Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Vergleichsportal: Die Stromkosten waren 2020 so hoch wie noch nie – und sie könnten weiter steigen

Vergleichsportal

Die Stromkosten waren 2020 so hoch wie noch nie – und sie könnten weiter steigen

Die Privathaushalte in Deutschland haben 2020 rund 37,8 Milliarden Euro für ihren Strom bezahlt – ein Rekordwert. Das sind die Gründe für den Anstieg.

Automesse: Neustart der IAA: München und VDA halten am Termin fest – doch viele Bedenken bleiben

Automesse

Neustart der IAA: München und VDA halten am Termin fest – doch viele Bedenken bleiben

Im September soll die erste IAA mit neuem Konzept stattfinden. Doch die Pandemie schreibt eigene Regeln – und die Hersteller wollen keinen Mix aus Präsenz und Videoverstanstaltung.

Von Markus Fasse, Franz Hubik, Stefan Menzel

Modehandel: Global Fashion Group: Warum ein fast unbekanntes SDax-Unternehmen Analysten begeistert

Modehandel

Global Fashion Group: Warum ein fast unbekanntes SDax-Unternehmen Analysten begeistert

Der Modehändler ist dank Investoren wie Kinnevik und Rocket in Wachstumsmärkten erfolgreich. Die Aktie steigt, am Montag dürften gute Zahlen folgen.

Von Anja Müller

US-Mobilfunk: T-Mobile-CEO Mike Sievert ist der heimliche Star der Telekom-Bilanz

US-Mobilfunk

T-Mobile-CEO Mike Sievert ist der heimliche Star der Telekom-Bilanz

Der Chef der US-Tochter trägt 60 Prozent zum Umsatz der Deutschen Telekom bei. Dabei tritt Mike Sievert ganz anders auf als sein Vorgänger John Legere.

Von Katharina Kort, Stephan Scheuer

Winterurlaub: Österreichs Tourismus will nach der Pandemie auf Exklusivität setzen

Winterurlaub

Österreichs Tourismus will nach der Pandemie auf Exklusivität setzen

Touristen aus aller Welt verbringen ihren Winterurlaub in Österreich, doch damit könnte bald Schluss sein. Einige Unternehmer sprechen sich gegen den Massentourismus aus.

Von Daniel Imwinkelried

CEO Oliver Reichert im Interview: Neuer Mehrheitseigner für Birkenstock: „Wir haben nach einem Partner für die nächsten 250 Jahre gesucht“

CEO Oliver Reichert im Interview

Neuer Mehrheitseigner für Birkenstock: „Wir haben nach einem Partner für die nächsten 250 Jahre gesucht“

Der Investor L Catterton und die Familienholding Financière Agache steigen bei Birkenstock ein. CEO Reichert erklärt, warum sie die bestmöglichen Partner für den beschleunigten Wachstumskurs sind.

Von Peter Brors

Weitere Inhalte

Gesichtserkennungssoftware: Facebook zahlt in den USA Millionen wegen Verletzung der Privatsphäre

Gesichtserkennungssoftware

Facebook zahlt in den USA Millionen wegen Verletzung der Privatsphäre

Mit einer Zahlung von rund 539 Millionen Euro legt Facebook eine Sammelklage bei. Dem Konzern wurde vorgeworfen ohne Zustimmung Gesichtserkennungssoftware für Fotos verwendet zu haben.

Autobauer: VW kommt vergleichsweise gut durch die Krise – und hält an Dividende fest

Autobauer

VW kommt vergleichsweise gut durch die Krise – und hält an Dividende fest

Volkswagen hat 2020 trotz Corona-Pandemie einen Gewinn geschafft. Das liegt auch an den starken Konzerntöchtern Porsche, Audi und Skoda.

Von Stefan Menzel

Markus Steilemann im Interview: Covestro-Chef: „Wir dürfen das rohstoffverzehrende System nicht einfach wiederbeleben“

Markus Steilemann im Interview

Covestro-Chef: „Wir dürfen das rohstoffverzehrende System nicht einfach wiederbeleben“

Der CEO des Kunststoffherstellers Covestro fordert einen Neustart nach Corona. Die deutsche Industrie müsse Vorreiter des globalen grünen Wandels werden – es locken Milliardengeschäfte.

