Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Einzelhandel: Buchhandlungen Thalia und Osiander bilden Allianz gegen Amazon

Einzelhandel

Buchhandlungen Thalia und Osiander bilden Allianz gegen Amazon

Mit einer gemeinsamen Vertriebsorganisation wollen die Händler die Coronakrise überstehen. Die Gesellschaft soll weiteren Wettbewerbern offen stehen.

Von Florian Kolf

Corona-Krise: Antigen-Schnelltests: Was taugen die neuen Hoffnungsträger in der Pandemie?

Corona-Krise

Antigen-Schnelltests: Was taugen die neuen Hoffnungsträger in der Pandemie?

Immer mehr Anbieter bringen Antigentests zum schnellen Corona-Nachweis auf den Markt. Die Nachfrage ist groß. Aber es gibt auch Kritik am neuen Verfahren.

Von Maike Telgheder, Siegfried Hofmann, Hans-Jürgen Jakobs

Verkauf der Stahlsparte: Liberty, Tata, SSAB oder der Staat: Das sind die vier Optionen für Thyssen-Krupp

Verkauf der Stahlsparte

Liberty, Tata, SSAB oder der Staat: Das sind die vier Optionen für Thyssen-Krupp

Das Angebot von Liberty erhöht den Druck auf die übrigen Interessenten für die Stahlsparte von Thyssen-Krupp. Doch Tata und SSAB zögern.

Von Kevin Knitterscheidt, Martin Murphy

Reiseplanungs-App: Teilverkauf von Moovel: Daimler und BMW stutzen ihre Mobilitätsdienste weiter zurecht

Reiseplanungs-App

Teilverkauf von Moovel: Daimler und BMW stutzen ihre Mobilitätsdienste weiter zurecht

Die Autobauer verkaufen den Geschäftskundenbereich ihrer Reiseplanungs-App Moovel an die Deutsche Bahn. Auch der gemeinsame Taxi-Dienst und die Park-App könnten veräußert werden.

Von Franz Hubik

+++ Geschäftszahlen im Newsblog +++: Coca-Cola kann Umsatzrückgang bremsen

+++ Geschäftszahlen im Newsblog +++

Coca-Cola kann Umsatzrückgang bremsen

Der Getränkekonzern profitiert im dritten Quartal von der Wiedereröffnung von Kinos, Theatern und Restaurants. Die Geschäftszahlen des Tages.

Von Lukas Bay, Lars Ophüls, Anis Mičijević

Bilanz der Bundesnetzagentur: Das Stromnetz ist so ausfallsicher wie noch nie – trotz Energiewende

Bilanz der Bundesnetzagentur

Das Stromnetz ist so ausfallsicher wie noch nie – trotz Energiewende

Die schwankende Einspeisung von Wind- und Solarstrom bereitet Netzbetreibern viel Arbeit. Doch sie lohnt sich: Stromausfälle sind auf einem Rekordtief.

Von Jürgen Flauger

Weitere Inhalte

Schwedischer Stahlkonzern: SSAB beteiligt sich nicht am Bieterprozess für Thyssen-Krupp-Stahlsparte

Schwedischer Stahlkonzern

SSAB beteiligt sich nicht am Bieterprozess für Thyssen-Krupp-Stahlsparte

SSAB will sich nicht am Bieterprozess für die Stahlsparte von Thyssen-Krupp beteiligen. Das sagte Vorstandschef Martin Lindqvist am Donnerstag.

Smart Meter im Haushalt: Immer der günstigste Preis: So funktionieren flexible Stromtarife

Smart Meter im Haushalt

Immer der günstigste Preis: So funktionieren flexible Stromtarife

Erste Versorger bieten den Kunden an, vom schwankenden Börsenstrompreis zu profitieren. Wer sparen will, muss investieren – und sich genau informieren.

