Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.11.2022

04:00

Geschäftsreise

Länger und mehr Komfort – wie sich die Dienstreise verändert

Von: Jens Koenen

PremiumTrotz unsicherer Wirtschaftslage und Klimaauflagen schicken Firmen ihre Belegschaft wieder auf Geschäftsreisen. Doch der Kurztrip ist passé – und es gibt mehr Luxus.

Unternehmen schicken ihre Mitarbeitenden wieder häufiger auf Dienstreisen. Allerdings werden die geschäftlichen Trips selektiver geplant. picture alliance / Westend61

Geschäftsfrau wartet auf den Abflug

Unternehmen schicken ihre Mitarbeitenden wieder häufiger auf Dienstreisen. Allerdings werden die geschäftlichen Trips selektiver geplant.

Frankfurt Die Befürchtungen vieler Fluggesellschaften und Hotelbetreiber zu Beginn der Pandemie haben sich nicht bestätigt. Statt die Reisebudgets dauerhaft zu kappen, schicken die Unternehmen ihre Mitarbeitenden wieder auf Dienstreisen. Yaël Klein, General-Managerin von American Express Global Business Travel in Deutschland, sagt: „Es gibt wieder mehr Geschäftsreisen.“ Das zeige auch das Wachstum beim Thema Meeting und Events. Amex GBT ist nach eigenen Angaben der weltweit größte Geschäftsreisedienstleister.

„Im dritten Quartal lagen wir bei den dienstlichen Reisen wieder bei 71 Prozent des Vorkrisenniveaus. Gerade die kleineren Unternehmen sind weiter als die Konzerne“, so Klein. Einschätzungen anderer Branchenmanager bestätigen das. Lufthansa-Chef Carsten Spohr sagte kürzlich: „Der Geschäftsreiseverkehr hat einen sehr dynamischen Aufstieg genommen, wir liegen aktuell bei 70 Prozent des Vorkrisenniveaus.“

Allerdings verändert sich der Diensttrip deutlich. Kurzreisen sind passé, wenn gereist wird, dann werden mehrere Termine kombiniert. Auch gönnen viele Unternehmen ihren Mitarbeitenden mehr Komfort. Das sind die wichtigsten Trends:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×