Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Till Hoppe

Till Hoppe

  • Handelsblatt
  • Europa - Korrespondent in Brüssel

Till Hoppe (Jahrgang 1978) fing 2008 als Jungredakteur beim Handelsblatt an, nachdem er zuvor die verlagseigene Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten absolviert hatte. In der HB-Redaktion hat der am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin diplomierte Politikwissenschaftler schon einige Stationen durchlaufen: Er berichtete unter anderem über IT-Unternehmen, war Blattmacher im Unternehmensressort und koordinierte die Auslandskorrespondenten. Von 2012 bis 2016 berichtete er aus dem Berliner Büro über die Hauptstadtpolitik mit den Schwerpunkten Verteidigung, Inneres und Cyber. Seit Mitte 2016 schreibt er als Brüssel-Korrespondent über die Europäische Union.

Weitere Artikel dieses Autors

Mini-Gipfel in Brüssel: Merkel sieht Lösungsmöglichkeiten im Asylstreit

Mini-Gipfel in Brüssel

Merkel sieht Lösungsmöglichkeiten im Asylstreit

Angela Merkel suchte beim Mini-Gipfel in Brüssel nach Verbündeten. Doch die EU-Staaten sind sich uneins, Italien will sogar die Dublin-Regeln abschaffen.

von Till Hoppe, Moritz Koch, Donata Riedel

EU-Kommissar im Interview: Oettinger warnt Seehofer vor eigenmächtiger Zurückweisung von Flüchtlingen

EU-Kommissar im Interview

Oettinger warnt Seehofer vor eigenmächtiger Zurückweisung von Flüchtlingen

Günther Oettinger ermahnt die Partei, den Konflikt mit der CDU nicht eskalieren zu lassen. Eine europäische Lösung des Asylstreits hält er für durchaus möglich.

von Ruth Berschens, Till Hoppe

Mobilität der Zukunft: Sauberer Verkehr – nur wie? Bundesregierung uneins über CO2-Vorgaben für Autobauer

Mobilität der Zukunft

Sauberer Verkehr – nur wie? Bundesregierung uneins über CO2-Vorgaben für Autobauer

Die Regierung bleibt uneins, wie viele Emissionen die Autobauer künftig einsparen müssen. Derweil überholt China Europa beim Bau von E-Autos.

von Daniel Delhaes, Till Hoppe

Flüchtlingspolitik: Wichtige Hilfe für Merkel – Juncker organisiert EU-Spitzentreffen

Flüchtlingspolitik

Wichtige Hilfe für Merkel – Juncker organisiert EU-Spitzentreffen

Der EU-Kommissionspräsident richtet für Kanzlerin Merkel einen Asyl-Gipfel aus – und will die Chance ergreifen, wirklich europäische Lösungen zu erreichen.

von Frank Specht, Till Hoppe, Moritz Koch

Treffen mit Grenell: Autobosse verhandeln angeblich mit US-Botschafter über Abschaffung von Zöllen

Treffen mit Grenell

Autobosse verhandeln angeblich mit US-Botschafter über Abschaffung von Zöllen

Auf einer VDA-Veranstaltung in Berlin sollen erste Gespräche stattgefunden haben. Das Ziel: Die Abschaffung aller Autozölle. Der Verband dementiert.

von Franz Hubik, Till Hoppe, Thomas Sigmund

Treffen in Meseberg: Merkels Not im Asylstreit wird zu Macrons Chance

Treffen in Meseberg

Merkels Not im Asylstreit wird zu Macrons Chance

Frankreichs Präsident stützt die angeschlagene Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik. Merkel stimmt Macrons Wunsch nach einem Euro-Zonen-Budget zu.

von Thomas Hanke, Jan Hildebrand, Till Hoppe

Ökonomen senken Wachstumsprognosen: Eskalation im Handelskrieg – Welthandel in Gefahr

Ökonomen senken Wachstumsprognosen

Eskalation im Handelskrieg – Welthandel in Gefahr

Mit seiner Drohung in Richtung China hat Trump einen Teufelskreis in Gang gesetzt. Experten warnen vor wachsenden Risiken für die Weltwirtschaft.

von Andrea Cünnen, Dana Heide, Till Hoppe, Sha Hua, Annett Meiritz, Torsten Riecke, Klaus Stratmann

Urheberrecht: Verlage kämpfen gegen IT-Konzerne

Urheberrecht

Verlage kämpfen gegen IT-Konzerne

Angriff aufs Internet oder Schutz der Urheber? Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments befindet über die Zukunft.

