Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.09.2022

09:30

Oliver Blume

Neuer VW-Chef entfernt zwei Posten aus dem Vorstand

Von: Stefan Menzel, Martin Murphy

PremiumOliver Blume übernimmt am Donnerstag den Chefposten in Wolfsburg. Überall bei VW soll es künftig zügiger vorangehen – auch im Top-Führungsgremium. Das soll deutlich kleiner werden.

Der neue VW-Chef Oliver Blume Bloomberg/Getty Images

Oliver Blume

Der künftige VW-Chef gehörte intern von Anfang an zu den erklärten Gegnern eines stark vergrößerten Konzernvorstandes.

Düsseldorf, Berlin Unter dem neuen Vorstandsvorsitzenden Oliver Blume soll der gesamte Volkswagen-Konzern schneller und effizienter werden. Das gilt erst recht für den Vorstand, den Blume gleich an seinem ersten Arbeitstag am 1. September um zwei Posten verkleinern wird. Das bestätigten Wolfsburger Konzernkreise dem Handelsblatt. Offiziell wollte sich Volkswagen nicht zu den Personalien äußern. „Kein Kommentar“, sagte ein Sprecher.

Blume will künftig ohne eigene Vorstandsressorts für den Vertrieb und für den Einkauf auskommen. Hildegard Wortmann und Murat Aksel müssen deshalb aus dem obersten Führungsgremium des VW-Konzerns ausscheiden.
Wortmann hatte das Vertriebsressort erst zum 1. Februar übernommen, Aksel führt den Konzerneinkauf seit Anfang vergangenen Jahres.

Blumes Vorgänger Herbert Diess hatte den Konzernvorstand zum Jahreswechsel noch auf zwölf Mitglieder aufgestockt. Das ist eine außergewöhnlich große Zahl von Vorstandsmitgliedern im Vergleich zu anderen Industriekonzernen.

Neuer VW-Chef Oliver Blume will Vorstand von Volkswagen verkleinern

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×