Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

26.07.2022

14:20

Einzelhandel

Aldis riskante China-Offensive: Der Discounter plant Hunderte neue Läden

Von: Florian Kolf

PremiumNach dem Ende des Lockdowns in Schanghai forciert Aldi die Expansion und hat weitere Städte im Blick. Die Pläne bergen aber Gefahren.

Aldi Süd in Schanghai, China  Aldi

Aldi in China

Die China-Pläne des Discountriesen sind riskant.

Düsseldorf Der Lockdown in Schanghai im Frühjahr dieses Jahres war auch für Aldi Süd eine große Belastung. Die 26 Märkte in der Metropole mussten geschlossen bleiben. Mitarbeiter des Discounters organisierten Sammellieferungen, mit denen ganze Nachbarschaften mit Lebensmitteln versorgt werden konnten. Die Pläne zur Eröffnung neuer Filialen gerieten ins Stocken, alle Bauarbeiten mussten eingestellt werden..

Doch nun geht die Expansion mit voller Kraft weiter. Aldi plant nach Informationen des Handelsblatts Hunderte neue Läden in China. „China ist und bleibt einer der interessantesten Märkte in allen Bereichen“, sagte Roman Rasinger, Chef der Landesgesellschaft von Aldi, im Interview mit dem Handelsblatt. Weil die Mittelschicht rasant wachse, gebe es ein „riesiges Potenzial im Lebensmittelmarkt“.

Und nicht nur das. Der chinesische Markt hat zwar schon einige Versuche von deutschen Schwergewichten, dort Fuß zu fassen, gnadenlos niedergeschlagen. Doch sollte Aldi Erfolg haben, könnte das Unternehmen dort enorm viel für sein zukünftiges Deutschlandgeschäft lernen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×