MenüZurück
Wird geladen.

Diesel-Prämien der Autohersteller

Wer zahlt wie viel für alte Diesel?

VonElena Burbach, Alexander Dziedeck

Nach Diesel-Skandal und Abgasbetrug hatten die Autobauer verschiedene Prämienmodelle aufgelegt. Welche gibt es noch, welche nicht? Ein Überblick.

  • zurück
  • 1 von 15
  • vor
Beim Stuttgarter Autobauer können Kunden die Umstiegsprämie in Anspruch nehmen. Daimler bietet einen maximalen Nachlass von 2000 Euro auf neue Diesel- und Plug-in-Hybridmodelle. Die Prämie gilt bei Fahrzeugen, die die Euro-Norm-1-4 erfüllen. Bei Käufern eines elektrischen Smarts werden 1000 Euro erstattet. Die Aktion läuft noch bis zum 31.12.2018. Imago

Daimler

Beim Stuttgarter Autobauer können Kunden die Umstiegsprämie in Anspruch nehmen. Daimler bietet einen maximalen Nachlass von 2000 Euro auf neue Diesel- und Plug-in-Hybridmodelle. Die Prämie gilt bei Fahrzeugen, die die Euro-Norm-1-4 erfüllen. Bei Käufern eines elektrischen Smarts werden 1000 Euro erstattet. Die Aktion läuft noch bis zum 31.12.2018.

Bild: Imago

Die Ende Juni auslaufende Umweltprämie verlängerte BMW kürzlich bis zum 31.12.2018. Wer sich für das Elektromobil i3 entscheidet, kann als Neufahrzeugkunde zusammen mit dem Umweltbonus der Bafa auf eine Prämiensumme von 6000 Euro kommen. Angerechnet auf den Neuwagenpreis werden die 2000 Euro von BMW bei der Inzahlungnahme eines Gebrauchten Dieselautos mit Euro-4-Abgasnorm oder schlechter. Unabhängig davon haben Käufer eines i3 zusätzlich noch die Möglichkeit, bei der Bafa die Fördermittel für E-Mobile in Höhe von 4000 Euro einzufordern. Hersteller

BMW

Die Ende Juni auslaufende Umweltprämie verlängerte BMW kürzlich bis zum 31.12.2018. Wer sich für das Elektromobil i3 entscheidet, kann als Neufahrzeugkunde zusammen mit dem Umweltbonus der Bafa auf eine Prämiensumme von 6000 Euro kommen.

Angerechnet auf den Neuwagenpreis werden die 2000 Euro von BMW bei der Inzahlungnahme eines Gebrauchten Dieselautos mit Euro-4-Abgasnorm oder schlechter. Unabhängig davon haben Käufer eines i3 zusätzlich noch die Möglichkeit, bei der Bafa die Fördermittel für E-Mobile in Höhe von 4000 Euro einzufordern.

Bild: Hersteller

Der größte deutsche Hersteller hat seine Umweltprämie zum 30.06.2018 eingestampft – nach dreimaliger Verlängerung. Je nach Modell konnten Kunden zwischen 2000 Euro und 10.000 Euro sparen. Gültig war diese bei Verschrottung eines Dieselmodells mit Euro 1 bis Euro 4 oder bei Neukauf eines Wagens. Folgende Marken waren Teil der Aktion: Audi, Seat, Skoda und Porsche. Bei VW-Modellen können Kunden aktuell noch die Deutschland-Garantie in Anspruch nehmen. Droht ein Fahrverbot nach dem Kauf eines EU-6-Diesels, dann steht der zu diesem Zeitpunkt gültige Fahrzeugwert bei Inzahlungnahme zur Verfügung. Hersteller

Volkswagen

Der größte deutsche Hersteller hat seine Umweltprämie zum 30.06.2018 eingestampft – nach dreimaliger Verlängerung. Je nach Modell konnten Kunden zwischen 2000 Euro und 10.000 Euro sparen. Gültig war diese bei Verschrottung eines Dieselmodells mit Euro 1 bis Euro 4 oder bei Neukauf eines Wagens. Folgende Marken waren Teil der Aktion: Audi, Seat, Skoda und Porsche.

Bei VW-Modellen können Kunden aktuell noch die Deutschland-Garantie in Anspruch nehmen. Droht ein Fahrverbot nach dem Kauf eines EU-6-Diesels, dann steht der zu diesem Zeitpunkt gültige Fahrzeugwert bei Inzahlungnahme zur Verfügung.

