Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2020

09:01

Serie: So steigern Sie Ihr Gehalt

Wie viel Geld kann ich fordern? So ordnen Sie sich richtig ein

Von: Kirstin von Elm, Lilian Fiala, Anne Koschik, Katja Stricker

PremiumNicht nur Berufseinsteiger hadern damit, die persönliche Expertise für eine Gehaltseinstufung einzuschätzen. Mit diesen Tipps lässt sich das ändern.

Viele Arbeitnehmer tun sich schwer damit, die richtige Menge Geld zu fordern. IMAGO

Ein Stück vom Kuchen abhaben

Viele Arbeitnehmer tun sich schwer damit, die richtige Menge Geld zu fordern.

Düsseldorf Selbst die beste Recherche schafft selten absolute Klarheit: Es gibt keine allgemeingültigen Gehaltsangaben – weder für BWLer, Juristen noch Ingenieure.

Es gibt eben nur Richtwerte: Gehaltsangaben, die Unternehmen in ihren Stellenangeboten machen, Gehaltsangaben, die Personaler bei der Bundesagentur für Arbeit melden, Gehaltsgrößen, die Headhunter aus ihrer Vermittlungstätigkeit kennen und Gehaltsangaben, die Angestellte in Gehaltsportalen selbst eintragen.

Daraus entstehen nicht selten Gehaltsreports, die meist branchenspezifisch sind und häufig zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen – wenn auch nur in Nuancen.

„Das macht die meisten Kandidaten recht unsicher“, stellt Gehaltscoach Martin Wehrle immer wieder fest. Vor allem, weil in Deutschland auch kaum über Gehälter geredet werde.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    „Wer viel verdient, der schweigt, um keinen Neid zu wecken. Und wer wenig verdient, der schweigt aus Scham.“

    Vergleichswerte ermitteln

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×