Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Teuerung: Wegen Rekord-Inflation: Erste Dax-Konzerne erhöhen außerplanmäßig die Gehälter

Teuerung

Wegen Rekord-Inflation: Erste Dax-Konzerne erhöhen außerplanmäßig die Gehälter

Eine Handelsblatt-Umfrage zeigt: Die Gehälter in Deutschlands Spitzenkonzernen dürften bald deutlich steigen – und damit die Sorge vor einer Lohn-Preis-Spirale.

Von Lazar Backovic

Energieversorger: Bis zu fünf Milliarden Euro Kapital: Möglicher Staatseinstieg bei Uniper wird konkreter

Energieversorger

Bis zu fünf Milliarden Euro Kapital: Möglicher Staatseinstieg bei Uniper wird konkreter

Der Bund bereitet mit Hochdruck eine Beteiligung am größten deutschen Gashändler vor. Aus Finanzkreisen sickern immer mehr Details durch. Auch Kanzler Scholz äußert sich.

Von Arno Schütze, Jan Hildebrand, Julian Olk, Klaus Stratmann, Kathrin Witsch

Elektromobilität: Lithium für Elektroauto-Batterien wird knapp

Elektromobilität

Premium Der Elektroauto-Boom droht auszubleiben: „Es ist einfach nicht genug Lithium da“

Die weltweiten Klimaziele heizen die globale Lithium-Nachfrage an. Das könnte besonders für Deutschlands wichtigste Industrie zu einem großen Problem werden.

Von Kathrin Witsch, Jakob Blume, Alexander Busch, Stefan Menzel

Amazon: Jeff Bezos: Rotterdam muss für Megayacht doch keine Brücke abbauen

Amazon

Jeff Bezos: Rotterdam muss für Megayacht doch keine Brücke abbauen

Der neue Dreimaster des Amazon-Gründers gilt als eines der größten Segelschiffe, die je in den Niederlanden gebaut wurden. Das sorgt für ein Problem – und Empörung bei den Rotterdamern.

Dieter Hundt: Ex-Arbeitgeberpräsident verkauft Autozulieferer Allgaier nach China

Dieter Hundt

Ex-Arbeitgeberpräsident verkauft Autozulieferer Allgaier nach China

Das schwäbische Familienunternehmern kommt in neue Hände. Die chinesische Westron Group übernimmt 88,9 Prozent der Anteile an dem Autozulieferer.

Erneuerbare Energien: Industrie fürchtet hohe Mehrkosten bei Wind auf See

Erneuerbare Energien

Industrie fürchtet hohe Mehrkosten bei Wind auf See

Konzerne wie der Stahlhersteller Arcelor-Mittal wollen ihren Ökostrom-Bedarf mit Windenergie auf See decken. Doch ein neues Gesetz gefährdet die Ausbauziele.

Von Klaus Stratmann, Kathrin Witsch

Industrie: „Thyssen-Krupp weiß nicht, wohin es steuert“ – Der Ruhrkonzern ringt um seine Zukunft

Industrie

„Thyssen-Krupp weiß nicht, wohin es steuert“ – Der Ruhrkonzern ringt um seine Zukunft

Der Großumbau des Konzerns gerät ins Stocken. Die Kritik an Vorstandschefin Merz wächst – ihre Vertragsverlängerung war im Aufsichtsrat umstritten.

Von Kevin Knitterscheidt, Martin Murphy

Luftfahrt: Nach Flugausfällen: Easyjet-Topmanager gibt Posten ab

Luftfahrt

Nach Flugausfällen: Easyjet-Topmanager gibt Posten ab

Der Billigflieger leidet derzeit unter Streiks, gestrichenen Flüge und Chaos an Flughäfen. Nun verlässt Chief Operating Officer Peter Bellew das Unternehmen.

Kooperation: Bündnis in chaotischen Zeiten: Deutsche Bahn tritt der Star Alliance bei

Kooperation

Bündnis in chaotischen Zeiten: Deutsche Bahn tritt der Star Alliance bei

Der Staatskonzern ist das erste Schienenunternehmen in der Luftfahrt-Allianz. Ob die Kooperation hilft, mehr Kunden in den Zug zu locken, ist offen.

Von Jens Koenen

Volkswagen-Tochter Cariad: Kompromiss im Streit um Software bei VW

Volkswagen-Tochter Cariad

Kompromiss im VW-Softwarestreit – Audi und Porsche müssen sich zurücknehmen

Monatelang wurde bei Volkswagen um die Zukunft der Software-Tochter Cariad gestritten. Nun ist eine Einigung greifbar – mit einem Gewinner.

Von Stefan Menzel, Roman Tyborski

Luftfahrt: Pilotenstreik bei SAS – Zehntausende Passagiere täglich betroffen

Luftfahrt

Pilotenstreik bei SAS – Zehntausende Passagiere täglich betroffen

Die Airline muss wegen des Ausstandes etwa die Hälfte aller Flüge streichen. Der SAS-Chef sieht die Zukunft des Unternehmens bedroht.

Unternehmergespräch: Veltins-Chef warnt vor Folgen der Energiekrise: „Ohne Gas kein Bier“

Unternehmergespräch

Veltins-Chef warnt vor Folgen der Energiekrise: „Ohne Gas kein Bier“

Brauereien kämpfen bereits mit stark gestiegenen Kosten. Ein Stopp der Erdgaslieferungen hätte für die Branche dramatische Folgen, erklärt Veltins-Chef Michael Huber.

Von Katrin Terpitz

Konsumgüterkonzern: Persil-Hersteller Henkel streicht Hunderte Stellen in Deutschland

Konsumgüterkonzern

Persil-Hersteller Henkel streicht Hunderte Stellen in Deutschland

Der Dax-Konzern legt seine Konsumgütersparten zusammen. In den betroffenen Bereichen muss jeder zehnte Mitarbeiter gehen. Doch dabei soll es nicht bleiben.

Von Michael Scheppe

Handelsblatt Input

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×