnte dem Kabinett Merkel am Ende eine dicke Soli-Rechnung präsentieren.

Von Thomas Sigmund

Große Koalition: Soli, Förderkonzepte, Steuern: Wie die Politik die Wirtschaft enttäuscht

Große Koalition

Soli, Förderkonzepte, Steuern: Wie die Politik die Wirtschaft enttäuscht

Wirtschaftsminister Altmaier will mit der Forderung nach niedrigeren Steuern beim Mittelstand punkten. Doch die SPD macht da nicht mit. Leidtragende ist die Wirtschaft.

Kommentar: Die FDP muss mehr Mut zeigen – für Deutschland und für sich selbst

Kommentar

Die FDP muss mehr Mut zeigen – für Deutschland und für sich selbst

Die FDP will die Digitalisierung vorantreiben – doch dafür fehlt es an innovativen Ideen. Es wird Zeit, dass sich die Partei mehr traut.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Mittelstandsreise: Altmaier muss durch sein Handeln überzeugen

Kommentar

Mittelstandsreise: Altmaier muss durch sein Handeln überzeugen

Bundeswirtschaftsminister Altmaier will beim Mittelstand punkten und seine Position stützen. Doch den guten Worten müssen auch Taten folgen.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Die SPD plant einen Raubzug bei den Reichen – und denkt dabei zu wenig nach

Kommentar

Die SPD plant einen Raubzug bei den Reichen – und denkt dabei zu wenig nach

Die Pläne zur Vermögenssteuer der SPD zeigen: Die Partei schaltet in Panikmodus. Das undurchdachte Konzept bringt auch Olaf Scholz in die Bredouille.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Schäfer-Gümbel hat vergessen, wie toxisch die Vermögensteuer für die SPD ist

Kommentar

Schäfer-Gümbel hat vergessen, wie toxisch die Vermögensteuer für die SPD ist

Kurz vor den Landtagswahlen im Osten bricht die SPD eine neue Neiddebatte vom Zaun. Dabei wäre ein Blick in die jüngere Parteigeschichte angebracht.

Von Thomas Sigmund

Pro und Contra: Negativzinsen: Krieg gegen den Sparer oder purer Populismus?

Pro und Contra

Negativzinsen: Krieg gegen den Sparer oder purer Populismus?

Die Politik prüft ein Verbot von Strafzinsen für Kleinsparer. Thomas Sigmund fordert den Schutz, der Sparer werde kalt enteignet. Jan Hildebrand hält die Debatte für populistisch.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×