Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

07.10.2022

11:47

Gaspreise im Winter

Das Haus mit Gas heizen – Diese Kosten kommen auf Mieter und Eigentümer zu

Von: Catiana Krapp

PremiumWer ein ungedämmtes Haus mit Gas beheizt, der muss sich laut einer neuen Studie auf massiv steigende Kosten einstellen. Auch in Wohnungen kann es teuer werden.

Hoher Gasverbrauch und hohe Gaskosten bei unsanierten Häusern IMAGO/Future Image

Hoher Gasverbrauch

Die Sanierungsquote für Gebäudehüllen stagniert seit Jahren bei unter einem Prozent.

Düsseldorf Heizen mit Gas wird teuer – wie teuer genau, hat jetzt das Forschungsinstitut für Wärmeschutz München (FIW) in einer Studie ermittelt. Demnach müssen sich Bewohner von energetisch schlechten, ungedämmten Häusern auf Preissteigerungen von 150 Prozent einstellen. In einem Einfamilienhaus könnten Gasheizung und Warmwasser in einem Jahr 12.000 Euro kosten.

Die Studie vergleicht mehrere Szenarien: Sie berechnet die Gesamtkosten für Raumwärme und Warmwasser bei Gasnutzung für ein Jahr für fünf verschiedene Dämmstandards, sechs verschiedene Gaspreise und zwei verschiedene Wohnungsgrößen.

Die Gaspreise sind in den vergangenen Monaten aufgrund des Konflikts mit dem großen Gaslieferanten Russland enorm gestiegen. An der Börse haben sie sich im Vergleich zum August 2021 versiebenfacht. Deshalb müssen Gaslieferanten Gas für hohe Kosten einkaufen und geben diese Preise zunehmend auch an Haushaltskunden weiter.

Energiekosten steigen massiv – trotz geplanter Gaspreisbremse

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×