Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

04.10.2022

04:00

Oliver Blume im Interview

„Wer sich auf den Kapitalmarkt vorbereitet, fokussiert sich auf das Wesentliche“

Von: Stefan Menzel

PremiumDer neue Volkswagen-Chef Oliver Blume verordnet allen Konzerntöchtern Test-Börsengänge. Das soll die Gruppe für den Kapitalmarkt attraktiver machen.

Oliver Blume und Lutz Meschke beim Porsche-Börsengang IMAGO/Hannelore Förster

Zwei glückliche Porsche-Vorstände

Porsche-Chef Oliver Blume (rechts) und sein Finanzvorstand Lutz Meschke: Die beiden Automanager feiern den erfolgreichen Börsengang.

Herr Blume, das sollten wir vorab klären: Führen Sie dieses Gespräch als Vorstandsvorsitzender von Volkswagen oder von Porsche?
Das ist jetzt zunächst einmal ein Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden von Porsche. Die ersten Handelstage an der Börse liegen hinter uns: Für Porsche ein historischer Moment und einer der größten Meilensteine der Geschichte unseres Unternehmens. Hinter dieser Leistung steckt eine starke Mannschaft, die über viele Jahre hinweg hart und erfolgreich für diesen Schritt gearbeitet hat.

Es gibt eine Frage, die beide Unternehmen betrifft: Sollen bald noch mehr Porsche-Anteile an die Börse gebracht werden?
Das steht nicht zur Debatte. Jetzt geht es darum, den Erfolg nachhaltig zu verstetigen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×