Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.05.2022

16:27

Interview

Unternehmer Michael Otto: „Wir haben jetzt ein Zeitfenster für eine Energiewende in Europa“

Von: Florian Kolf

Der Angriffskrieg auf die Ukraine zeige, wie wichtig die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern sei, betont der Inhaber der Otto Group. Er plädiert für eine neue Energiepolitik.

Um den Klimaschutz voranzubringen, fordert der Unternehmer eine Beschleunigung der Genehmigungsverfahren für neue Windräder.  Carsten Dammann für Handelsblatt

Michael Otto

Um den Klimaschutz voranzubringen, fordert der Unternehmer eine Beschleunigung der Genehmigungsverfahren für neue Windräder.

Hamburg Der Unternehmer Michael Otto fordert deutlich stärkere staatliche Anreize, um die Wirtschaft auf ihrem Weg in die Klimaneutralität zu unterstützen. Gerade angesichts des Ukrainekriegs werde deutlich, „dass wir unabhängiger werden müssen in unserer Energieversorgung, nicht nur von Russland, sondern ganz allgemein von fossilen Energieträgern“, sagt er im Interview mit dem Handelsblatt.

Für ihn stehen Versorgungssicherheit und Klimaschutz nicht im Widerspruch. „Jede wirkungsvolle und nachhaltige Maßnahme, die wir im Bereich der Versorgungssicherheit diskutieren, zahlt irgendwie auch auf den Klimaschutz ein“, sagt der Inhaber des Handelsunternehmens Otto Group.

Genehmigungsverfahren für neue Windräder müssten beschleunigt werden, fordert Otto. Um die Produktion von Wasserstoff durch Windkraftanlagen bezahlbar zu machen, solle dafür auch die Stromsteuer gestrichen werden.

Der europäische Green Deal stelle erhebliche Mittel bereit. „Wir haben jetzt ein Zeitfenster in Europa, in dem eine große Bereitschaft zur Energiewende herrscht, und dieses Zeitfenster müssen wir nutzen“, sagt Otto.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×