Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Energietechnik-Konzern: Siemens Energy senkt die Prognosen: Windkrafttochter Gamesa weiter in der Krise

Energietechnik-Konzern

Siemens Energy senkt die Prognosen: Windkrafttochter Gamesa weiter in der Krise

Nach enttäuschenden Quartalszahlen seiner Windkraft-Tochter Siemens Gamesa hat auch der Dax-Konzern Siemens Energy seine Erwartungen für das laufende Jahr gesenkt.

Von Axel Höpner

Verkehrswende: „Das Auto wird künftig Teil des Energiesystems“ – So sollen E-Autos die Stromnetze entlasten

Verkehrswende

„Das Auto wird künftig Teil des Energiesystems“ – So sollen E-Autos die Stromnetze entlasten

Bis 2030 sollen 15 Millionen E-Autos durch Deutschland fahren. Diese Menge kann in der Energiewende zum Problem werden – oder zur Lösung. Noch aber fehlen laut Experten die richtigen Anreize.

Von Catiana Krapp, Hannah Krolle

Handelsblatt Energie-Gipfel: „Unerfüllbarer Wunschtraum” – Klimaneutralität von Gebäuden ist bis 2045 kaum erreichbar

Handelsblatt Energie-Gipfel

„Unerfüllbarer Wunschtraum” – Klimaneutralität von Gebäuden ist bis 2045 kaum erreichbar

Millionen Haushalte heizen mit Öl und Gas. Das läuft den Klimaschutzplänen zuwider. Doch eine schnelle Umstellung auf Alternativen ist aus Sicht der Branche unrealistisch.

Von Silke Kersting, Catiana Krapp

Handelsblatt Energie-Gipfel: Industrie beklagt Regelungschaos: Wer steuert den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft?

Handelsblatt Energie-Gipfel

Industrie beklagt Regelungschaos: Wer steuert den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft?

Wasserstoff ist essenziell für eine erfolgreiche Energiewende. Damit der Hochlauf gelingt, fordern Unternehmen eine bundesweite Anlaufstelle.

Von Kathrin Witsch

Ukraine-Krise: Energieexperten einig: Flüssiggas aus den USA kann die Lieferungen Russlands im Ernstfall nicht ersetzen

Ukraine-Krise

Energieexperten einig: Flüssiggas aus den USA kann die Lieferungen Russlands im Ernstfall nicht ersetzen

Die EU-Kommission verweist im Falle eines Lieferstopps für Erdgas aus Russland auf Notfallpläne. Doch Experten bezweifeln, dass das ausreicht.

Von Kathrin Witsch, Moritz Koch, Annett Meiritz, Klaus Stratmann, Catiana Krapp, Katharina Kort

Elektro-Innovationen: Laden ohne Kabelsalat: EnBW und Wien Energie investieren in neue Technologie

Elektro-Innovationen

Laden ohne Kabelsalat: EnBW und Wien Energie investieren in neue Technologie

Das Start-up Easelink kann Elektroautos laden, ohne dass ein Kabel eingesteckt werden muss. Damit könnte künftig auch das Stromnetz entlastet werden.

Von Catiana Krapp

Handelsblatt Energie-Gipfel: Wenn sich der Energiebedarf verzehnfacht – Investoren warten auf Entscheidungen der Koalition

Handelsblatt Energie-Gipfel

Wenn sich der Energiebedarf verzehnfacht – Investoren warten auf Entscheidungen der Koalition

Ein Stahlwerk klimaneutral zu machen kostet Milliarden. Was zusammenkommen muss, um die energieintensive Industrie erfolgreich umzustellen.

Von Christoph Herwartz

Handelsblatt Energie-Gipfel: Weil Bürokratie stört: Ökostrom ist Mangelware

Handelsblatt Energie-Gipfel

Weil Bürokratie stört: Ökostrom ist Mangelware

Während die Bundesregierung sich hohe Ziele steckt, geht der Ausbau der erneuerbaren Energien kaum voran. Eine Baustelle sind die langen Planungs- und Genehmigungszeiten.

Von Silke Kersting, Kathrin Witsch

Handelsblatt Energie-Gipfel: „Müssen vom 100-Prozent-Wahn wegkommen“ – Eon-Chef warnt vor zu viel Bürokratie

Handelsblatt Energie-Gipfel

„Müssen vom 100-Prozent-Wahn wegkommen“ – Eon-Chef warnt vor zu viel Bürokratie

Der Manager befürchtet, dass Deutschland beim Netzausbau nicht hinterher kommt. Zentral sei dabei, dass die Stromnetze digital werden.

Von Kathrin Witsch, Catiana Krapp

Handelsblatt Energie-Gipfel: Ehrgeizige Klimaziele, steigende Energiepreise: Deutsche Industrie ruft nach Hilfe

Handelsblatt Energie-Gipfel

Ehrgeizige Klimaziele, steigende Energiepreise: Deutsche Industrie ruft nach Hilfe

Auf dem Handelsblatt Energie-Gipfel machen Industrievertreter deutlich: Ohne mehr Unterstützung der Politik kann die Wirtschaft die Energiewende nicht stemmen.

Von Kathrin Witsch, Catiana Krapp

Handelsblatt Energie-Gipfel: Nachfrage rauf, Investitionen runter: Öl könnte zeitweise knapp werden

Handelsblatt Energie-Gipfel

Nachfrage rauf, Investitionen runter: Öl könnte zeitweise knapp werden

Die Nachfrage nach Öl und Gas steigt wieder. Der Preis für ein Barrel der Sorte Brent ist so hoch wie seit 2014 nicht mehr. Die Förderkonzerne stellen sich dennoch auf die Energiewende ein.

Von Kathrin Witsch, Catiana Krapp

Handelsblatt Energie-Gipfel: RWE-Chef Krebber zu hohen Energiepreisen: „Ich habe Angst, dass wir schleichend deindustrialisieren“

Handelsblatt Energie-Gipfel

RWE-Chef Krebber zu hohen Energiepreisen: „Ich habe Angst, dass wir schleichend deindustrialisieren“

Der Chef des Dax-Konzerns betont die gegenseitige Abhängigkeit mit Russland. Um die Versorgung in Deutschland auch langfristig sicherzustellen, brauche es Pragmatismus.

Von Kathrin Witsch, Catiana Krapp

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×