Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

09.03.2023

16:20

Stromanbieter wechseln

Können Sie damit aktuell tatsächlich Geld sparen?

Von: Ines Rutschmann

PremiumDurch einen Stromanbieterwechsel immens sparen? Das liest man derzeit immer wieder. Doch Vorsicht – das zahlt sich möglicherweise nicht aus.

Stromanbieter wechseln

Stromtarif

Ob sich ein Wechsel des Stromanbieters lohnt, hängt auch von der gesetzlichen Regelung ab.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Alle sechs Monate fragt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) seine Mitgliedsunternehmen, wie hoch ihre Strompreise bei einem bestimmten Jahresverbrauch sind. Im Schnitt war der Preis für Haushalte im Januar so hoch wie nie zuvor: 48 Cent pro Kilowattstunde (kWh). Zugleich lockt die Branche Wechselwillige: Die angebotenen Stromtarife für neue Kunden kosten teilweise zehn Cent pro kWh weniger.

Die Ursache der großen Preisdifferenz zwischen bestehenden Stromtarifen und neuen Tarifen sind die starken Schwankungen an der Strombörse seit einem Jahr. Der größte Hebel für Stromanbieter, sich im Preis von der Konkurrenz abzuheben, liegt im Stromeinkauf. Wer günstig beschafft, könne niedrigere Preise bieten, sagt Strommarktexperte Mirko Schlossarczyk von der Beratungsfirma Enervis.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×