Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Unternehmen - IT + Medien

Fernsehkonzern: ProSiebenSat.1-CEO pocht auf Unabhängigkeit von Berlusconi

Fernsehkonzern

ProSiebenSat.1-CEO pocht auf Unabhängigkeit von Berlusconi

Laut Beaujean wächst das Medienunternehmen aus sich selbst heraus. Eine engere Zusammenarbeit mit der Holding MFE-Mediaforeurope leuchte ihm daher nicht ein.

Ukraine-Krieg: Diese vier Grafiken zeigen, wo sich die Deutschen zum Krieg informieren

Ukraine-Krieg

Diese vier Grafiken zeigen, wo sich die Deutschen zum Krieg informieren

Der Krieg verändert, auf welchen Medien die Menschen Nachrichten konsumieren – und wirkt sich unterschiedlich auf die Werbebranche aus. Wer profitiert und wer verliert, zeigen exklusive Daten.

Von Michael Scheppe

Netflix: Elon Musk kritisiert Streamingdienst nach Kundenschwund als „unschaubar“

Netflix

Elon Musk kritisiert Streamingdienst nach Kundenschwund als „unschaubar“

Erstmals seit 2011 hat Netflix massiv Kunden verloren. Nur wenige Stunden nach Bekanntwerden der Verluste spekulierte Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter über die Gründe.

Streamingdienst: Netflix verliert 200.000 Kunden im ersten Quartal – Aktie bricht um ein Viertel ein

Streamingdienst

Netflix verliert 200.000 Kunden im ersten Quartal – Aktie bricht um ein Viertel ein

Bei Umsatz und Kundenzahl enttäuscht der Videodienst, der zunehmend die Konkurrenz anderer Streaminganbieter zu spüren bekommt. In Deutschland könnte eine Preiserhöhung folgen.

Von Stephan Scheuer

US-Zeitung: Joseph Kahn wird neuer Chefredakteur der „New York Times“

US-Zeitung

Joseph Kahn wird neuer Chefredakteur der „New York Times“

Der Journalist löst im Juni Dean Baquet an der Spitze der Zeitung ab. Kahn leitete zuvor die Auslandsredaktion, die unter seiner Ägide sechs Pulitzer-Preise erhielt.

Hauptversammlung: Berlusconi-Holding MFE will Einzelentlastung bei Pro Sieben Sat 1

Hauptversammlung

Berlusconi-Holding MFE will Einzelentlastung bei Pro Sieben Sat 1

Die Hauptversammlung von Pro Sieben Sat 1 droht ungemütlich zu werden. Hintergrund sind Differenzen zwischen dem Berlusconi-Konzern und Vorstand sowie Aufsichtsrat.

Marina Owsjannikowa: Protestierende russische TV-Journalistin arbeitet nun für deutschen Sender

Marina Owsjannikowa

Protestierende russische TV-Journalistin arbeitet nun für deutschen Sender

Die Journalistin hielt in den russischen Nachrichten ein kritisches Plakat ins Bild und wurde weltbekannt. Nun hat Springer sie engagiert.

Von Michael Scheppe

Medien: Springer verliert Internet-Vorständin Stephanie Caspar

Medien

Springer verliert Internet-Vorständin Stephanie Caspar

Die für den Milliarden-Börsengang von Stepstone verantwortliche Springer-Vorständin Caspar geht. Im Gegenzug ziehen zwei Frauen ins Führungsgremium ein.

Von Martin Murphy

Rundfunk: Bettina Schausten wird neue ZDF-Chefredakteurin

Rundfunk

Bettina Schausten wird neue ZDF-Chefredakteurin

Das ZDF besetzt nach dem Intendanten-Wechsel weitere Top-Positionen neu. Dabei wählt der öffentlich-rechtliche Sender Mitarbeiter aus dem eigenen Haus.

RTL-Mutterkonzern: Thomas Rabe erzielt Rekordergebnis – Bertelsmann plant Geschäft mit digitaler Gesundheit

RTL-Mutterkonzern

Premium Thomas Rabe erzielt Rekordergebnis – Bertelsmann plant Geschäft mit digitaler Gesundheit

Der Bertelsmann-Chef hat den Unternehmensgewinn um 58 Prozent gesteigert. Das Russlandgeschäft fährt er zurück, sagt Rabe dem Handelsblatt.

Von Michael Scheppe

RTL-Mutterkonzern: Bertelsmann schüttelt Coronakrise mit Rekordgewinn ab – Kriegsfolgen sind unklar

RTL-Mutterkonzern

Bertelsmann schüttelt Coronakrise mit Rekordgewinn ab – Kriegsfolgen sind unklar

Das Familienunternehmen steigert seinen Gewinn um 58 Prozent, besonders das Streamingangebot wächst. Die Folgen des Ukrainekriegs kann CEO Rabe nicht abschätzen.

Von Michael Scheppe

Halbleiterhersteller: Chefwechsel bei Infineon: Ploss geht - Hanebeck rückt auf

Halbleiterhersteller

Chefwechsel bei Infineon: Ploss geht - Hanebeck rückt auf

Reinhard Ploss geht nach neuneinhalb Jahren. Sein Nachfolger Jochen Hanebeck übernimmt in einer Zeit starker Chipnachfrage und guter Geschäftszahlen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×