Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

29.12.2021

07:05

Syntellix AG

Streit der Promi-Investoren: Utz Claassen verliert gegen Carsten Maschmeyer vor Gericht

Von: Hans-Jürgen Jakobs

Seit Jahren kämpfen die beiden einst befreundeten Unternehmer juristisch gegeneinander. Das Münchner Landgericht sprach nun zwei klare Urteile. 

Die Biotechfirma Syntellix sorgt zwischen den Investoren seit Jahren für Streit. Getty Images, Imago [M]

Carsten Maschmeyer (l.), Utz Claassen

Die Biotechfirma Syntellix sorgt zwischen den Investoren seit Jahren für Streit.

München Als Unternehmer, Manager und Investor ist Utz Claassen zumindest in der Bekanntheitsskala ganz oben in der deutschen Wirtschaft. Im Herbst 2020 fragte der frühere Chef von Firmen wie Sartorius oder EnBW sogar zusammen mit Ralph Guise-Rübe, Präsident des Landgerichts Hannover, ob der deutsche Rechtsstaat vor dem Zusammenbruch stehe: „Überlastet, überfordert, überrannt“ lautete der Titel ihres Buches.

Inzwischen könnte sich der 58-Jährige selbst fragen, inwieweit er persönlich zu dieser Überlastung beiträgt. Seit Jahren leistet er sich einen juristischen Mehrfrontenkrieg gegen seinen einstigen Hannoveraner Heimatfreund Carsten Maschmeyer, der inzwischen vor allem als Investor der Start-up-Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ für Furore sorgt.

Vor dem Landgericht München I aber hat Claassen nun in zwei von ihm angestrengten Verfahren nun empfindliche Niederlagen erlitten: Die Klagen auf Schadensersatz in Höhe von mehr als sechs Millionen Euro wurden abgewiesen. Diese Runde in der Arena der Alphamänner fiel an Maschmeyer.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×