Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Ladeinfrastruktur: Ladetochter von BMW, Mercedes und BP will Laden so einfach wie Tesla machen

Ladeinfrastruktur

Ladetochter von BMW, Mercedes und BP will Laden so einfach wie Tesla machen

Der Dienstleister Digital Charging Solutions vermittelt Ladesäulen – und kämpft dabei gegen viele fehlerhafte Daten. Noch ist es ein Zuschussgeschäft.

Von Lukas Bay, Claudia Scholz

Gesundheitskonzern: Michael Sen wird neuer Vorstandsvorsitzender bei Fresenius

Gesundheitskonzern

Michael Sen wird neuer Vorstandsvorsitzender bei Fresenius

Ende September wird der bisherige Fresenius-CEO Stephan Sturm den Konzern verlassen. Sein Nachfolger ist erst seit 2021 Teil des Fresenius-Vorstands.

Fußball-Bundesligist: Borussia Dortmund will im Geschäftsjahr 2023/2024 wieder Gewinn erzielen

Fußball-Bundesligist

Borussia Dortmund will im Geschäftsjahr 2023/2024 wieder Gewinn erzielen

Der BVB meldet erneut rote Zahlen. Aber der Optimismus kehrt dank ausverkaufter Spiele und neuen Erlös-Aussichten in der Champions League zurück.

Energiekonzern: EnBW treibt Teilverkauf der Stromnetztochter TransnetBW voran

Energiekonzern

EnBW treibt Teilverkauf der Stromnetztochter TransnetBW voran

EnBW will frisches Geld für Wachstumsinvestitionen einnehmen. An der Stromnetztochter werden nun zwei separate Anteile zum Verkauf gestellt.

Rückzug aus Russland: Stars statt Starbucks: Kopie der Kaffee-Kette eröffnet in Russland

Rückzug aus Russland

Stars statt Starbucks: Kopie der Kaffee-Kette eröffnet in Russland

Starbucks hat seine etwa 130 Filialen in Russland aufgegeben. Doch unter neuem Management eröffnet nun eine neue Kette – mit verblüffender Ähnlichkeit.

US-Autobauer: General Motors zahlt wieder Dividende und nimmt Aktienrückkäufe auf

US-Autobauer

General Motors zahlt wieder Dividende und nimmt Aktienrückkäufe auf

GM hatte im April 2020 die Dividende ausgesetzt. Nun sieht Konzernchefin Mary Barra Fortschritte bei strategischen Projekten wie der Elektromobilität.

Energiekrise: Diese Konzerne wollen Geld aus der Gas-Umlage – und verdienen gleichzeitig Milliarden

Energiekrise

Diese Konzerne wollen Geld aus der Gas-Umlage – und verdienen gleichzeitig Milliarden

Die Gas-Umlage wird den Staat Milliarden kosten. Sie soll Importeure vor der Krise retten. Dabei machen die meisten Unternehmen auf der Liste mehr Gewinn als vorher. 

Von Kathrin Witsch, Catiana Krapp

Warenversorgung: Handel startet Weihnachtseinkauf schon jetzt – erste Reeder müssen Container umräumen

Warenversorgung

Handel startet Weihnachtseinkauf schon jetzt – erste Reeder müssen Container umräumen

Nach den Lieferproblemen im Vorjahr setzen deutsche Einzelhändler und Importeure auf Hamster-Strategien. Das schafft allerdings ganz neue Probleme.

Von Florian Kolf, Christoph Schlautmann

Lieferdienste: Milliardendeal: Lieferando-Eigner verkauft Anteile an iFood

Lieferdienste

Milliardendeal: Lieferando-Eigner verkauft Anteile an iFood

Der niederländische Lieferdienst-Betreiber Just Eat Takeaway.com stellt sich neu auf. Eine internationale Beteiligung wird darum zu Geld gemacht.

Bernhard Günther: Urteil nach Säureattentat auf Energiemanager: Angeklagter zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Bernhard Günther

Urteil nach Säureattentat auf Energiemanager: Angeklagter zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Ex-Innogy-Manager Bernhard Günther erlitt bei einem Anschlag schwerste Verletzungen. Jahre später hat das Gericht nun einen 42-jährigen Belgier verurteilt.

Von Jürgen Flauger

Gaspreis: 12.000 Euro im Jahr: So teuer wird es, ein Haus mit Gas zu heizen

Gaspreis

12.000 Euro im Jahr: So teuer wird es, ein Haus mit Gas zu heizen

Wer ein ungedämmtes Haus mit Gas beheizt, der muss sich laut einer neuen Studie auf massiv steigende Kosten einstellen. Auch in Wohnungen kann es teuer werden.

Von Catiana Krapp

Hensoldt-Tochter Nexeya: Cyberangriff auf deutschen Rüstungs-Konzern in Frankreich: Russische Hacker im Verdacht

Hensoldt-Tochter Nexeya

Cyberangriff auf deutschen Rüstungs-Konzern in Frankreich: Russische Hacker im Verdacht

Ein Ableger des Rüstungskonzerns Hensoldt ist Ziel einer Hacker-Attacke geworden. Die Angreifer verschlüsselten Zugänge und stahlen Daten. Eine Spur führt nach Russland.

Von Christof Kerkmann, Martin Murphy

Mobilitätsmesse: Genfer Autosalon 2023 wegen geopolitischer Unsicherheiten abgesagt

Mobilitätsmesse

Genfer Autosalon 2023 wegen geopolitischer Unsicherheiten abgesagt

Eigentlich sollte es im Februar wieder einen Genfer Autosalon geben. Die Automobilfachmesse wurde allerdings zum vierten Mal in Folge abgesagt.

Handelsblatt Input

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×