Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
T-Shirt mit Technologie: „Smarttex“: Wie intelligente Kleidung den Alltag erleichtern soll

T-Shirt mit Technologie

„Smarttex“: Wie intelligente Kleidung den Alltag erleichtern soll

Ein T-Shirt warnt vor Rückenschmerzen, Teppiche schlagen bei Einbrüchen Alarm – digitale Helfer sollen in naher Zukunft Probleme lösen. Weimarer Wissenschaftler bringen sie zur Marktreife.

Von Hannah Krolle

Gastbeitrag: Newton plus Kepler – So lautet die Erfolgsformel für Künstliche Intelligenz

Gastbeitrag

Newton plus Kepler – So lautet die Erfolgsformel für Künstliche Intelligenz

Die Kombination von physikalischem Wissen und digitalen Daten bringt die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz in der Industrie voran, meint Bosch-Chef Volkmar Denner.

Process-Mining: Wie sich Geschäftsprozesse mit Hilfe von Algorithmen optimieren lassen

Process-Mining

Wie sich Geschäftsprozesse mit Hilfe von Algorithmen optimieren lassen

Kaum eine Digitaltechnologie wird so stark von Deutschland getrieben wie Process-Mining. Die Erfolgsgeschichte geht über Celonis hinaus.

Von Larissa Holzki

NGO German Zero: Bürger begehren auf für mehr Klimaschutz – und wählen unorthodoxe Wege

NGO German Zero

Bürger begehren auf für mehr Klimaschutz – und wählen unorthodoxe Wege

Viele Klimaaktivisten demonstrieren, andere treiben Bürgerentscheide voran. Eine NGO will der Politik direkt ein ausformuliertes Gesetzespaket auf den Tisch legen.

Von Stefan Kaufmann

Kreislaufwirtschaft: Wie Lanxess Abwasser wieder nutzbar macht

Kreislaufwirtschaft

Wie Lanxess Abwasser wieder nutzbar macht

50 volle Badewannen für eine Jeans: Textilfirmen in Indien produzieren große Mengen Abwasser. Technologie aus Köln bringt es zurück in den Kreislauf.

Von Bert Fröndhoff

Refinanzierung: Auch Schuldscheine funktionieren inzwischen digital

Refinanzierung

Auch Schuldscheine funktionieren inzwischen digital

Für die Platzierung von Schuldscheinen haben Banken neue digitale Plattformen geschaffen. Bislang werden sie nur ergänzend genutzt, doch das Potenzial ist groß.

Von Andrea Cünnen

Destination Earth: Die Vermessung der Zukunft: Warum die Erde einen digitalen Zwilling bekommt

Destination Earth

Die Vermessung der Zukunft: Warum die Erde einen digitalen Zwilling bekommt

Die europäische Initiative Destination Earth will auf Supercomputern ein digitales Abbild der Erde zum Leben erwecken – und unsere Zukunft dadurch berechenbar machen.

Von Stefan Kaufmann

Chemische Industrie: Vom Klimakiller zum Rohstoff: Kann Kohlendioxid Öl und Gas ersetzen?

Chemische Industrie

Vom Klimakiller zum Rohstoff: Kann Kohlendioxid Öl und Gas ersetzen?

CO2 enthält den wichtigsten Ausgangsstoff für Chemikalien und Kunststoffe. Die Industrie entwickelt neue Verfahren zur Nutzung, doch die sind herausfordernd.

Von Bert Fröndhoff

Kernfusion: Wie der Traum von der künstlichen Sonne auf Erden wahr werden könnte

Kernfusion

Wie der Traum von der künstlichen Sonne auf Erden wahr werden könnte

Superlaser machen einen neuen Anlauf in der Kernfusion möglich. Ein Münchener Start-up will einen Demonstrator bauen – ein gewagtes Unterfangen.

Von Kathrin Witsch, Markus Fasse

Jenoptik: Diese deutsche Firma verhalf der jüngsten Mars-Mission mit zum Erfolg

Jenoptik

Diese deutsche Firma verhalf der jüngsten Mars-Mission mit zum Erfolg

Für gute Bilder braucht es gute Objektive. Jenoptik hat sie für den Nasa-Rover „Perseverance“ hergestellt – unter schwierigsten Bedingungen.

Von Kevin Knitterscheidt

Automatisierte Ladenformate: Wenn Tante Emma rund um die Uhr geöffnet hat

Automatisierte Ladenformate

Wenn Tante Emma rund um die Uhr geöffnet hat

Sensoren erfassen den Einkauf, Künstliche Intelligenz steuert den Nachschub: Lebensmittelhändler entwickeln Supermärkte ganz ohne Personal.

Von Florian Kolf

Krypto-Finanzwelt: Nullzinsen ade: Das Berliner Start-up Bitwala setzt auf das Krypto-Universum

Krypto-Finanzwelt

Nullzinsen ade: Das Berliner Start-up Bitwala setzt auf das Krypto-Universum

Risikobereite Kunden kaufen bei Bitwala Bitcoin und Ethereum – und streichen durch das Verleihen ihrer virtuellen Münzen überraschend hohe Renditen ein.

Von Felix Holtermann

Radiologie: Software könnte bald den Arztbrief schreiben

Radiologie

Software könnte bald den Arztbrief schreiben

Die systematische Auswertung von MRT- oder CT-Bildern könnte die medizinische Diagnose revolutionieren. Noch sind nicht alle Ärzte überzeugt.

Von Lukas Hoffmann

LESERFAVORITEN

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×