Bild: Hersteller

Wer bei Toyota jetzt einen gebrauchten Diesel in Zahlung gibt und einen neuen Hybrid (Yaris, Auris, Rav4, C-HR oder Prius) kauft, bekommt von den Japanern nicht nur die übliche Hybrid-Prämie von 2000 Euro, sondern die gleiche Summe noch einmal für den alten Selbstzünder obendrauf. Die Hybridprämie in Höhe von bis zu 4000 Euro gilt bei Barkauf oder Finanzierung bei der Toyota Kreditbank auf alle Hybridmodelle außer Prius Plug-in. Beim Kauf eines Auris Touring Sports Hybrid beträgt der Kundenvorteil bis zu 6150 Euro. Die Prämie läuft vorerst bis zum 30.09.2018. Hersteller

Toyota

Wer bei Toyota jetzt einen gebrauchten Diesel in Zahlung gibt und einen neuen Hybrid (Yaris, Auris, Rav4, C-HR oder Prius) kauft, bekommt von den Japanern nicht nur die übliche Hybrid-Prämie von 2000 Euro, sondern die gleiche Summe noch einmal für den alten Selbstzünder obendrauf.

Die Hybridprämie in Höhe von bis zu 4000 Euro gilt bei Barkauf oder Finanzierung bei der Toyota Kreditbank auf alle Hybridmodelle außer Prius Plug-in. Beim Kauf eines Auris Touring Sports Hybrid beträgt der Kundenvorteil bis zu 6150 Euro. Die Prämie läuft vorerst bis zum 30.09.2018.

Bild: Hersteller

Konnten Kunden von Nissan mit dem Kauf eines Neuwagens bis zum 31. März 2018 noch bis zu 6500 Euro Wechselprämie erhalten, hat der Autohersteller jetzt einen neuen Ansatz zum Kaufanreiz gefunden. Beim Kauf eines neuen Diesel-Modells sichert Nissan seine Kunden mit einer Rückkauf- und Umtausch-Garantie im Falle von Fahrverboten in Städten ab. Mit der Nissan Innenstadtgarantie für 500 Euro können Kunden im Falle eines Fahrverbots Ihren finanzierten Qashqai Diesel oder X-Trail Diesel zurückgeben oder umsteigen. Hersteller

Nissan

Konnten Kunden von Nissan mit dem Kauf eines Neuwagens bis zum 31. März 2018 noch bis zu 6500 Euro Wechselprämie erhalten, hat der Autohersteller jetzt einen neuen Ansatz zum Kaufanreiz gefunden. Beim Kauf eines neuen Diesel-Modells sichert Nissan seine Kunden mit einer Rückkauf- und Umtausch-Garantie im Falle von Fahrverboten in Städten ab.

Mit der Nissan Innenstadtgarantie für 500 Euro können Kunden im Falle eines Fahrverbots Ihren finanzierten Qashqai Diesel oder X-Trail Diesel zurückgeben oder umsteigen.

Bild: Hersteller

Wer bei den Kölnern einen Diesel mit Euro-4-Norm oder älter mit einer Mindestzulassung von sechs Monaten abgibt, kann zwischen 2000 und 8000 Euro Alt-Diesel-Prämie absahnen. Dafür kümmert sich Ford um eine kostenlose Verschrottung des alten Stinkers – so will das Unternehmen zu besserer Luft beitragen. Die Prämie gilt bei Diesel-, Benzin- und Hybridmotoren.  Ford bietet keine Kombination mit anderen Angeboten an. Die Erstzulassung des abzugebenden Fahrzeugs muss vor dem 01.01.2006 liegen. Sollte das Fahrzeug drei Jahre nach Erstzulassung von einem Fahrverbot betroffen sein, greift die Ford City-Garantie. Das Fahrzeug kann dann zurückgegeben werden. Hersteller

Ford

Wer bei den Kölnern einen Diesel mit Euro-4-Norm oder älter mit einer Mindestzulassung von sechs Monaten abgibt, kann zwischen 2000 und 8000 Euro Alt-Diesel-Prämie absahnen. Dafür kümmert sich Ford um eine kostenlose Verschrottung des alten Stinkers – so will das Unternehmen zu besserer Luft beitragen. Die Prämie gilt bei Diesel-, Benzin- und Hybridmotoren. Ford bietet keine Kombination mit anderen Angeboten an.

Die Erstzulassung des abzugebenden Fahrzeugs muss vor dem 01.01.2006 liegen. Sollte das Fahrzeug drei Jahre nach Erstzulassung von einem Fahrverbot betroffen sein, greift die Ford City-Garantie. Das Fahrzeug kann dann zurückgegeben werden.

