Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

22.03.2022

20:03

Ukraine-Krieg

„Drill, Baby, drill“: US-Energiekonzerne sollen Europa Öl und Gas liefern – auch durch Fracking

Von: Astrid Dörner, Katharina Kort

Das lang verpönte „Big Oil“ soll wegen des Ukrainekriegs plötzlich pumpen, soviel sie können. Das beschert auch dem umstrittenen Schiefergas ein Comeback.

New York, Houston Es war wie ein Klassentreffen der Ölindustrie: Nach zweijähriger Pandemiepause kamen vergangene Woche auf der Ceraweek in Houston die CEOs von Exxon Mobil, Chevron, BP, Shell, Total und vielen anderen Energie-Unternehmen zusammen, um mit dem Generalsekretär der Opec, den Ölexperten von Goldman Sachs und den Ratingagenturen über die aktuelle Lage zu diskutieren.

Mehrere Tausend Teilnehmer waren angereist und haben fünf Tage lang das „Hilton“ im Zentrum der amerikanischen Ölhauptstadt bevölkert. Auf den Fluren gab es viel Schulterklopfen und Wiedersehensfreude, aber vor allem ein neues Selbstbewusstsein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×