MenüZurück
Wird geladen.

14.06.2018

04:09 Uhr

Elektroautobauer

Elon Musk kauft weitere Tesla-Aktien im Wert von 25 Millionen Dollar

Trotz Produktionsproblemen, roten Zahlen und Massenentlassungen ist Elon Musk zuversichtlich – und stockt seine Beteiligung an Tesla weiter auf.

Stellenstreichungen und Einsparungen

3.000 Stellen fallen weg – So räumt Musk bei Tesla auf

Stellenstreichungen und Einsparungen: 3.000 Stellen fallen weg – So räumt Musk bei Tesla auf

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

New YorkTesla-Chef Elon Musk glaubt trotz der jüngsten Rückschläge an eine rosige Zukunft für den Elektroautobauer – und an weiter steigende Aktienkurse.

Laut der US-Börsenaufsicht SEC hat der umtriebige Unternehmer am Dienstag 72.500 Tesla-Aktien im Wert von 24,9 Millionen Dollar aufgekauft. Die Transaktion kam kurz nachdem Tesla angekündigt hat, neun Prozent seiner rund 46.000 Mitarbeiter zu entlassen.

Der Autobauer und insbesondere sein CEO machten zuletzt häufig negative Schlagzeilen. In einem Analystengespräch nach der Präsentation der jüngsten Quartalszahlen äußerte sich Musk abfällig über Fragen von Analysten. Der Kurs der Aktie stürzte daraufhin dramatisch ab. Auch Produktionsprobleme beim Massenfahrzeug Model 3, rote Zahlen und Unfälle beim Einsatz des Autopiloten setzten das Unternehmen unter Druck.

Trotz allem glaubt Musk an den Erfolg von Tesla. Und auch an der Wall Street war man zuletzt optimistisch: Nach Musks zuversichtlicher Ankündigung auf der Hauptversammlung vergangene Woche, bis Ende Juni endlich die lange angestrebte Marke von 5000 Model 3 pro Woche zu fertigen und Überschüsse im dritten und vierten Quartal generieren zu können, zog die Aktie an. Seit Anfang Juni sind die Papiere um 18 Prozent gestiegen.

1

Erst Anfang Mai kaufte Musk 33.000 Tesla-Aktien im Wert von zehn Millionen Dollar. Insgesamt hält der Tesla-Chef nun rund 33,7 Millionen Anteile an seinem Unternehmen. Damit ist er der größte Aktionär des Autobauers.

Von

mst

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×