MenüZurück
Wird geladen.

Neu: vor 56 Min.

Flugzeugbauer: Boeing gesteht erstmals Fehler bei 737 Max ein

Flugzeugbauer

Boeing gesteht erstmals Fehler bei 737 Max ein

Nach den Abstürzen wird diskutiert, wie gut Piloten über den Bordcomputer Bescheid wussten. Nun bessert der US-Konzern auch den Flugzeugsimulator nach.

Zukunft gestalten

Weitere Inhalte

Fußball: BMW wird doch kein Sponsor bei Bayern München – Audi stockt Engagement auf

Fußball

BMW wird doch kein Sponsor bei Bayern München – Audi stockt Engagement auf

Nach einem Medienbericht steigt BMW doch nicht wie geplant beim Rekordmeister ein. Stattdessen erhöht Sponsor Audi sein finanzielles Engagement.

Segelschulschiff: Bredo-Werft will „Gorch Fock“ als Pfand nutzen, um Insolvenz abzuwenden

Segelschulschiff

Bredo-Werft will „Gorch Fock“ als Pfand nutzen, um Insolvenz abzuwenden

Nach der Insolvenz der Elsflether Werft steht nun auch die Bredo-Werft vor finanziellen Problemen – und fordert nun 4,3 Millionen Euro vom Bund.

Gesundheitstrends: Wohlfühlen um jeden Preis – das sind die besten Wellness-Dienstleister

Gesundheitstrends

Wohlfühlen um jeden Preis – das sind die besten Wellness-Dienstleister

Immer individuellere Angebote sollen im boomenden Geschäft mit Wellness und Fitness Kunden locken. Das Handelsblatt hat die besten Dienstleister ermittelt.

Von Louisa Schmidt

Autonomes Fahren: Teslas „Autopilot“ war bei tödlichem Unfall eingeschaltet

Autonomes Fahren

Teslas „Autopilot“ war bei tödlichem Unfall eingeschaltet

Unfallermittler behaupten: Teslas Fahrassistenz-System war bei zwei ähnlichen Unfällen eingeschaltet. Auch ein Fall in den Niederlanden sorgt für Aufsehen.

Batteriespeicher: Sonnen auf Erfolgskurs im Land der Kohle

Batteriespeicher

Sonnen auf Erfolgskurs im Land der Kohle

Der Solarbatterien-Hersteller Sonnen baut auf eine Zukunft ohne fossile Brennstoffe. Ausgerechnet im kohlebesessenen Australien sieht die Firma großes Potenzial.

Von Urs Wälterlin

Belastende Akten: Aufarbeitung der Firmengeschichte: Bahlsen muss sich auf brisante Ergebnisse einstellen

Belastende Akten

Aufarbeitung der Firmengeschichte: Bahlsen muss sich auf brisante Ergebnisse einstellen

Im Bundesarchiv lagern zwei heikle Schriftstücke über den Kekshersteller Bahlsen. Ihr Inhalt dürfte bald ausgewertet werden und könnte das Unternehmen belasten.

Von Christoph Kapalschinski

Gaspipeline: Nord Stream 2 wird sich noch bis Mitte 2020 verzögern

Gaspipeline

Nord Stream 2 wird sich noch bis Mitte 2020 verzögern

Die Gaspipeline wird nicht bis zur Jahreswende in Betrieb gehen. Es fehlen noch Baugenehmigungen. Jetzt muss Moskau mit Kiew einen neuen Gasvertrag aushandeln.

Von André Ballin

Oberlandesgericht Braunschweig: Sammelklage gegen VW wird ab Ende September verhandelt

Oberlandesgericht Braunschweig

Sammelklage gegen VW wird ab Ende September verhandelt

Im Herbst startet die erste Musterfeststellungsklage im Dieselskandal bei VW. Tausende Autobesitzer haben sich dieser angeschlossen.

Tech-Konzerne: Siemens und Philips in Brasilien angeblich im Visier des FBI

Tech-Konzerne

Siemens und Philips in Brasilien angeblich im Visier des FBI

Die Ermittler verdächtigen die Tech-Konzerne laut Insidern einer Nachrichtenagentur, Bestechungsgelder gezahlt zu haben. Mehr als 20 Firmen sollen Teil eines Kartells gewesen sein.

Verlagserbe: Alexander Falk bleibt im Gefängnis

Verlagserbe

Alexander Falk bleibt im Gefängnis

Das Oberlandesgericht Frankfurt verlängert die Untersuchungshaft. Falk wird der versuchten Mordanstiftung beschuldigt. Der Prozess könnte im Spätsommer beginnen.

Von René Bender

Getränkehersteller: Oettinger gehört nun einer Frau allein

Getränkehersteller

Oettinger gehört nun einer Frau allein

Die Besitzverhältnisse bei dem Bierbrauer sind nun wieder klar: Das Unternehmen gehört Pia Kollmar, der Schwester des 2014 verstorbenen Ex-Chefs.

Von Christoph Kapalschinski

Zugbauer: Ex-Bahnchef Grube kontrolliert jetzt auch Bombardier Deutschland

Zugbauer

Ex-Bahnchef Grube kontrolliert jetzt auch Bombardier Deutschland

Der 67-Jährige übernimmt den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden für das Deutschlandgeschäft des kanadischen Konzerns. Sein Engagement ist nicht ohne Brisanz.

Von Dieter Fockenbrock

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×