Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

28.04.2022

04:11

Start-up

Bertelsmann investiert 100 Millionen Euro in App-Plattform Applike

Von: Michael Scheppe

PremiumDas Hamburger Start-up wird nun mit 500 Millionen Euro bewertet. Mit dem Geld des Medienkonzerns wollen die Gründer mit ihrer Plattform weltweit expandieren.

Die Gründer der App-Plattform bekommen ein Investment in Höhe von 100 Millionen Euro. AppLike Group

Carlo Szelinsky (l.), Jonas Thiemann

Die Gründer der App-Plattform bekommen ein Investment in Höhe von 100 Millionen Euro.

Düsseldorf Jonas Thiemann und Carlo Szelinsky können sich über 100 Millionen Euro freuen. Die beiden Gründer und Co-CEOs der App-Plattform Applike Group erhalten von dem Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzern Bertelsmann ein Investment in dieser Höhe, wie das Handelsblatt vorab erfahren hat. Damit wird das Hamburger Start-up mittlerweile mit 500 Millionen Euro bewertet.

Betriebswirt Thiemann, 31, und der technische Informatiker Szelinsky, 36, gründeten Applike im Jahr 2016 gemeinsam mit dem Hamburger Verlag Gruner + Jahr (G + J). Die Idee: mit technologiegetriebener Werbung auf dem Smartphone Geld verdienen. Zunächst untersuchten sie das Nutzungsverhalten von Android-Nutzern und empfahlen diesen darauf basierende Apps. Mittlerweile ist die Applike Group eine Holding, die vier Unternehmen umfasst: JustDice, Adjoe, Sunday und Justtrack.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×