Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

28.07.2022

11:58

Quartalszahlen

Volkswagen bekommt plötzlich wieder mehr Chips – „Rückenwind für den neuen Vorstandschef“

Von: Stefan Menzel

PremiumVW hat für das erste Halbjahr solide Zahlen vorgelegt – der scheidende Herbert Diess lässt sich aber nicht blicken. Nachfolger Oliver Blume soll je zur Hälfte für den VW-Konzern und für Porsche arbeiten.

VW dpa

Produktion des ID.4 bei VW in Zwickau

Die Massenmarken Volkswagen Pkw, Skoda und Seat sahen sich wegen der Chipkrise zuletzt stärkeren Produktionseinschränkungen ausgesetzt.

Düsseldorf Volkswagen geht mit mehr Optimismus in den zweiten Teil des Jahres. Der Konzern erwartet, dass sich die „Halbleitersituation weiter verbessert und das Unternehmen von einem starken Auftragsbestand profitiert“, teilte der Wolfsburger Autohersteller am Donnerstagmorgen mit. Eine „klare Erholung“ der Absatzzahlen zum Ende des zweiten Quartals verspreche eine „positive Entwicklung“ im zweiten Halbjahr.

Der VW-Konzern bestätigt zudem seinen bestehenden Ausblick für das zweite Halbjahr. Volkswagen erwartet, dass die Umsatzerlöse für 2022 zwischen acht und 13 Prozent über dem Vorjahreswert liegen werden. Im operativen Geschäft rechnet der Konzern mit einer Umsatzrendite zwischen sieben und 8,5 Prozent. Immerhin will der Autohersteller jetzt das obere Ende der beiden Intervalle für Umsatz und Rendite erreichen.

Mit der Bestätigung ist Volkswagen etwas vorsichtiger als andere Autohersteller. Mercedes hatte seine Renditeprognose für das laufende Jahr am Vortag hochgesetzt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×