Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

07.04.2022

13:53

Textilkette

Unruhe bei Peek & Cloppenburg: Marcus Diekmann verlässt Geschäftsführung für Eigenmarken

Von: Florian Kolf, Anja Müller

PremiumDer Digitalexperte war erst Anfang des Jahres zu P&C geholt worden. Seine unkonventionellen Vorstellungen dürften allerdings auf Widerstand gestoßen sein.

P&C, Marcus Diekmann Simon Thon.

Marcus Diekmann

Diekmann ist für seine unorthodoxen Managementmethoden bekannt.

Düsseldorf Der Digitalexperte Marcus Diekmann wird den Posten des Co-Geschäftsführers der P&C-Tochter für Eigenmarken, International Brands Company KG, aufgeben. Künftig wird Konstantin Kirchfeld den Geschäftsbereich allein leiten. Das teilte Peek & Cloppenburg Düsseldorf am Donnerstagmittag mit.

Damit ist der Versuch des Düsseldorfer Textilhändlers, das Eigenmarkengeschäft neu aufzustellen, bereits kurz nach dem Start gescheitert. Der Inhaber Patrick Cloppenburg hatte Diekmann persönlich für diese Aufgabe ins Unternehmen geholt und ihn zum Co-Geschäftsführer der P&C-Tochter IB Company gemacht, die sich um die Führung der Eigenmarken kümmert.

Diekmann sollte die umsatzstarken, aber weitgehend unbekannten Eigenmarken des Familienunternehmens wie Review, Jake*s und McNeal auch extern stärker vermarkten, zum Beispiel über den Onlineshop, Marktplätze oder Soziale Netzwerke. „Ich könnte mir vorstellen, auch Geschäft unter einer neuen Marke zu bündeln“, hatte Diekmann damals dem Handelsblatt gesagt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Handelsblatt Zukunft Mittelstand Newsletter

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×