Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Fußball-WM in Katar: „Pussy Riot“ protestieren bei WM-Spiel USA gegen Iran

Fußball-WM in Katar

„Pussy Riot“ protestieren bei WM-Spiel USA gegen Iran

Das feministische Kollektiv hat während des Spitzenspiels am Dienstag gegen Missstände im Iran protestiert. Mitglieder von „Pussy Riot“ mischten sich unter die Fans im Stadion und zeigten T-Shirts mit der Aufschrift...

USA: Anführer rechter Miliz wegen Sturm auf US-Kapitol verurteilt

USA

Anführer rechter Miliz wegen Sturm auf US-Kapitol verurteilt

Ein Geschworenengericht in den USA hat Stewart Rhodes wegen „aufrührerischer Verschwörung“ schuldig gesprochen. Dem Gründer der rechten Miliz „Oath Keepers“ wurde vorgeworfen, einen Komplott geschmiedet zu haben. Ihm...

Ukraine-Krieg: Baerbock: Nato wird alles tun, um Putins „perfiden Plan“ zu verhindern

Ukraine-Krieg

Baerbock: Nato wird alles tun, um Putins „perfiden Plan“ zu verhindern

Die Außenministerin hat die russischen Angriffe auf die Infrastruktur der Ukraine scharf kritisiert. Bei einem Nato-Treffen in Bukarest sagte Annalena Baerbock, der russische Präsident Putin wolle das Rückgrat der...

Corona-Maßnahmen: Chinas Industrie fällt auf Sieben-Monats-Tief

Corona-Maßnahmen

Chinas Industrie fällt auf Sieben-Monats-Tief

Eine schwächere globale Nachfrage und strengere Corona-Maßnahmen drücken Chinas Industrieproduktion im November auf einen neuen Tiefstand. Die Restriktionen belasten auch einen anderen Sektor.

Handelsblatt Live: Börsenexperte Koch: „Die Wall-Street blickt abwartend nach China“

Handelsblatt Live

Börsenexperte Koch: „Die Wall-Street blickt abwartend nach China“

Die Proteste in China gegen die Null-Covid-Politik lassen die Wall Street in Wartestellung verharren: Werden sich die die Lieferketten erholen? Markus Koch analysiert das Börsengeschehen.

Pandemie: Lauterbach: „Mein Ziel ist es, gut über den Winter zu kommen"

Pandemie

Lauterbach: „Mein Ziel ist es, gut über den Winter zu kommen"

Karl Lauterbach warnt vor weiteren Corona-Lockerungen in Deutschland. „Es gibt keine Veranlassung, die Maßnahmen wegzunehmen, denen wir einen guten Schutz der Bevölkerung verdanken“, sagte der Bundesgesundheitsminister.

Südkorea: LKW-Fahrer in Südkorea stellen sich auf langen Streik ein

Südkorea

LKW-Fahrer in Südkorea stellen sich auf langen Streik ein

Mitglieder einer südkoreanischen LKW-Fahrer-Gewerkschaft haben landesweit Kundgebungen an Verkehrsknotenpunkten abgehalten, um sich für einen Mindestlohn einzusetzen. Die Fahrer rasierten sich die Haare, um sich auf den...

Ukraine-Krieg: Generalsekretär Stoltenberg: „Nato unterstützt Ukraine so lange wie nötig“

Ukraine-Krieg

Generalsekretär Stoltenberg: „Nato unterstützt Ukraine so lange wie nötig“

Bei einem Treffen der Außenminister in Bukarest hat Jens Stoltenberg betont, dass die Allianz bei der Hilfe der Ukraine nicht nachlassen wird. „Wir müssen die Ukraine weiterhin militärisch unterstützen“, sagte der...

Gasversorgung: Katar beliefert Deutschland mit Flüssiggas

Gasversorgung

Katar beliefert Deutschland mit Flüssiggas

Der Liefervertrag für das LNG-Terminal in Brunsbüttel ist auf 15 Jahre angelegt. Robert Habeck hält das für einen guten Zeitrahmen: „Wir wollen natürlich möglichst schnell in ein marktgetriebenes System zurück“, sagte...

Twitter: Elon Musk greift Apple an

Twitter

Elon Musk greift Apple an

Apple droht laut Angaben von Twitter-Chef Elon Musk damit, die App seines Kurznachrichtendienstes nicht mehr über den App-Store zu vertreiben. Der iPhone-Konzern habe zudem aufgehört, Werbung auf Twitter zu schalten.

Raumfahrt: Mission „Artemis I“ schafft neuen Rekord

Raumfahrt

Mission „Artemis I“ schafft neuen Rekord

Eine unbemannte Orion-Kapsel der Nasa hat am Montag einen Abstand von mehr als 430.000 Kilometern zur Erde erreicht. Noch nie ist ein Raumschiff, das zukünftig Menschen befördern soll, so tief ins All geflogen, teilte...

China: Verschärfte Kontrollen stoppen offenbar vorerst Proteste in China

China

Verschärfte Kontrollen stoppen offenbar vorerst Proteste in China

Die Proteste gegen die Coronapolitik von Präsident Xi Jinping sind offenbar abgeflaut. In der Hauptstadt Peking entspannte sich die Lage und die Massentests wurden fortgesetzt. Die US-Regierung hatte Sympathien für die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×