Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.03.2021

04:00

Managerinnen Teil II

Digitaler, innovativer, nachhaltiger: Diese Frauen organisieren den Umbruch

PremiumDiese Managerinnen bereiten ihre Unternehmen für die Zukunft vor – und gehören damit zu den 100 Frauen, die Deutschland voranbringen.

 Philips

Carla Kriwet

Sie verkörpert eines der Topthemen der Industrie: Nachhaltigkeit. Carla Kriwet, 50, ist die erste Chefin von BSH Hausgeräte, dem größten Hausgerätehersteller Europas. Seit Ende 2020 entwickelt und fertigt das Unternehmen CO2-neutral an allen 90 Standorten weltweit. Nächste Schritte sollen Energieeffizienz über den gesamten Lebenszyklus des Geräts sowie dessen Wiederverwertbarkeit sein.

Humanität und Karriere waren für die Düsseldorferin nie Gegensatz. Nach dem Abitur half die Tochter des früheren Thyssen-Chefs Heinz Kriwet in Burundi bei Anti-Aids-Kampagnen; seit Februar kooperiert BSH im Kampf gegen den Hunger mit dem World Food Programme (WFP). Bevor Kriwet zu BSH kam, war sie Vorständin bei Philips. Dort leitete sie die Patientenüberwachung und war Digitalchefin. Martin Buchenau

Getty Images

Schon als Marketingchefin bei Opel war Tina Müllers Slogan „Umparken im Kopf“. Nach dieser Devise baut die bestens vernetzte Managerin seit drei Jahren die Parfümeriekette Douglas radikal zu einem Digitalunternehmen um.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×