Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.05.2022

08:00

Reisen im Zug

Zug statt Flieger: Hier ist der Nachtzug in Deutschland eine Alternative

Von: Jens Koenen

PremiumNachts reisen, den Tag nutzen: Davon wollen immer mehr Anbieter profitieren. Eine Übersicht über das Zug-Angebot in Deutschland – aktuell und künftig.

Die Reise über Nacht kann komfortabel sein, ist dabei aber vor allem eine Budgetfrage. ÖBB, Siemens

Ausblick auf die neue Generation Schlafwagen

Die Reise über Nacht kann komfortabel sein, ist dabei aber vor allem eine Budgetfrage.

Frankfurt Green City Trip aus den Niederlanden, European Sleeper aus Belgien – immer mehr Firmen drängen in Deutschland in das Geschäft mit Nachtzugverbindungen. Die Deutsche Bahn hat mit der Einstellung ihres Angebots vor Jahren eine Lücke hinterlassen, die ausländische Anbieter stark besetzen. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ist der Wettstreit um die Kunden voll entbrannt.

Im Markt steckt reichlich Potenzial. Immer mehr Menschen achten bei ihren Reisen nicht nur auf den Preis, sondern auch auf Klimaschutz. Der Zug als klimafreundliches Verkehrsmittel gewinnt an Bedeutung. Die Idee, nachts zu fahren und morgens entspannt am Ziel anzukommen, verfängt. Womöglich auch, weil so Tagfahrten, die unter schwierigen Bedingungen als Arbeitszeit genutzt werden, entfallen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×