Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.03.2012

09:02 Uhr

Illumina-Kauf

Roche hat Frist für Angebot verlängert

Der Pharmakonzern Roche hat die Angebotsfrist für das US-Unternehmen Illumina bis zum 20. April verlängert. Alle anderen Bedingungen der Kaufofferte blieben unverändert. Illumina-Manager lehnen Verhandlungen bisher ab.

Roche bietet weiterhin 44,50 Dollar je Illumina-Aktie. Reuters

Roche bietet weiterhin 44,50 Dollar je Illumina-Aktie.

ZürichDer Schweizer Pharma- und Diagnostikkonzern Roche hat sein Übernahmeangebot für den US-Gentechnikspezialisten Illumina erneut verlängert. Nun können die Illumina-Aktionäre ihre Titel bis zum 20. April andienen, wie Roche am Montag mitteilte. Alle anderen Bedingungen der Kaufofferte blieben unverändert. Roche biete weiterhin 44,50 Dollar je Illumina-Aktie.

Die Basler wollen mit der 5,7 Milliarden Dollar teuren Übernahme von Illumina ihr Diagnostikgeschäft ausbauen. Das Illumina-Management lehnt Roches Kaufangebot als unzureichend ab und hat Verhandlungen mit den den Schweizern abgelehnt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×