Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.08.2022

14:57

Fluggesellschaft

Tarifeinigung bei Condor – Mehr Geld für Kabinen- und Bodenpersonal

Die Tarifparteien Condor und Verdi konnten eine Einigung erzielen: Rund 3000 Beschäftigte der Airline bekommen ab Januar mehr Gehalt.

Durch die Einigung im Tarifstreit bekommt künftig sowohl das Boden- als auch das Kabinenpersonal mehr Gehalt. dpa

Flugzeuge von Condor

Durch die Einigung im Tarifstreit bekommt künftig sowohl das Boden- als auch das Kabinenpersonal mehr Gehalt.

Düsseldorf Beim Ferienflieger Condor gibt es für die über 4000 Beschäftigten eine Tarifeinigung mit den Gewerkschaften. Condor habe mit den Gewerkschaften Verdi, UFO und der Vereinigung Cockpit eine Übereinkunft für alle Beschäftigungsgruppen erzielt, teilte die Fluggesellschaft am Freitag mit.

Diese beinhalte eine Gehaltserhöhung in Höhe von mindestens sieben und bis zu neun Prozent über die nächsten zwei Jahre für alle Beschäftigten. Das Lohnplus solle vor allem „die Wertschätzung des Unternehmens für das Engagement und den Einsatz“ der Beschäftigten zum Ausdruck bringen.

„Dieses Ergebnis (..) konnte in der Friedenspflicht und außerhalb der Tarifrunde mit einer guten finanziellen Verbesserung für die Beschäftigten erreicht werden“, betonte der Vize-Verhandlungsleiter der Gewerkschaft Verdi, Dennis Dacke.

Verdi hatte sich zuletzt auch bei der Lufthansa auf höhere Entgelte für das Bodenpersonal verständigt. Weitere Streiks bei Lufthansa konnten damit abgewendet werden.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Von

    rtr

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×