Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Thomas Trösch

Thomas Trösch

  • Handelsblatt
  • Redakteur Wissenschaft + Technik

Weitere Artikel dieses Autors

Börse am 29. März: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 29. März

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Der Brexit bleibt auch am Freitag im Fokus der Anleger, im Londoner Parlament steht eine erneute Abstimmung an. Was heute sonst noch wichtig ist.

Von Lisa Oenning, Thomas Trösch

Börse am 28. März: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 28. März

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Vor dem Handelsstart bleibt der Dax fast unverändert. Gespräche im Handelsstreit zwischen USA und China dürften aber für Bewegung sorgen.

Von Lisa Oenning, Thomas Trösch

Medienbericht: Renault will Fusionspläne mit Nissan neu beleben und denkt schon an weitere Übernahmen

Medienbericht

Renault will Fusionspläne mit Nissan neu beleben und denkt schon an weitere Übernahmen

Renault nimmt angeblich eine Rückkehr zur Strategie des abgesetzten Renault-Chefs Carlos Ghosn in Angriff – und denkt größer als nur an die Fusion mit Nissan.

Börse am 27. März: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 27. März

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Vor dem Handelsstart notiert der Dax leicht im Plus. Heute beschäftigt die Anleger die Brexit-Debatte sowie die Jahresberichte großer Autozulieferer.

Von Lisa Oenning, Thomas Trösch

Börse am 26. März: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 26. März

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Wie schon am Tag zuvor blicken die Anleger am Dienstag erneut auf die Konjunktur, genauer: auf das Verbrauchervertrauen. Was die Märkte bewegt.

Von Peter Mandrella, Dennis Schwarz, Thomas Trösch

Börse am 25. März: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 25. März

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Kommt die Rezession oder nicht? Ein wichtiges Indiz liefert der Ifo-Geschäftsklimaindex. Apple stellt seinen neuen Streaming-Dienst vor. Und für VW geht es um Milliarden.

Von Alex Wolf, Stephanie Ott, Thomas Trösch

Abgas-Debatte: Grenzwert-Papier der Lungenärzte enthält offenbar schwere Rechenfehler

Abgas-Debatte

Grenzwert-Papier der Lungenärzte enthält offenbar schwere Rechenfehler

Die Erklärung der Gruppe um Lungenarzt Dieter Köhler hat für Aufruhr gesorgt. Nun zeigt sich: Einige grundlegende Annahmen sind wohl fehlerhaft.

Raumfahrt: Nasa muss Mars-Rover Opportunity endgültig aufgeben

Raumfahrt

Nasa muss Mars-Rover Opportunity endgültig aufgeben

Eigentlich sollte Opportunity nur 90 Tage auf dem Mars aktiv sein, am Ende wurden es fast 15 Jahre. Doch jetzt muss die Nasa den Mars-Oldie nach langer Funkstille aufgeben.

Datendiebstahl: Erneut Hunderte Millionen Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Datendiebstahl

Erneut Hunderte Millionen Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Netz sind mehr als 600 Millionen Datensätze aus Hackerattacken aufgetaucht. Darunter sind neben E-Mail-Adressen auch vermeintlich sicher verschlüsselte Passwörter.

Boeing 747 Jumbo: Boeings Königin der Lüfte wird 50

Boeing 747 Jumbo

Boeings Königin der Lüfte wird 50

Vor 50 Jahren hob erstmals eine Boeing 747 ab. Schnell wurde der Langstreckenjet zu einem der dominierenden Passagierflugzeuge der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft.

Drohnenabwehr: Flugsicherung testet Drohnenjagd mit Fangnetz und Störsender

Drohnenabwehr

Flugsicherung testet Drohnenjagd mit Fangnetz und Störsender

Fast eine Million Drohnen fliegen im deutschen Luftraum – eine Herausforderung für Experten der Deutschen Flugsicherung. Sie haben getestet, wie sich Flugobjekte bei Gefahr vom Himmel holen lassen.

Experimentelle Archäologie: Forscher testen urzeitliche Waffentechnik

Experimentelle Archäologie

Forscher testen urzeitliche Waffentechnik

Neandertaler-Waffe im Praxistest: Beim Herstellen tödlicher Fernwaffen erwies sich unsere ausgestorbene Verwandtschaft als sehr geschickt, haben Forscher herausgefunden.

Maschine spielt Jenga: Roboter baut Klötzchenturm

Maschine spielt Jenga

Roboter baut Klötzchenturm

Durch Ertasten Informationen zu gewinnen, war bislang nicht unbedingt eine Stärke von Robotern. Forscher wollen das ändern – und lassen dazu eine Maschine Jenga spielen.