Von Bert Fröndhoff

Rechtsstreit: Softbank gibt Einigung mit WeWork-Ex-Chef Neumann bekannt

Rechtsstreit

Softbank gibt Einigung mit WeWork-Ex-Chef Neumann bekannt

Ein millionenschwerer Rechtsstreit zwischen Softbank und dem Ex-Chef von WeWork ist beigelegt. Dabei ging es um milliardenschwere Abschreibungen.

Erdölindustrie: Mexikanischer Ölkonzern Pemex schreibt wieder Milliardenverluste

Erdölindustrie

Mexikanischer Ölkonzern Pemex schreibt wieder Milliardenverluste

Rund 19 Milliarden Eur hat der Erdölkonzern Pemex 2020 verloren. In den vergangenen zwei Quartalen hat das Unternehmen jedoch Gewinne geschrieben.

Douglas-CEO Tina Müller und Otto-Chef Alexander Birken: Douglas-CEO: „Social Commerce ist das moderne Homeshopping“

Douglas-CEO Tina Müller und Otto-Chef Alexander Birken

Douglas-CEO: „Social Commerce ist das moderne Homeshopping“

Douglas-CEO Tina Müller und Otto-Vorstandsvorsitzender Alexander Birken sprechen über die Zukunft des Handels, die Bedeutung von Daten und personalisierte Preise.

Von Miriam Meckel, Sven Prange

Serie: Netzwerken in der Krise – Teil 1: Einhörner und alte Elite: So funktionieren die Netzwerke der Macht während Corona

Serie: Netzwerken in der Krise – Teil 1

Einhörner und alte Elite: So funktionieren die Netzwerke der Macht während Corona

Nie war Netzwerken so wichtig wie jetzt – und nie war es so schwierig. Wo treffen Start-ups ihre Investoren, wie netzwerkt die Elite? Und wie wird man Teil davon?

Von Michael Scheppe, Tanja Kewes, Hans-Jürgen Jakobs

Serie Jahresgespräche Teil 5: Stoppt den Jahresgespräche-Zirkus! Warum Firmen gerade jetzt eine ehrliche Feedback-Kultur brauchen

Serie Jahresgespräche Teil 5

Stoppt den Jahresgespräche-Zirkus! Warum Firmen gerade jetzt eine ehrliche Feedback-Kultur brauchen

Corona hat klargemacht: Niemand weiß, was in einem Jahr ist. Warum halten dann so viele Firmen an Jahreszielen fest? Ein Plädoyer für bessere Zielvereinbarungen.

Von Lazar Backovic

Fußball-Manager im Interview: BVB-Chef Watzke: „Niemand konnte absehen, dass das Geschäftsmodell plötzlich vollständig zerschossen wird“

Fußball-Manager im Interview

BVB-Chef Watzke: „Niemand konnte absehen, dass das Geschäftsmodell plötzlich vollständig zerschossen wird“

Hans-Joachim Watzke skizziert die Folgen der Pandemie und verteidigt den Spielbetrieb in der Profifußball-Blase. Auch zu seiner eigenen Zukunft äußert sich der BVB-Geschäftsführer.

Von Leonidas Exuzidis

Zimmer-Vermittler: Airbnb kommt trotz hohem Verlust besser als erwartet durch die Krise

Zimmer-Vermittler

Airbnb kommt trotz hohem Verlust besser als erwartet durch die Krise

Die Zimmer-Plattform hat im letzten Quartal ein Umsatzminus von 22 Prozent gemacht. Der Verlust beträgt fast fünf Milliarden Dollar. Analysten sind dennoch überrascht.

+++ Geschäftszahlen im Newsblog +++: IAG macht fast 7 Milliarden Euro Verlust

+++ Geschäftszahlen im Newsblog +++

IAG macht fast 7 Milliarden Euro Verlust

Die Deutsche Telekom knackt erstmals die Umsatzmarke von 100 Milliarden Euro. Der Einbruch des Flugverkehrs hat der British-Airways-Mutter einen Milliardenverlust eingebrockt.

Von Lukas Bay, Catiana Krapp, Anis Mičijević, Alexander Möthe, Lars Ophüls

Telekomkonzern: BGH: Prozess um Telekom-Börsengang muss erneut verhandelt werden

Telekomkonzern

BGH: Prozess um Telekom-Börsengang muss erneut verhandelt werden

16.000 Kleinaktionäre hatten die Telekom wegen Kursverlusten auf Schadensersatz verklagt. Nun soll das Musterverfahren ein drittes Mal verhandelt werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×