Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Handelsblatt Input

Unternehmen - Mittelstand

Wolfram Simon-Schröter: Mode, Airport, Football: Die überraschende Übernahme-Strategie des Zeitfracht-Chefs

Wolfram Simon-Schröter

Mode, Airport, Football: Die überraschende Übernahme-Strategie des Zeitfracht-Chefs

Wolfram Simon-Schröter hat die Firmengruppe rasant ausgebaut. Hinter den vielen Zukäufen steckte aber stets ein Kalkül – auch beim Einstieg ins Sport-Business.

Von Jens Koenen

Konsumgüterkonzern: Gewinn von Henkel bricht um 18,5 Prozent ein – Kosten machen Persil-Hersteller zu schaffen

Konsumgüterkonzern

Gewinn von Henkel bricht um 18,5 Prozent ein – Kosten machen Persil-Hersteller zu schaffen

Henkel steigert den Umsatz, aber die Kosten belasten das Ergebnis stärker als bei der Konkurrenz. Wegen des Russlandrückzugs schreibt Henkel 184 Millionen Euro ab.

Von Michael Scheppe

Innovationen: Friederike Welter und Guido Bünstorf verstärken Expertenkommission für Forschung und Innovation

Innovationen

Friederike Welter und Guido Bünstorf verstärken Expertenkommission für Forschung und Innovation

Die Bundesregierung beruft die beiden Forscher Friederike Welter und Guido Bünstorf, um vor allem den Wissenstransfer mit dem Mittelstand und Entrepreneuren zu fördern.

Von Anja Müller

Lieferdrohnen: Wingcopter-Chef sucht Bauland für Fabriken

Lieferdrohnen

Wingcopter-Chef sucht Bauland für Fabriken

Tom Plümmer will mit frischem Geld eine erfolgreiche Serienfertigung aufbauen. Dafür plant das Lieferdrohnen-Start-up bereits die nächste Finanzierungsrunde.

Von Jens Koenen

Chefs von Ortlieb und Hanwag im Interview: Outdoor-Unternehmer zum Personalmangel: „Ein Grundniveau Deutsch ist nicht mehr Voraussetzung“

Chefs von Ortlieb und Hanwag im Interview

Outdoor-Unternehmer zum Personalmangel: „Ein Grundniveau Deutsch ist nicht mehr Voraussetzung“

Der Radausstatter Ortlieb und der Bergstiefelspezialist Hanwag produzieren nur in Europa. Das hat viele Vorteile. Doch es gibt ein gravierendes Problem.

Von Joachim Hofer

Anklage : Verdacht der Steuerhinterziehung: Starkoch Schuhbeck muss vor Gericht

Anklage

Verdacht der Steuerhinterziehung: Starkoch Schuhbeck muss vor Gericht

Einer der bekanntesten Gastronomen Deutschlands ist aufgrund von Unregelmäßigkeiten rund um ein Insolvenzverfahrens angeklagt worden. Es geht um ausgebliebene Corona-Hilfen – und ausgebliebene Bilanzen.

Stiftungsunternehmen: Glasspezialist Schott bereitet Börsengang der Pharmasparte vor

Stiftungsunternehmen

Premium Glasspezialist Schott bereitet Börsengang der Pharmasparte vor

Schott gründet die Einheit für Pharmaverpackungen aus dem Stiftungsunternehmen aus. Anfang kommenden Jahres könnte dann die Notierung erfolgen.

Von Jens Koenen

Familie Leibinger: „Kapitän Trumpf“: Mit unkonventionellen Methoden gegen Lieferketten-Probleme

Familie Leibinger

„Kapitän Trumpf“: Mit unkonventionellen Methoden gegen Lieferketten-Probleme

Der Laserspezialist greift bei der Seefracht zur Selbsthilfe: Das Familienunternehmen Trumpf chartert selbst ein kleineres Frachtschiff und umgeht die Hafenstaus.

Von Martin-W. Buchenau, Christoph Schlautmann

Daniel Mark: Start-up Spindiag expandiert mit mobilem Coronalabor

Daniel Mark

Start-up Spindiag expandiert mit mobilem Coronalabor

Das Freiburger Unternehmen führt sein Corona-Testsystem in weiteren europäischen Märkten ein und arbeitet an neuen Produkten zur schnellen Analyse verschiedener Viren und Bakterien.

Von Maike Telgheder

Cedrik Mayer-Klenk: Eine schwäbische Firma rüstet Deutschlands Privat-Pools aus – und strebt jetzt an die Spitze Europas

Cedrik Mayer-Klenk

Eine schwäbische Firma rüstet Deutschlands Privat-Pools aus – und strebt jetzt an die Spitze Europas

Wie der zweitgrößte Schwimmbecken-Ausrüster des Kontinents mit Übernahmen, energieautarken Pools und der Hilfe eines französischen Beteiligungsunternehmens den Markt aufrollen will.

Von Martin-W. Buchenau

Mittelstand: „60 Prozent Mehrkosten“ – Erste Betriebe stornieren ihre Aufträge oder lehnen sie ab

Mittelstand

„60 Prozent Mehrkosten“ – Erste Betriebe stornieren Aufträge oder lehnen sie ab

Die mittelständische Industrie gibt gestiegene Kosten über Preiserhöhungen zwar weiter, doch das reicht oft nicht. Für manche Firmen ist es wirtschaftlicher, gar nicht zu liefern.

Von Michael Scheppe

Das Unternehmergespräch: Heraeus-Chef: „Unser Gesellschafts- und Wirtschaftssystem steht unter starkem Druck“

Das Unternehmergespräch

Heraeus-Chef: „Unser Gesellschafts- und Wirtschaftssystem steht unter starkem Druck“

CEO Jan Rinnert will, dass Europa China auf Augenhöhe begegnet. Dafür brauche Europa eine neue Einigkeit.

Von Jens Koenen, Anja Müller

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×