Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

07.08.2020

04:00

Gewürz-Start-up

„Höhle der Löwen“-Firma Ankerkraut gewinnt neuen Investor

Von: Christoph Kapalschinski

PremiumDas Gründerpaar Anne und Stefan Lemcke hält künftig nun nur noch 51 Prozent an ihrem Unternehmen. Trotzdem sind sie glücklich mit dem Deal.

Die Gründer von Ankerkraut halten künftig nur noch 51 Prozent an dem Unternehmen. Ankerkraut

Stefan und Anne Lemcke

Die Gründer von Ankerkraut halten künftig nur noch 51 Prozent an dem Unternehmen.

Hamburg Für Investor Frank Thelen ist es sein bisher lukrativster Deal aus der TV-Sendung „Höhle der Löwen“: Vor vier Jahren stieg er beim Hamburger Gewürzmischer Ankerkraut ein – und zahlte 300.000 Euro für 20 Prozent. Jetzt gibt der neue Investor EMZ Partners für einen gleich großen Anteil mehrere Millionen Euro. Thelen, inzwischen bei der Vox-Sendung ausgestiegen, kann sich über eine Vervielfachung seines Einsatzes freuen.

Doch was hat eigentlich das Gründerpaar Gründerpaar Anne und Stefan Lemcke von dem Deal? Auf der Habenseite steht: Die Gründer bekommen privat auch etwas von dem frischen Geld. Zudem beteiligen sich alle Investoren, also auch Thelen, an einer Kapitalerhöhung, mit der Ankerkraut in neue europäische Länder gehen soll.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×