Pro und Contra zum Asylstreit: Seehofers Asylplan – nutzlose Symbolpolitik oder gute Strategie?

Pro und Contra zum Asylstreit

Seehofers Asylplan – nutzlose Symbolpolitik oder gute Strategie?

Ordnet Seehofer die Flüchtlingspolitik neu? Oder betreibt er Symbolpolitik? Zwei Meinungen zum Agieren des Innenministers beim Thema Flüchtlingspolitik.

von Till Hoppe, Thomas Sigmund

Asylstreit: Wie sich Italien, Griechenland und Spanien eine gemeinsame Flüchtlingspolitik vorstellen

Asylstreit

Wie sich Italien, Griechenland und Spanien eine gemeinsame Flüchtlingspolitik vorstellen

Europäische Transitländer würden bei der Flüchtlingspolitik gerne mit Deutschland zusammenarbeiten. Doch die Vorstellungen sind unterschiedlich.

von Till Hoppe, Regina Krieger, Gerd Höhler, Sandra Louven

Währungsunion: Olaf Scholz treibt die Reform der Euro-Zone voran – kommt die europäische Arbeitslosenversicherung?

Währungsunion

Olaf Scholz treibt die Reform der Euro-Zone voran – kommt die europäische Arbeitslosenversicherung?

Die Verhandlungen zur Reform machen Fortschritte. Doch weder die deutsche Wirtschaft noch die Gewerkschaften sind mit Scholz’ Plänen zufrieden.

von Frank Specht, Till Hoppe, Jan Hildebrand

Neue Regeln: EU-Staaten legen Streit um Investitionen aus China bei

Neue Regeln

EU-Staaten legen Streit um Investitionen aus China bei

Um Schlüsseltechnologien und heimische Firmen vor Übernahmen zu schützen, haben die EU-Staaten neue Regeln für ausländische Firmenkäufer beschlossen.

von Till Hoppe

Kreise: EU-Staaten votieren einstimmig für Strafzölle auf US-Produkte

Kreise

EU-Staaten votieren einstimmig für Strafzölle auf US-Produkte

Vertreter der EU-Staaten haben Insidern zufolge die Vergeltungszölle gegen die USA einstimmig angenommen. US-Präsident Trump droht bereits mit weiteren Zöllen.

EU-Austritt Großbritanniens: Wird der Brexit vertagt? Verhandlungen stecken in der Sackgasse

EU-Austritt Großbritanniens

Wird der Brexit vertagt? Verhandlungen stecken in der Sackgasse

Die militärische Zusammenarbeit nach dem EU-Austritt Großbritanniens steht, aber die sonstigen Verhandlungen stocken. Und die Zeit drängt.

von Till Hoppe, Ruth Berschens, Carsten Volkery

Rüstungspolitik: Das EU-Zukunftsprojekt Verteidigungsfonds ist in Gefahr

Rüstungspolitik

Das EU-Zukunftsprojekt Verteidigungsfonds ist in Gefahr

Der gemeinsame Militärpakt der EU-Staaten soll 13 Milliarden Euro kosten. Kommissarin Bieńkowska warnt vor einem Scheitern des Prestigeprojekts.

von Donata Riedel, Till Hoppe

Trump gegen alle: Im Handelsstreit stehen die Zeichen auf Konfrontation

Trump gegen alle

Im Handelsstreit stehen die Zeichen auf Konfrontation

Mit seinem Eklat beim G7-Gipfel scheint Donald Trump den Bogen bei Angela Merkel überspannt zu haben. Auch in den USA erntet er Kritik.

von Till Hoppe, Annett Meiritz, Klaus Stratmann

Masterplan-Vorstellung verschoben: Die Flüchtlingspolitik spaltet Merkel und Seehofer erneut

Masterplan-Vorstellung verschoben

Die Flüchtlingspolitik spaltet Merkel und Seehofer erneut

Der alte Konflikt um die Flüchtlingspolitik bricht wieder auf – und spaltet die Union. Innenminister Seehofer und Kanzlerin Merkel liegen über Kreuz.

von Till Hoppe, Moritz Koch, Frank Specht

Kommentar: Deutschland trägt eine Mitschuld am Handelsstreit mit den USA

Kommentar

Deutschland trägt eine Mitschuld am Handelsstreit mit den USA

Donald Trump hat den Handelskonflikt vom Zaun gebrochen. Aber Deutschland trägt mit seinem Handelsüberschuss eine Mitschuld an der Eskalation.

von Till Hoppe

Schnelles Internet: Telekomfirmen empfinden EU-Breitband-Reform als „verpasste Chance“

