Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

03.05.2022

12:13

Gekaufte Online-Rezensionen

Lobeshymnen für 12,60 Euro: Online-Marktplätze fordern Strafen für Fake-Bewertungen

Von: Christoph Schlautmann

PremiumEnde Mai soll mit falschen Bewertungen im Internet Schluss sein, hat Berlin entschieden. Doch wie wirkungsvoll sind die dann in Kraft tretenden Gesetze?

Viele Onlineportale kämpfen mit gefälschten Nutzerbewertungen, die Anbieter bei im Ausland gemeldeten Agenturen buchen können. Sergei Babenko

Bewertungen im Internet

Viele Onlineportale kämpfen mit gefälschten Nutzerbewertungen, die Anbieter bei im Ausland gemeldeten Agenturen buchen können.

Düsseldorf Egal wie schäbig es auch sein sollte – zehn positive Internetbewertungen fürs Hotel zu bekommen ist denkbar einfach. Zum Sonderpreis von 159,90 Euro platziert sie Fivestar Marketing, eine deutsche Agentur mit Firmenadresse im bulgarischen Sofia, laut Eigenwerbung „in wenigen Wochen ganz nach Ihren Vorstellungen“ auf der Urlaubsplattform Holidaycheck.

Lobeshymnen auf der Beurteilungsplattform Trustpilot sind zum Stückpreis von 12,60 Euro etwas billiger, eine schmeichelnde Rezension auf Google ist bei Fivestar schon für 9,72 Euro zu haben. Die Bewertungen, verspricht das Onlineportal, werden „Ihr Hotel beflügeln und Buchungen um bis zu 30 Prozent steigern“.

Die vor einiger Zeit noch vom südamerikanischen Belize aus operierende Firma ist kein Einzelfall. Im Februar erst verklagte Amazon die Bewertungsagenturen Appsally und Rebatest, die mutmaßliche Schönfärbereien zum Stückpreis ab 25 Dollar verkauften. Auf Anfragen des Handelsblatts antworteten all diese Firmen nicht, zumindest Appsally stellte seine Tätigkeit in Deutschland und den USA inzwischen ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×