Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

04.04.2018

19:19

Eurowings-Chef Thorsten Dirks

„Wir stemmen das größte Wachstum, das der deutsche Luftverkehr jemals erlebt hat“

Von: Jens Koenen, Peter Brors

Eurowings-Chef Dirks spricht über die Folgen der Air-Berlin-Pleite, Passagiere in fremden Fliegern und das Ausprobieren neuer Geschäftsideen.

Lufthansa: Eurowings-Chef verteidigt Anheuern anderer Airlines  Michael Englert für Handelsblatt

Thorsten Dirks

„Es kann vorkommen, dass Sie einen Flug bei Eurowings buchen und in einer Maschine einer anderen Airline sitzen.“

Düsseldorf Ein gut gelaunter und lockerer Thorsten Dirks wartet an einem frühen Morgen am Empfang der neuen Zentrale der Handelsblatt-Redaktion in Düsseldorf. Wie so häufig fehlt die Krawatte, die vielen Jahre in der IT-Industrie haben den Manager geprägt. Viel habe er seit seinem Amtsantritt als Lufthansa-Vorstand im Mai vergangenen Jahres gelernt, erzählt er. Wohl auch, dass eine flapsige Bemerkung nicht immer gut ankommt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Premium

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Manfred Dörger

09.04.2018, 15:54 Uhr

Wieso geht es hier um das größte Wachstum im deutschen Luftverkehr? Geht es nicht eher darum, weggebrochene Kapazitäten aufzufüllen? Höchstens ein Zuwachs bei der einen oder anderen Airline. Da wächst im Gesamtvolumen nichts.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×