Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

10.07.2022

10:02

Logistik

Nach DHL und Hermes hebt auch Paketdienst DPD die Preise an

Die Inflation weitet sich auch auf den Paketsektor aus. Nachdem DHL und Hermes ihre Preise angehoben haben, wird auch DPD teurer als bislang.

Der Pakettransporteur wird, ebenso wie die Konkurrenten DHL und Hermes, teurer. dpa

DPD

Der Pakettransporteur wird, ebenso wie die Konkurrenten DHL und Hermes, teurer.

Wer mit DPD ein Paket verschicken will, könnte künftig etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. „Wir erhöhen punktuell die Preise, um den aktuell signifikanten Kostensteigerungen Rechnung zu tragen“, sagte eine DPD-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Einzelheiten zu den Privatkunden-Preisen nannte sie nicht.

Zuvor hatten bereits die Wettbewerber Deutsche Post DHL und Hermes die Preise erhöht – einige Sendungskategorien wurden verteuert, andere nicht.

Höhere Kosten machen der ganzen Logistikbranche zu schaffen: Der Sprit für Lastwagen und Transporter ist teurer geworden und die Löhne der Beschäftigten sind gestiegen. Nun reagiert auch DPD.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Von

    dpa

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×