Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

13.09.2022

06:00

Volkswagen-Konzern

VW-Vorstand Thomas Ulbrich übernimmt das neue Ressort „New Mobility“

Von: Stefan Menzel

PremiumElektroantrieb und Digitalisierung werden bei Volkswagen zu beherrschenden Themen. Die Kernmarke VW Pkw führt deshalb ein neues Vorstandsressort ein.

VW-Vorstand Thomas Ulbrich Franz Bischof für Handelsblatt

Thomas Ulbrich

Der Automanager arbeitet seit 2014 als VW-Markenvorstand. Nun übernimmt er das neue Ressort „New Mobility“..

Düsseldorf Thomas Ulbrich hat sich bei Volkswagen den Ruf des Troubleshooters erworben. Wo immer es Probleme gibt, wo immer die Produktion hängt, wo immer die Software wieder nicht rechtzeitig fertig wird – dort springt der 56-jährige Automanager ein. Gerade eineinhalb Jahre leitete er als Markenvorstand den Entwicklungsbereich der Marke Volkswagen Pkw, jetzt wartet schon der nächste neue Posten auf ihn.

Ulbrich übernimmt zum 1. Oktober, ebenfalls in der VW-Markenführung, die neu geschaffene Position des Vorstands für „New Mobility“. Das verlautete zu Wochenbeginn aus Unternehmenskreisen. Volkswagen wollte sich nicht dazu äußern. „Kein Kommentar“, sagte ein Sprecher.

In diesem neuen Vorstandsressort werden die entscheidenden Transformationsbereiche Elektromobilität und Digitalisierung zusammengefasst. Ulbrich kümmert sich um die Modelle aus der ID-Elektrobaureihe und das neue Trinity-Projekt. Trinity steht für die zweite Elektrogeneration Volkswagens; diese Autos sollen ab 2026 in Wolfsburg produziert werden und es mit Tesla aufnehmen können.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×