Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.11.2022

04:00

Personalberatung

Egon-Zehnder-Chef: „Wir erleben gerade den perfekten Stresstest für Führungskräfte“

Von: Tanja Kewes

PremiumMichael Ensser, der neue Weltchef der Personalberatung, will die Präsenz in den USA ausbauen. Er fordert damit die größten Konkurrenten in deren Heimatmarkt heraus.

Zum 1. November wird der 58-Jährige weltweiter Chef der Personalberatung Egon Zehnder. Egon Zehnder

Michael Ensser

Zum 1. November wird der 58-Jährige weltweiter Chef der Personalberatung Egon Zehnder.

Düsseldorf Der neue Chef der Personalberatung Egon Zehnder, Michael Ensser, hat große Wachstumspläne – ausgerechnet im Heimatmarkt seiner größten Wettbewerber. „Wir sehen in den USA eine hohe Dynamik. Der Personalmarkt boomt dort“, sagt Ensser im Interview mit dem Handelsblatt.

Mit Russell Reynolds, Heidrick & Struggles sowie Spencer Stuart bewegt sich Egon Zehnder weltweit zwar auf Augenhöhe mit rund 800 Millionen Euro Umsatz und 560 Beratern, in Nordamerika sind diese aber deutlich präsenter – der weltgrößte Personalberatungskonzern Korn Ferry ohnehin.

Seit dem 1. November ist der 58-Jährige der neue Weltchef der Personalberatung. In seinem ersten Interview erklärt Ensser auch, welche anderen Märkte er im Blick hat – und warum Manager „gerade den perfekten Stresstest“ erleben.

Lesen Sie hier das komplette Interview:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×