Schnelles Internet

Telekomfirmen empfinden EU-Breitband-Reform als „verpasste Chance“

Brüssel will mit neuen Regeln den Breitbandausbau ankurbeln. Die Telekom hatte auf weniger Regulierung gehofft und reagiert enttäuscht auf die Reform.

von Till Hoppe, Ina Karabasz

Verteidigung: USA verlangen von Europas Nato-Staaten schnelle Einsatztruppen

Verteidigung

USA verlangen von Europas Nato-Staaten schnelle Einsatztruppen

US-Minister James Mattis drängt Europas Nato-Staaten, ihr Militär in Einsatzbereitschaft zu bringen – zur Abschreckung Russlands.

von Till Hoppe, Donata Riedel

EU-Asylpolitik: Treffen der EU-Innenminister bringt keine Annäherung im Flüchtlingsstreit

EU-Asylpolitik

Treffen der EU-Innenminister bringt keine Annäherung im Flüchtlingsstreit

Eigentlich wollen sich die EU-Länder bis Ende Juni auf die Verteilung von Flüchtlingen einigen. Die Fronten verhärten sich aber eher noch.

von Till Hoppe

Handelsstreit: Trump attackiert – Europa reagiert

Handelsstreit

Trump attackiert – Europa reagiert

Der US-Präsident belegt Stahl aus Europa mit Schutzzöllen. Umgehend kündigt die EU Vergeltung an. Die Industrie fürchtet nun eine weitere Eskalation.

von Thomas Hanke, Dana Heide, Till Hoppe

Außenhandel: USA verhängen Strafzölle auf Stahl und Aluminium – EU kündigt Vergeltung an

Außenhandel

USA verhängen Strafzölle auf Stahl und Aluminium – EU kündigt Vergeltung an

Vergeblich verhandelt: Die USA verhängen Strafzölle gegen die EU, Kanada und Mexiko. Die EU-Kommission kündigt umgehend Vergeltung an.

Strafzölle der USA: So könnte die EU im Handelskrieg zurückschlagen

Strafzölle der USA

So könnte die EU im Handelskrieg zurückschlagen

Der Handelsstreit ist eskaliert: Die USA haben Strafzölle auf Stahl und Aluminium gegen die EU verhängt. Wie die EU reagieren könnte.

von Thomas Hanke, Till Hoppe

OECD-Treffen: „Entscheidende Wochen“ – Europa bereitet sich auf Handelskonflikt mit den USA vor

OECD-Treffen

„Entscheidende Wochen“ – Europa bereitet sich auf Handelskonflikt mit den USA vor

Europa will im Zoll-Streit mit den USA hart bleiben. Wirtschaftsminister Altmaier kämpft unterdessen weiter für eine Lösung.

von Thomas Hanke, Till Hoppe

Übernahmen: EU will Chinas Firmenjäger strenger kontrollieren

Übernahmen

EU will Chinas Firmenjäger strenger kontrollieren

Die nationalen Behörden sollen Übernahmen in deutlich mehr Branchen überprüfen. Einigen Abgeordneten geht das nicht weit genug.

von Till Hoppe, Klaus Stratmann

Übernahme durch Ningbo Jifeng: Autozulieferer Grammer wird chinesisch

Übernahme durch Ningbo Jifeng

Autozulieferer Grammer wird chinesisch

Kürzlich rettete Ningbo Jifeng den Autozulieferer vor der feindlichen Übernahme durch Prevent. Jetzt wollen die Chinesen Grammer selbst übernehmen.

Umweltbelastung: EU verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft – und spricht Ermahnung im Dieselskandal aus

Umweltbelastung

EU verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft – und spricht Ermahnung im Dieselskandal aus

Die EU macht wegen der hohen Stickoxid-Belastung in mehr als 60 deutschen Städten ernst. Die Diskussion um mögliche Fahrverbote erhält neuen Auftrieb.