Bild: Hersteller

Die deutsche Tochter des französischen PSA-Konzerns bietet den Besitzern älterer Dieselautos der Abgasnorm Euro 4 und niedriger modellabhängige Prämien an, wenn sie einen Opel-Neuwagen kaufen. Der „Umweltbonus“ beträgt zwischen 3500 Euro beim Kleinstwagen Corsa und 7000 Euro beim Spitzenmodell Insignia. Opel bietet die Prämie nur für Neufahrzeuge an. Der Käufer muss seinen Alt-Diesel verschrotten lassen. Die Aktion läuft noch bis zum 30. September 2018. Hersteller

Opel

Die deutsche Tochter des französischen PSA-Konzerns bietet den Besitzern älterer Dieselautos der Abgasnorm Euro 4 und niedriger modellabhängige Prämien an, wenn sie einen Opel-Neuwagen kaufen. Der „Umweltbonus“ beträgt zwischen 3500 Euro beim Kleinstwagen Corsa und 7000 Euro beim Spitzenmodell Insignia. Opel bietet die Prämie nur für Neufahrzeuge an. Der Käufer muss seinen Alt-Diesel verschrotten lassen. Die Aktion läuft noch bis zum 30. September 2018.

Bild: Hersteller

Bis Ende 2017 bot Hyundai seinen Kunden noch einen Nachlass von 10.000 Euro auf den Kaufpreis des Grand Santa Fe im Rahmen bei Abgabe eines alten Diesel. Jetzt stellt der Hersteller den Hybrid Deal in den Fokus. Beim Kauf eines Hyundai Ioniq können Kunden eine maximale Prämie von 4000 Euro beim Kauf eines Ioniq Premium kassieren. Mit der Aktion will Hyundai eine neue Alternative zum Diesel schaffen. Beim Plug-in-Hybrid und der Elektro-Variante kommen zusätzlich Umweltprämien kombiniert werden. AFP

Hyundai

Bis Ende 2017 bot Hyundai seinen Kunden noch einen Nachlass von 10.000 Euro auf den Kaufpreis des Grand Santa Fe im Rahmen bei Abgabe eines alten Diesel. Jetzt stellt der Hersteller den Hybrid Deal in den Fokus. Beim Kauf eines Hyundai Ioniq können Kunden eine maximale Prämie von 4000 Euro beim Kauf eines Ioniq Premium kassieren. Mit der Aktion will Hyundai eine neue Alternative zum Diesel schaffen. Beim Plug-in-Hybrid und der Elektro-Variante kommen zusätzlich Umweltprämien kombiniert werden.

Bild: AFP

Der zu Hyundai gehörende südkoreanische Autobauer setzt auf die Umsteigerprämie. Käufer können zwischen 1000 Euro und 10.000 Euro sparen und müssen dazu einen alten Diesel mit der Schadstoffklasse Euro 1 bis Euro 4 eintauschen. Die Aktion geht noch bis zum 30.09.2018. Imago

Kia

Der zu Hyundai gehörende südkoreanische Autobauer setzt auf die Umsteigerprämie. Käufer können zwischen 1000 Euro und 10.000 Euro sparen und müssen dazu einen alten Diesel mit der Schadstoffklasse Euro 1 bis Euro 4 eintauschen. Die Aktion geht noch bis zum 30.09.2018.

Bild: Imago

Bei den Franzosen können Kunden noch immer bis zu 7000 Euro Wechselprämie beim Kauf eines Renault Escape kassieren. Die sogenannte „Wechselprämie“ wurde erneut verlängert und läuft bis zum 30.08.2018. Die Konditionen sind wie bei den anderen Herstellern: Die Prämie wird Privatkunden auf den Kaufpreis eines neuen Renaults angerechnet, wenn ein alter Diesel-Pkw mit Abgasnorm Euro 4 oder älter in Zahlung gegeben wird. Die Förderung beim Kauf von Elektroautos kann bis zu 5000 Euro betragen und setzt sich aus 2000 Euro staatlichem Umweltbonus und 3000 Euro von Renault zusammen. Hersteller

Renault

Bei den Franzosen können Kunden noch immer bis zu 7000 Euro Wechselprämie beim Kauf eines Renault Escape kassieren. Die sogenannte „Wechselprämie“ wurde erneut verlängert und läuft bis zum 30.08.2018. Die Konditionen sind wie bei den anderen Herstellern: Die Prämie wird Privatkunden auf den Kaufpreis eines neuen Renaults angerechnet, wenn ein alter Diesel-Pkw mit Abgasnorm Euro 4 oder älter in Zahlung gegeben wird. Die Förderung beim Kauf von Elektroautos kann bis zu 5000 Euro betragen und setzt sich aus 2000 Euro staatlichem Umweltbonus und 3000 Euro von Renault zusammen.

