Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.10.2011

17:11 Uhr

Philipp Schindler

Deutscher steigt in Google-Führungsetage auf

Der deutsche Manager Philipp Schindler steigt in die Führungsetage des Internet-Konzerns Google auf. Er wird zukünftig als „Vice President Global Business Operations“ weltweit tätig sein.

Google-Manager Philipp Schindler (hier im Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel) steigt in die Führungsetage des Internetkonzerns auf. Reuters

Google-Manager Philipp Schindler (hier im Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel) steigt in die Führungsetage des Internetkonzerns auf.

Hamburg/New YorkDer deutsche Google-Manager Philipp Schindler ist in die Führungsetage des Internet-Konzerns aufgestiegen. Der 40-Jährige werde als „Vice President Global Business Operations“ weltweit für mehrere wichtige Geschäftsbereiche zuständig sein, bestätigte ein Google-Sprecher am Dienstag.

Dazu gehörten Produkte für kleine und mittlere Unternehmen und Verbraucher sowie das Unternehmensgeschäft. Schindler verantwortete in den vergangenen zwei Jahren von London aus das Google-Geschäft in Nordeuropa.

Von seinem Wechsel nach Kalifornien hatte als Erste die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ in ihrem „Netzökonom“-Blog berichtet. Sein Nachfolger in London wird Matt Brittin, der bisher für Großbritannien zuständig war.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×