EU-Klimakommissar zu neuen CO2-Grenzwerten bei Lkws: „Wenn wir nicht aktiv werden, riskieren europäische Hersteller ihre Führungsrolle“

EU-Klimakommissar zu neuen CO2-Grenzwerten bei Lkws

„Wenn wir nicht aktiv werden, riskieren europäische Hersteller ihre Führungsrolle“

Nach den Autos sollen nun auch schwere Nutzfahrzeuge auf Effizienz getrimmt werden. EU-Klimakommissar Cañete erklärt, warum das erst jetzt passiert.

von Till Hoppe

Emissionen: EU plant CO2-Grenzen für Lkws und Busse

Emissionen

EU plant CO2-Grenzen für Lkws und Busse

Ab 2025 sollen verbindliche CO2-Grenzwerte für große Nutzfahrzeuge gelten. Dass die Kommission erst handelt, hat mehrere Gründe.

von Till Hoppe

Kleine und mittelgroße Unternehmen: Industrie fordert Überarbeitung von Mittelstands-Definition der EU

Kleine und mittelgroße Unternehmen

Industrie fordert Überarbeitung von Mittelstands-Definition der EU

Ob eine Firma als mittelständisch eingestuft wird, entscheidet über EU-Fördermittel. Die Industrie fordert, den Kreis der Berechtigten zu erweitern.

von Till Hoppe

US-Schutzzölle: EU und USA ringen um einen Ausweg aus dem Handelsstreit

US-Schutzzölle

EU und USA ringen um einen Ausweg aus dem Handelsstreit

Bis zum 1. Juni müssen die EU und die USA eine Lösung finden. Brüssel ist nun bereit, über Beschränkungen bei der Einfuhr in die USA zu verhandeln.

von Till Hoppe, Klaus Stratmann

Abkehr von rechtsstaatlichen Prinzipien: Konsequentere Rüffel für Mitgliedsstaaten – worauf die EU achten muss

Abkehr von rechtsstaatlichen Prinzipien

Konsequentere Rüffel für Mitgliedsstaaten – worauf die EU achten muss

Die Mittel der EU, Mitgliedsstaaten zu maßregeln, sind zahnlose Tiger. Nun sucht Brüssel neue Wege. Doch wie lässt sich Rechtsstaatlichkeit messen?

von Heike Anger, Till Hoppe

Handelsstreit: Was Peter Altmaiers Kampf für TTIP light so schwer macht

Handelsstreit

Was Peter Altmaiers Kampf für TTIP light so schwer macht

Der Wirtschaftsminister stößt mit seinem Plädoyer für ein Handelsabkommen der EU mit den USA auf Vorbehalte – Wirtschaft und europäische Partner sind skeptisch.

von Klaus Stratmann, Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar, Silke Kersting

Künstliche Intelligenz: Bundesregierung entwirft Masterplan für das Roboter-Zeitalter

Künstliche Intelligenz

Bundesregierung entwirft Masterplan für das Roboter-Zeitalter

Die Bundesregierung macht sich daran, eine Strategie für den Umgang mit intelligenten Maschinen zu erarbeiten. Deutschland hat viel aufzuholen.

von Dana Heide, Till Hoppe, Dietmar Neuerer

Handelskonflikt: Trump stellt die EU vor eine Zerreißprobe

Handelskonflikt

Trump stellt die EU vor eine Zerreißprobe

Trump vertagt die Entscheidung über Strafzölle und stellt Europas Geschlossenheit auf die Probe. Paris bleibt unnachgiebig – Berlin dagegen will verhandeln.

von Till Hoppe, Thomas Hanke

Strafzölle: Die Europäer sind genervt von Trumps Spielchen

Strafzölle

Die Europäer sind genervt von Trumps Spielchen

Trump lässt die EU zappeln. Brüssel befürchtet, dass er Strafzölle als Druckmittel einsetzen könnte – und will sich nicht erpressen lassen.

von Till Hoppe

Wachsende Konkurrenz aus Asien und USA: Europäische Chipindustrie schlägt Alarm – und will mehr EU-Hilfen

Wachsende Konkurrenz aus Asien und USA

Europäische Chipindustrie schlägt Alarm – und will mehr EU-Hilfen

Die EU müsse sich besser um ihre Halbleiterbranche kümmern, fordert Infineon-Chef Reinhard Ploss. Denn Europa fällt in der Zukunftstechnologie zurück.

von Joachim Hofer, Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar

Handelsstreit: EU-Diplomaten versuchen bis zur letzten Sekunde, neue US-Zölle abzuwenden

Handelsstreit

EU-Diplomaten versuchen bis zur letzten Sekunde, neue US-Zölle abzuwenden

Die EU kämpft gegen Strafzölle aus den USA. Doch die Trump-Regierung besteht auf Exportbeschränkungen – darauf will sich die EU nicht einlassen.

von Klaus Stratmann, Annett Meiritz, Thomas Sigmund, Till Hoppe

Fahrverbote: Bundesregierung will Diesel-Debatte still und leise beenden

Fahrverbote

Bundesregierung will Diesel-Debatte still und leise beenden

Der Bund will weder neue Gipfel noch über längere Zeit mehr Geld für die Städte. Das Dieselproblem soll sich in Luft auflösen – ohne Fahrverbote.

von Daniel Delhaes, Till Hoppe

Transatlantische Beziehungen: High Noon in Washington – über diese 4 Themen müssen Merkel und Trump dringend reden

Transatlantische Beziehungen

High Noon in Washington – über diese 4 Themen müssen Merkel und Trump dringend reden

Europa und die USA steuern auf einen Handelskrieg zu. Die deutsch-amerikanische Beziehung ist auf dem Tiefpunkt. Bei diesen vier Themen gibt es den größten Zank.

