Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

06.08.2022

14:17

Wolfgang Meier

Warum ein Deutscher die größte Privatfirma Aserbaidschans führt

Von: Christoph Schlautmann

Der Ukrainekrieg macht Silk Way West zum zweitgrößten Frachtflieger Europas. Geführt wird die Airline in Baku von einem Chef aus Hessen.

Der Deutsche führt vom Kaspischen Meer aus den zweitgrößten reinen Frachtflieger Europas.

Silk-Way-West-Chef Wolfgang Meier

Der Deutsche führt vom Kaspischen Meer aus den zweitgrößten reinen Frachtflieger Europas.

Baku Den leicht hessischen Akzent kann Wolfgang Meier nicht verbergen, das Herz des in Bad Homburg aufgewachsenen Luftfahrtmanagers schlägt für Frankfurts Eintracht. Für Heimweh indes fehlt dem Vater von fünf Kindern in seinem 4000 Kilometer entfernten Büro, das Meier mit unzähligen Fotos und Modellen alter Frachtflieger dekoriert hat, jegliche Zeit: Dem 59-jährigen Deutschen untersteht die größte Privatfirma Aserbaidschans, der Cargo-Flieger Silk Way West.

Und die wächst in diesen Tagen rasant – befördert durch die Sanktionen gegen das benachbarte Russland.

Die Umsatzmarke von zwei Milliarden Euro will die in der Hauptstadt Baku gegründete Airline dieses Jahr überspringen, über 1000 Mitarbeiter beschäftigt sie. Nur der staatliche Öl- und Gaskonzern Socar ist im Land noch größer. Weshalb ausgerechnet ein Deutscher am Kaspischen Meer eine Airline befehligt? „Jedes Unternehmen muss so gut sein, dass es einen Deutschen an der Spitze aushält“, witzelt der Luftfracht-Veteran über seinen Einsatz.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×