Metallisches Holz: Neues Material ist leicht wie Holz, aber hart wie Titan

Metallisches Holz

Neues Material ist leicht wie Holz, aber hart wie Titan

Forscher haben einen neuen „Wunderstoff“ geschaffen: sehr leicht, dabei aber extrem stabil und belastbar. Das Geheimnis liegt in den Poren.

Von Thomas Trösch

Tempolimit-Debatte: Was Stauforscher, Klimaschützer und Unfallforscher zum Tempolimit sagen

Tempolimit-Debatte

Was Stauforscher, Klimaschützer und Unfallforscher zum Tempolimit sagen

Maximal 130 auf der Autobahn für mehr Klimaschutz? Die Tempolimit-Debatte reißt trotz der Absage der Bundesregierung nicht ab. Hier die wichtigsten Stimmen der Verkehrsforschung.

Von Thomas Trösch

Erneuerbare Energien: Der Nordseeboden soll zum Energiespeicher werden

Erneuerbare Energien

Der Nordseeboden soll zum Energiespeicher werden

Strom aus Offshore-Windparks direkt im Meeresboden speichern - das wollen britische Forscher. Ein Problem sind aber noch die Kosten.

Von Thomas Trösch

Feinstaub und Stickoxide: Das sind die Fakten zur aktuellen Schadstoff-Debatte

Feinstaub und Stickoxide

Das sind die Fakten zur aktuellen Schadstoff-Debatte

Mehr als 100 Ärzte äußern Zweifel an den Luftschadstoff-Grenzwerten – und befeuern so den Streit über Diesel-Fahrverbote. Wie sieht die Faktenlage tatsächlich aus?

Von Thomas Trösch

Debatte um Fahrverbote: Lungenärzte zweifeln an Gesundheitsgefahr durch Dieselabgase

Debatte um Fahrverbote

Lungenärzte zweifeln an Gesundheitsgefahr durch Dieselabgase

Eine Gruppe von Ärzten stellt die Gesundheitsgefahr durch Stickstoffdioxid in niedriger Konzentration infrage. Sie fordert eine Überprüfung der aktuellen Grenzwerte.

Weltraumschrott und Asteroiden: Esa-Experten beraten über Bedrohung aus dem All

Weltraumschrott und Asteroiden

Esa-Experten beraten über Bedrohung aus dem All

Weltraumschrott stellt für Objekte im All eine große Gefahr dar. Noch verheerender können Einschläge auf der Erde sein. In Darmstadt suchen Experten nach Wegen zur Gefahrenabwehr.

Drohnenabwehr: So lassen sich Drohnen vom Himmel holen

Drohnenabwehr

So lassen sich Drohnen vom Himmel holen

Störsender, Laserkanonen, Fangnetze: Um unerwünschte Drohnen vom Himmel zu holen, haben sich Experten einiges einfallen lassen. Ein Überblick über die aktuellen Möglichkeiten zur Drohnenabwehr.

Von Thomas Trösch

Nach Rückkehr aus dem All: Der Weltraum steckt Astro-Alex noch in den Knochen

Nach Rückkehr aus dem All

Der Weltraum steckt Astro-Alex noch in den Knochen

Nach Monaten im All muss sich der Körper von Alexander Gerst erst wieder an die Erde gewöhnen. Kreislauf, Muskeln, Knochen und Augen verändern sich unter den Bedingungen der Schwerelosigkeit.

Weltraumreise: So faszinierend war Alexander Gersts Rekordmission im All

Weltraumreise

So faszinierend war Alexander Gersts Rekordmission im All

Alexander Gerst ist zurück auf der Erde – nach einer Mission im All, die ihn zum Rekordhalter unter den deutschen Raumfahrern gemacht hat. Eindrücke seiner Reise.

Von Thomas Trösch

Wachablösung im All: Astro-Alex gibt ISS-Kommando ab

Wachablösung im All

Astro-Alex gibt ISS-Kommando ab

Alexander Gerst hat das Kommando auf der Raumstation ISS planmäßig an einen russischen Raumfahrer übergeben. Am Donnerstag kehrt der Deutsche zur Erde zurück. Eine Bilanz.

Zwergplanet Farout: Forscher entdecken fernsten Himmelskörper unseres Sonnensystems

Zwergplanet Farout

Forscher entdecken fernsten Himmelskörper unseres Sonnensystems

Mit immer besseren Teleskopen dringen Astronomen in die eisigen Regionen jenseits des sonnenfernsten Planeten Neptun vor. Jetzt gelang ihnen eine spektakuläre Entdeckung.

Rohstoff für Batterien: Deutschland soll weltgrößtes Lithium-Vorkommen in Bolivien ausbeuten

Rohstoff für Batterien

Deutschland soll weltgrößtes Lithium-Vorkommen in Bolivien ausbeuten

Im Salzsee Salar de Uyuni in Bolivien schlummern die größten Lithiumreserven der Welt – Rohstoff für die Batterien künftiger Elektroautos. Den Schatz soll ein deutsches Unternehmen heben.