Forschung: Europa will Milliarden in Künstliche Intelligenz investieren

Forschung

Europa will Milliarden in Künstliche Intelligenz investieren

Die EU investiert viel weniger in intelligente Maschinen als die USA und China. Nach der Kanzlerin bläst nun die EU-Kommission zur Aufholjagd.

von Till Hoppe, Dietmar Neuerer

EU-Kommission: Brüssel will kleine Firmen vor der Macht der Internet-Riesen schützen

EU-Kommission

Brüssel will kleine Firmen vor der Macht der Internet-Riesen schützen

Die EU bastelt neue Regeln für Web-Konzerne: Die Behörde will kleine Unternehmen schützen und verzichtet vorerst auf Regeln gegen Desinformation.

von Till Hoppe

Kommentar: Deutsche Autohersteller haben im EU-Kartellverfahren keine Milde zu erwarten

Kommentar

Deutsche Autohersteller haben im EU-Kartellverfahren keine Milde zu erwarten

Die deutschen Autohersteller sollten im Kartellverfahren nicht auf Wohlwollen der EU-Kommission hoffen. Daran sind sie selbst schuld.

von Till Hoppe

Handelsstreit mit den USA: Merkel und Macron wollen Donald Trump von seinem Abschottungskurs abbringen

Handelsstreit mit den USA

Merkel und Macron wollen Donald Trump von seinem Abschottungskurs abbringen

In der kommenden Woche reisen die Kanzlerin und ihr französischer Amtskollege nach Washington, um Präsident Trump in Sachen Freihandel ins Gewissen zu reden.

von Martin Greive, Thomas Hanke, Till Hoppe

EU-Ermittlungen: Deutsche Autohersteller unter Kartellverdacht – Nun drohen Bußgelder

EU-Ermittlungen

Deutsche Autohersteller unter Kartellverdacht – Nun drohen Bußgelder

Lange haben sich deutsche Autohersteller eng in Arbeitskreisen abgestimmt. Nun drohen Bußgelder. Vor allem für BMW könnte das teuer werden.

von Markus Fasse, Till Hoppe, Stefan Menzel

Zollstreit: Deutsche Industrie lehnt im Handelskonflikt Zugeständnisse an die USA ab

Zollstreit

Deutsche Industrie lehnt im Handelskonflikt Zugeständnisse an die USA ab

Im Streit um Einfuhrzölle bleibt die EU-Kommission hart – und verweigert Zugeständnisse an die USA. Dabei erhält sie Unterstützung von der Industrie.

von Till Hoppe

Beitrittskandidaten: EU staunt über Reformen in Balkanstaaten

Beitrittskandidaten

EU staunt über Reformen in Balkanstaaten

Die EU-Kommission attestiert den Balkanländern große Fortschritte auf ihrem Weg in die Europäische Union. Frankreichs Präsident Macron bremst.

von Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar

Vorstoß aus Brüssel: Terrorfahnder in der EU sollen leichter auf Online-Daten zugreifen dürfen

Vorstoß aus Brüssel

Terrorfahnder in der EU sollen leichter auf Online-Daten zugreifen dürfen

Bisher müssen sich Terrorermittler eine behördliche Erlaubnis einholen, wenn sie etwa auf E-Mails zugreifen wollen. Brüssel will das ändern. Datenschützer sind besorgt.

von Till Hoppe, Dietmar Neuerer

Handelspolitik: Streit über „Neue Seidenstraße“ – Europa sendet Warnsignal an China

Handelspolitik

Streit über „Neue Seidenstraße“ – Europa sendet Warnsignal an China

Die EU-Staaten kritisieren die Vorgaben bei dem Megaprojekt. Sie drängen auf faire Chancen für die eigenen Unternehmen – auch als Investoren innerhalb Chinas.

von Dana Heide, Till Hoppe, Stephan Scheuer, Klaus Stratmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×