Bild: Hersteller

Je nach Modell können Mazda-Besitzer zwischen 3200 Euro und 7500 Euro Umweltprämie einsacken. Voraussetzung ist, dass das Altfahrzeug mit der Abgasnorm Euro 4 oder schlechter ausgestattet ist. Beim japanischen Autobauer heißt der Bonus „SKYACTIV Wechselprämie“. Das abzugebende Modell muss mindestens sechs Monate auf den Halter zugelassen sein. Die Aktion läuft noch bis zum 30. September 2018. Für Dieselfahrzeuge mit Euro 4 besteht neben der nachgewiesenen Verschrottung auch die Möglichkeit der Inzahlungnahme. Hersteller

Mazda

Je nach Modell können Mazda-Besitzer zwischen 3200 Euro und 7500 Euro Umweltprämie einsacken. Voraussetzung ist, dass das Altfahrzeug mit der Abgasnorm Euro 4 oder schlechter ausgestattet ist. Beim japanischen Autobauer heißt der Bonus „SKYACTIV Wechselprämie“. Das abzugebende Modell muss mindestens sechs Monate auf den Halter zugelassen sein. Die Aktion läuft noch bis zum 30. September 2018. Für Dieselfahrzeuge mit Euro 4 besteht neben der nachgewiesenen Verschrottung auch die Möglichkeit der Inzahlungnahme.

Bild: Hersteller

Wer einen Peugeot, Citroen oder DS fährt, geht derzeit leider leer aus. Bei allen drei Herstellern des PSA-Konzerns gab es eine Prämie von bis zu 7000 Euro. Der Haken: Die Aktion lief nur bis Ende 2017 und wurde bislang nicht verlängert. Hersteller

PSA

Wer einen Peugeot, Citroen oder DS fährt, geht derzeit leider leer aus. Bei allen drei Herstellern des PSA-Konzerns gab es eine Prämie von bis zu 7000 Euro. Der Haken: Die Aktion lief nur bis Ende 2017 und wurde bislang nicht verlängert.

Bild: Hersteller

Bis Ende September 2017 bot Honda Fahrern eines Dieselfahrzeugs mit Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4, die von ihrem Fahrzeug auf ein neues Honda-Modell umsteigen, eine Eintauschprämie an. Die Eintauschprämie in Deutschland belief sich beim Kauf eines neuen Civic Tourer auf bis zu 5500 Euro. Voraussetzung war die Abgabe und zertifizierte Verschrottung des alten Dieselfahrzeugs, das mindestens sechs Monate auf den Kunden zugelassen sein muss. Hersteller

Honda

Bis Ende September 2017 bot Honda Fahrern eines Dieselfahrzeugs mit Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4, die von ihrem Fahrzeug auf ein neues Honda-Modell umsteigen, eine Eintauschprämie an. Die Eintauschprämie in Deutschland belief sich beim Kauf eines neuen Civic Tourer auf bis zu 5500 Euro. Voraussetzung war die Abgabe und zertifizierte Verschrottung des alten Dieselfahrzeugs, das mindestens sechs Monate auf den Kunden zugelassen sein muss.

Bild: Hersteller

Auch der Fiat-Konzern brachte eine „Eco Prämie“ für die Verschrottung alter Diesel-Fahrzeuge auf den Markt. Wer sich als Ersatz einen Neuwagen der Marken Fiat, Abarth, Jeep oder Alfa Romeo kaufte, erhielt je nach Modell bis zu 6500 Euro Nachlass. Das Angebot galt für Altwagen der Schadstoffnormen Euro 1 bis 4, die mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sind. Die Aktion lief bis zum 30. September 2017. Hersteller

Fiat-Konzern

Auch der Fiat-Konzern brachte eine „Eco Prämie“ für die Verschrottung alter Diesel-Fahrzeuge auf den Markt. Wer sich als Ersatz einen Neuwagen der Marken Fiat, Abarth, Jeep oder Alfa Romeo kaufte, erhielt je nach Modell bis zu 6500 Euro Nachlass.

Das Angebot galt für Altwagen der Schadstoffnormen Euro 1 bis 4, die mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sind. Die Aktion lief bis zum 30. September 2017.

Bild: Hersteller

Bei Lexus gibt es derzeit ebenfalls keine gültige Aktion mehr. Bis zum 30. September 2017 hatten Kunden die Möglichkeit, sich beim Kauf eines Hybridmodells 3000 Euro zusätzlich durch den Hersteller zu sichern. Die staatliche Prämie von 3000 Euro gab es obendrauf. Dieselmodelle bietet die Toyota-Tochter bereits seit Ende 2013 nicht mehr an. Hersteller

Lexus

Bei Lexus gibt es derzeit ebenfalls keine gültige Aktion mehr. Bis zum 30. September 2017 hatten Kunden die Möglichkeit, sich beim Kauf eines Hybridmodells 3000 Euro zusätzlich durch den Hersteller zu sichern. Die staatliche Prämie von 3000 Euro gab es obendrauf. Dieselmodelle bietet die Toyota-Tochter bereits seit Ende 2013 nicht mehr an.

Bild: Hersteller

  • zurück
  • 1 von 15
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×