Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

09.08.2022

09:42

Klimabilanz

Rückschlag fürs Klima: CO2-Bilanz der Dax-Konzerne verschlechtert sich – vor allem bei einem

Von: Kevin Knitterscheidt

PremiumJedes zweite Unternehmen im Dax hat 2021 mehr Kohlendioxid ausgestoßen als im Jahr zuvor. Bei einem Konzern liegt das Plus bei mehr als 1000 Prozent.

Die beiden Industrieunternehmen sind die größten CO2-Emittenten unter den Dax-Konzernen. Imago, HeidelbergCement AG

RWE und Heidelberg Cement

Die beiden Industrieunternehmen sind die größten CO2-Emittenten unter den Dax-Konzernen.

Düsseldorf Die Klimabilanz der deutschen Wirtschaft hat sich im vergangenen Jahr verschlechtert. Insgesamt haben die 40 Dax-Konzerne ihre CO2-Emissionen 2021 im Vergleich zum Vorjahr um sechs Prozent gesteigert. Das ergab eine Handelsblatt-Analyse der Nachhaltigkeitsberichte der größten deutschen Konzerne. Absolut stieg der Ausstoß des Treibhausgases um knapp 16,5 Millionen Tonnen – das entspricht etwa der CO2-Bilanz der Großstadt Berlin.

„Wir befinden uns mit den Emissionen in Deutschland 2021 damit etwa wieder auf dem Niveau von 2019“, sagt Klimaforscher Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie.

2020 waren die globalen Emissionen wegen der Coronakrise erstmals seit 1960 gesunken. Für die nächsten Jahre ist nach Fischedicks Worten erneut mit einem steigenden CO2-Ausstoß zu rechnen, weil die Wirtschaft das wegen des Ukrainekriegs knapp werdende Gas kurzfristig mit klimaschädlicheren Energieträgern ersetzen müsse.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×