Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2016

20:03 Uhr

Ölpreissturz hinterlässt Spuren

US-Unternehmen verbuchen weniger Gewinn

VonThomas Jahn, Ulf Sommer

Seit drei Quartalen sinken bei den US-Konzernen die Überschüsse. Nach den Energieriesen leiden auch viele exportstarke Industrie- und Konsumgüterfirmen. Die Kursrückgänge an den Börsen beunruhigen die Anleger.

Bei den neuesten Zahlen glänzte die IBM-Chefin durch Abwesenheit. Reuters

Ginni Rometty

Bei den neuesten Zahlen glänzte die IBM-Chefin durch Abwesenheit.

New York, DüsseldorfBraune Lederjacke, schwarzer Rock, blondes Haar: Ginni Rometty trat vor wenigen Tagen auf der Elektronik-Konsummesse CES in Las Vegas locker und lässig auf – ganz im Stil vieler Besucher. Die IBM-Chefin sprach über den Supercomputer Watson, der mit seiner künstlichen Intelligenz das Leben erleichtern soll. Haushaltsgeräte berichten über Produktionsfehler, Diabetes-Kranke erhalten Informationen über ihren Blutzuckerspiegel.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×