Nasa-Experten in Sorge: Wie sicher sind die Raumanzüge auf der ISS?

Nasa-Experten in Sorge

Wie sicher sind die Raumanzüge auf der ISS?

Nur mit schützenden Raumanzügen können Menschen im All überleben. Die Anzüge auf der Raumstation ISS wurden vor Jahrzenten entwickelt. Experten sorgen sich um ihre Zuverlässigkeit.

50 Jahre nach der ersten Mondlandung: Massenansturm auf den Mond

50 Jahre nach der ersten Mondlandung

Massenansturm auf den Mond

2019 wird die erste bemannte Mondlandung genau ein halbes Jahrhundert her sein. Passend dazu ist der Erdtrabant wieder in den Fokus der Weltraum-Experten gerückt. Was die Raumfahrtnationen planen.

Börse am 10. Dezember: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 10. Dezember

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zum viel kritisierten Handelsüberschuss und die Bahn stellt den Fernverkehr ein. Was heute sonst noch wichtig ist.

Sechs Monate Funkstille: Kaum noch Hoffnung für Mars-Rover Opportunity

Sechs Monate Funkstille

Kaum noch Hoffnung für Mars-Rover Opportunity

Ein halbes Jahr wartet die Nasa nun schon auf ein Lebenszeichen ihres Mars-Rovers Opportunity. Wurde ihm ein riesiger Staubsturm zum Verhängnis?

Über 60 Satelliten an Bord: Starker Wind hält Falcon-9-Rakete am Boden

Über 60 Satelliten an Bord

Starker Wind hält Falcon-9-Rakete am Boden

Heftige Winde halten eine SpaceX-Rakete am Boden, die mehr als 60 Satelliten ins All bringen soll. Darunter sind auch einige eher kurios anmutende Flugobjekte.

Von Thomas Trösch

Tankstelle der Zukunft: Wenn die Tankstelle zum Lufttaxi-Landeplatz wird

Tankstelle der Zukunft

Wenn die Tankstelle zum Lufttaxi-Landeplatz wird

Die Tankstelle der Zukunft hat mit der heutigen Spritverkaufsstelle nur noch wenig zu tun. Experten zeigen, wie sie aussehen könnte.

Von Thomas Trösch

Umstrittenes Forschungsprojekt: China stoppt Forschung zu genmanipulierten Babys

Umstrittenes Forschungsprojekt

China stoppt Forschung zu genmanipulierten Babys

Nach heftiger internationaler Kritik gerät Genforscher He Jiankui nun auch in seiner Heimat unter Druck. Peking hat den Abbruch seiner Forschungsarbeit angeordnet.

Umstrittene Experimente: Forscher He verteidigt Gen-Manipulationen an Babys

Umstrittene Experimente

Forscher He verteidigt Gen-Manipulationen an Babys

Der Forscher He Jiankui muss nach seiner Behauptung von Genmanipulationen an Ungeborenen viel Kritik aushalten. Die weist der Chinese jedoch von sich.

Von Thomas Trösch

IT-Sicherheit: Mit bunten Barcodes gegen Fälschungen

IT-Sicherheit

Mit bunten Barcodes gegen Fälschungen

Fraunhofer-Forscher haben einen farbigen Barcode entwickelt. Er kann mehr Daten speichern als die Schwarzweiß-Variante und bietet zusätzlich Schutz gegen Fälschungen.

Von Thomas Trösch

Taxi der Zukunft: Drohnentaxi von Audi und Airbus startet zum Jungfernflug

Taxi der Zukunft

Drohnentaxi von Audi und Airbus startet zum Jungfernflug

Über den Stau hinwegschweben – die Vision könnte in einigen Jahren Realität sein. Der von Audi und Airbus entwickelte Prototyp eines Drohnentaxis machte jetzt seinen Jungfernflug.

Nach internationaler Kritik: China will mögliche Genmanipulationen an Babys untersuchen

Nach internationaler Kritik

China will mögliche Genmanipulationen an Babys untersuchen

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben das Genom zweier Kinder manipuliert. Nach internationaler Kritik schaltet sich nun die chinesische Regierung ein.

Hochfliegende Pläne: Elon Musk will in sieben Jahren auf dem Mars leben

Hochfliegende Pläne

Elon Musk will in sieben Jahren auf dem Mars leben

Seine Reiselust zum Roten Planeten hat Tesla-Chef Elon Musk schon häufiger zu erkennen gegeben. Jetzt hat er seine Pläne zeitlich eingegrenzt und ein Preisschild angehängt.