Von Kathrin Witsch

Elektroauto-Pionier: Rekorde, Rekorde, Rekorde bei Tesla – und Elon Musk denkt noch viel größer

Elektroauto-Pionier

Rekorde, Rekorde, Rekorde bei Tesla – und Elon Musk denkt noch viel größer

Tesla legt das beste Quartal seiner Geschichte hin. Elon Musk will weiter aufs Tempo drücken – und hat große Pläne vor allem auch für die Gigafactory Berlin.

Von Alexander Demling

Sportartikel: Adidas stößt angeblich Verkauf von US-Tochter Reebok an

Sportartikel

Adidas stößt angeblich Verkauf von US-Tochter Reebok an

Trotz vieler Bemühungen bleibt das Wachstum der US-Marke schwach. Laut einem Bericht hat Adidas-Chef Kasper Rorsted nun den Verkauf eingeleitet.

Ferienflieger: Condor kann Schutzschirm verlassen – Gläubiger stimmen zu

Ferienflieger

Condor kann Schutzschirm verlassen – Gläubiger stimmen zu

Mit erfolgter Sanierung will Condor das Schutzschirmverfahren verlassen. Die Gläubiger haben dem Plan grünes Licht gegeben. Die Suche nach einem Investor geht weiter.

Fluggesellschaft: American Airlines in tiefroten Zahlen – Mehrere Tausend Jobs könnten wegfallen

Fluggesellschaft

American Airlines in tiefroten Zahlen – Mehrere Tausend Jobs könnten wegfallen

American Airlines hat im dritten Quartal einen Milliardenverlust gemacht. Eine Erholung des Geschäfts ist nicht in Sicht. Tausende Jobs sind bedroht.

Luftfahrt: Airline-Konzern IAG kämpft mit hohem Verlust in Coronakrise

Luftfahrt

Airline-Konzern IAG kämpft mit hohem Verlust in Coronakrise

Der britisch-spanische Luftfahrtkonzern IAG hat im dritten Quartal einen Milliardenverlust gemacht. Die Zahlen fielen schlechter aus als erwartet.

Lukrative Beteiligung: Pro Sieben Sat.1 verkauft Gesundheits-Tochter an Investor Oakley

Lukrative Beteiligung

Pro Sieben Sat.1 verkauft Gesundheits-Tochter an Investor Oakley

Innerhalb weniger Jahre konnte Pro Sieben Sat.1 den Wert der Gesundheits-Tochter WindStar Medical mehr als verdoppeln. Nun wird sie verkauft.

Konsumgüter: Unilever wächst aus eigener Kraft deutlich

Konsumgüter

Unilever wächst aus eigener Kraft deutlich

Die Nachfrage nach Wasch- und Reinigungsmitteln und Lebensmitteln ist in der Coronakrise gestiegen. Davon profitiert der Konsumgüterriese Unilever.

Quartalsbilanzen: Schwere Einbrüche bleiben aus: Neuer Optimismus bei den Dax-Konzernen

Quartalsbilanzen

Schwere Einbrüche bleiben aus: Neuer Optimismus bei den Dax-Konzernen

Anders als in den Krisen 2002 und 2008 drohen den Unternehmen im Corona-Jahr 2020 keine drastischen Gewinneinbrüche. Das hat vor allem zwei Ursachen.

Von Ulf Sommer

Urteil: Bayer verliert Rechtsstreit um Unkrautvernichter Lasso in Frankreich

Urteil

Bayer verliert Rechtsstreit um Unkrautvernichter Lasso in Frankreich

Der Dax-Konzern soll nicht ausreichend vor den Gefahren des Herbizids gewarnt haben. Nun hat das höchste Gericht die Berufung von Bayer abgewiesen.

Corona-Behandlung: Roche und Atea entwickeln gemeinsam Covid-19-Medikament

Corona-Behandlung

Roche und Atea entwickeln gemeinsam Covid-19-Medikament

Bislang gibt es wenige Medikamente, um erkrankte Covid-19-Patienten zu behandeln. Roche und Atea arbeiten nun an der Zulassung eines neuen Wirkstoffs.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×