Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Unternehmen - Industrie

Transformation zur Elektromobilität: ZF, Mahle, Knorr-Bremse, Grammer: Warum so viele Autozulieferer einen neuen Chef suchen

Transformation zur Elektromobilität

ZF, Mahle, Knorr-Bremse, Grammer: Warum so viele Autozulieferer einen neuen Chef suchen

Noch nie waren so viele Spitzenposten bei großen Autozulieferern gleichzeitig unbesetzt. Die Gründe dafür sind auch hausgemacht.

Von Martin-W. Buchenau

Arzneimittelmarkt: Zweifel an Datenqualität: Zulassungspause für rund 100 Generika

Arzneimittelmarkt

Zweifel an Datenqualität: Zulassungspause für rund 100 Generika

Eine ganze Reihe Generika, darunter Schmerzmittel wie Ibuprofen, könnten zumindest zwischenzeitlich vom Markt verschwinden. Die Behörden sind bemüht, Engpässe zu vermeiden.

Von Maike Telgheder

Autozulieferer: Leoni findet Käufer für Kabelgeschäft mit der Autoindustrie

Autozulieferer

Leoni findet Käufer für Kabelgeschäft mit der Autoindustrie

Der stark verschuldete Nürnberger Konzern erhält mehr als 400 Millionen Euro für die Sparte. Der Verkauf ist Teil der Sanierung, die bisher nur schleppend vorankommt.

BASF, Evonik, Thyssen-Krupp: So beschleunigt das teure Gas den grünen Umbau der energieintensiven Industrie

BASF, Evonik, Thyssen-Krupp

So beschleunigt das teure Gas den grünen Umbau der energieintensiven Industrie

Chemie und Stahl treiben ihre Umstellung auf grüne Technologien und Energie voran. Doch die geballte Regulierung droht viele Unternehmen zu überfordern.

Von Bert Fröndhoff, Kevin Knitterscheidt, Kathrin Witsch

Pharma- und Chemiekonzern: Merck investiert 440 Millionen Euro in Irland

Pharma- und Chemiekonzern

Merck investiert 440 Millionen Euro in Irland

Das Dax-Unternehmen erweitert seine Kapazitäten für die Herstellung von Membranen und Filtrationsprodukten. Bis 2027 sollen mehr als 370 Arbeitsplätze entstehen.

Corona-Pandemie: Studiendaten von Biontech: Covid-Impfung für Kleinkinder rückt näher

Corona-Pandemie

Studiendaten von Biontech: Covid-Impfung für Kleinkinder rückt näher

Eine Dreifachimpfung mit Comirnaty zeigte solide Wirksamkeit und höhere Effektivität als das Moderna-Vakzin – sehr sicher sind demnach beide. Noch im Juni könnten Behörden entscheiden.

Von Siegfried Hofmann

Caravan-Branche: Vorstandswechsel beim Wohnmobilhersteller Erwin Hymer Group

Caravan-Branche

Vorstandswechsel beim Wohnmobilhersteller Erwin Hymer Group

Geschäftsführer Martin Brandt scheidet aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand aus. Sein Nachfolger Alexander Leopold kommt von der Marke Dethleffs.

Elektromobilität: Daimler Truck steigt bei Manz ein – Aktie des Batteriespezialisten legt bis zu 20 Prozent zu

Elektromobilität

Daimler Truck steigt bei Manz ein – Aktie des Batteriespezialisten legt bis zu 20 Prozent zu

Der weltgrößte Lastwagenbauer kauft zehn Prozent der Anteile des Maschinenbauers. Zusammen wollen die Firmen in Mannheim Batteriezellen und Akkus fertigen.

Von Franz Hubik, Martin-W. Buchenau

Autobauer: BMW-Produktionschef: Bei reduzierter Gasversorgung droht Autobranche der Stillstand

Autobauer

BMW-Produktionschef: Bei reduzierter Gasversorgung droht Autobranche der Stillstand

Eine Gasnotlage würde die deutsche Autoindustrie hart treffen. In Ungarn baut BMW unterdessen ein Werk, das komplett ohne Erdgas auskommen soll.

Halbleiter: Vom perfekten Kaffee bis zum Quantencomputer – So will Trumpf seine Chips verbessern

Halbleiter

Vom perfekten Kaffee bis zum Quantencomputer – So will Trumpf seine Chips verbessern

Quantensensoren helfen bei der Analyse feinster Partikel. Auf der Hannover Messe zeigt die Trumpf-Tochter Q.ANT, wie groß das Potenzial der Technologie ist.

Von Martin-W. Buchenau

Autoindustrie: Fast jeder zehnte zugelassene Pkw ist ein SUV

Autoindustrie

Fast jeder zehnte zugelassene Pkw ist ein SUV

Die großen Autos sind im Gegensatz zu vielen klassischen Fahrzeugsegmenten weiterhin beliebt. Grund dafür ist auch der Umgang der Hersteller mit dem Chip- und Teilemangel.

Gautam Adani: Asiens neuer reichster Mann wird von Klimaschützern gehasst – und an der Börse verehrt

Gautam Adani

Asiens neuer reichster Mann wird von Klimaschützern gehasst – und an der Börse verehrt

Seine Kohlemine in Australien bescherte nicht nur Siemens viel Ärger. Nun mischt Gautam Adani mit milliardenschweren Übernahmen eine Branche nach der anderen auf.

Von Mathias Peer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×