Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

11.06.2022

09:00

Autoindustrie

BMW will China-Mini auf den US-Markt bringen

Von: Markus Fasse, Sabine Gusbeth

PremiumDie Partnerschaft zwischen BMW und dem chinesischen Autobauer Great Wall weitet sich aus. Die Pläne sind wegen der wachsenden Kritik an China heikel.

BMW: Elektrischer Mini Cooper BMW

Elektrischer Mini

Bereits im kommenden Jahr will der Hersteller auch in China produzieren.

München, Peking Der BMW-Konzern prüft eine Ausweitung seiner Autoexporte aus China. Nach Informationen des Handelsblatts aus Konzernkreisen könnte der gemeinsam mit Great Wall geplante elektrische Mini auch auf den US-Markt exportiert werden. Bislang sollten die in China gebauten Autos vornehmlich in China verkauft werden.

Mit dem Export von China in die USA könnte das Projekt aber deutlich umfangreicher werden als bislang geplant. Die USA sind nach Europa der zweitgrößte Markt der BMW-Tochter, die bislang nur in Großbritannien und Leipzig produziert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×