Marsmission Insight: Mit diesem Maulwurf will die Nasa den Marsboden erkunden

Marsmission Insight

Mit diesem Maulwurf will die Nasa den Marsboden erkunden

Nach einem Höllenritt durch die Marsatmosphäre soll die Nasa-Sonde Insight am Montag auf dem Planeten landen. Mit an Bord: ein in Deutschland entwickelter „Mars-Maulwurf“.

Yoshitaka Sakurada: Japans Minister für Cybersicherheit hat noch nie Computer benutzt

Yoshitaka Sakurada

Japans Minister für Cybersicherheit hat noch nie Computer benutzt

Yoshitaka Sakurada hat bei einer Parlamentsbefragung Wissenslücken offenbart, die bei einem Minister für Cybersicherheit nicht unbedingt zu erwarten sind.

Weltraum: Starke Laser könnten Außerirdische anlocken

Weltraum

Starke Laser könnten Außerirdische anlocken

Lichtsignale ins All senden, um Aliens auf uns aufmerksam zu machen – technisch wäre das heute schon möglich, sagen MIT-Forscher. Ob wir es auch tun sollten, ist eine andere Frage.

Demenzerkrankung aufhalten: KI erkennt Alzheimer schon Jahre vor einer Diagnose

Demenzerkrankung aufhalten

KI erkennt Alzheimer schon Jahre vor einer Diagnose

Je früher Alzheimer erkannt wird, desto größer sind die Chancen, die Krankheit zumindest zu verlangsamen. Ein lernfähiger Algorithmus setzt nun neue Maßstäbe.

Von Thomas Trösch

Medizintechnik: Nanoroboter bohrt sich durchs Auge

Medizintechnik

Nanoroboter bohrt sich durchs Auge

Einen Nanoroboter, der ohne Zerstörungen durchs Auge wandert, haben Stuttgarter Forscher entwickelt. Er soll als Fähre Medizin gezielt in schwer erreichbare Körperregionen befördern.

Von Thomas Trösch

Panne beim Start ins All: Sensor-Defekt führte zum Sojus-Startabbruch

Panne beim Start ins All

Sensor-Defekt führte zum Sojus-Startabbruch

Russische Experten haben die Ursache des Startabbruchs einer Sojus-Rakete vor drei Wochen ermittelt. Das Problem könnte weitere Raketen betreffen.

Exodus 1: Diese Funktionen hat das Blockchain-Smartphone von HTC

Exodus 1

Diese Funktionen hat das Blockchain-Smartphone von HTC

HTC hat sein erstes Blockchain-Smartphone vorgestellt. Das Exodus 1 soll vor allem Sicherheit beim Umgang mit Kryptowährungen gewährleisten.

Umweltproblem Plastik: Forscher finden erstmals Mikroplastik in Menschen

Umweltproblem Plastik

Forscher finden erstmals Mikroplastik in Menschen

Plastik belastet zunehmend unsere Gewässer und Böden. Forscher haben winzige Plastikpartikel nun erstmals in menschlichen Stuhlproben gefunden.

Raumsonde BepiColombo: Diese Sonde soll Merkurs Geheimnisse lüften

Raumsonde BepiColombo

Diese Sonde soll Merkurs Geheimnisse lüften

Die Raumsonde BepiColombo tritt am Wochenende ihre siebenjährige Reise zum Planeten Merkur an – einem der geheimnisvollsten Orte im Sonnensystem.

Nach Sojus-Startabbruch: Notgelandete Raumfahrer sollen im Frühjahr erneut starten

Nach Sojus-Startabbruch

Notgelandete Raumfahrer sollen im Frühjahr erneut starten

Nach der Notlandung einer Sojus-Rakete hat Russland sein bemanntes Raumfahrtprogramm vorerst gestoppt. Für die Crew der Raumstation ISS bedeutet das wohl Überstunden im All.

Börse am 12. Oktober: 5 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 12. Oktober

5 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Taumelnde US-Märkte, Angst vor steigenden Zinsen und eine schwächere Konjunktur haben den Dax am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. Was für Anleger am Freitag wichtig ist.

Von Lisa Oenning, Domenico Sciurti, Stephanie Ott, Thomas Trösch

Raumfahrt: Sojus-Raumschiff nach Startabbruch notgelandet

Raumfahrt

Sojus-Raumschiff nach Startabbruch notgelandet

Der Start einer russischen Sojus zur Raumstation ISS ist fehlgeschlagen. Die Raumkapsel mit zwei Astronauten an Bord musste in Kasachstan notlanden.

Börse am 11. Oktober: 6 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 11. Oktober

6 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Für den Dax ist es am Mittwoch deutlich bergab gegangen. Ein Trend, der sich auch am heutigen Donnerstag fortsetzen könnte.

Von Lisa Oenning, Stephanie Ott, Thomas Trösch

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×