Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

24.12.2022

00:01

Das große Handelsblatt-Quiz

Die Deutsche Telekom hat das Ende einer Ära in mehreren Schritten angekündigt. Was wird bis Ende 2025 endgültig abgeschafft?

Von: Claudia Panster

Testen Sie, wie gut Sie über die Geschehnisse des ablaufenden Jahres informiert sind – und nutzen Sie die Chance auf attraktive Tagespreise. Heute: Apple MacBook Air 13" M2 Chip MLXW3D/A 256 GB, space grau. 

Der Ukrainekrieg überschattet das Jahr 2022. Erst ließ Russland seine Truppen nur an der Grenze aufmarschieren, dann griff Wladimir Putin die Ukraine an. Zunächst rückte die russische Armee in verschiedene Landesteile vor, die Ukraine hielt mit einer Gegenoffensive dagegen.

Zahlreiche Länder haben Russland seitdem mit Sanktionen belegt. Darunter auch die EU, die damit zusätzlich eine Energiekrise in Kauf nahm. Strom, Gas und Öl haben sich in diesem Jahr massiv verteuert. Die drängende Frage seitdem: Wie können Deutschland und Europa unabhängig von russischen Energierohstoffen werden und wo finden sich Alternativen?

Die erste Ampelkoalition des Landes sah sich in ihrem Premierenjahr mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Mit Maßnahmen wie dem Tankrabatt, dem Neun-Euro-Ticket oder nun der Gas- und Strompreisbremse versucht sie gegenzusteuern und die Bürger zu entlasten – das allerdings auch nicht ohne viel politisches Ringen.

In der Folge dieser Ereignisse kletterte die Inflation hierzulande genau wie in Gesamteuropa in ungeahnte Höhen. Die Europäische Zentralbank (EZB) und andere Notenbanken versuchen seither, dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Einen historischen Schritt ging die EZB im Juli, als sie erstmals seit elf Jahren wieder den Leitzins anhob.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    2022 war auch ein Jahr der Wahlen. Unter anderem in Frankreich, Schweden, Italien, Brasilien und Dänemark wählten die Bürger eine neue Regierung. Und Großbritannien hat allein in diesem Jahr drei verschiedene Premierminister erlebt.

    Wie gut haben Sie noch die wichtigsten Ereignisse aus 2022 in Erinnerung? Testen Sie Ihr Wissen.

    Attraktive Tagespreise zu gewinnen

    Bis Heiligabend präsentiert das Handelsblatt im großen Jahresquiz jeden Tag drei Fragen aus Politik, Unternehmen, Finanzen und Gesellschaft. Spielen Sie mit, stellen Sie sich der Herausforderung – und nutzen Sie die Chance auf einen der vielen attraktiven Tagespreise.

    Viel Spaß beim Quizzen wünscht Ihnen

    Ihr Handelsblatt-Team.

    Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte an: [email protected]

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×