Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Proteste gegen Elite: 164 Menschen bei Unruhen in Kasachstan getötet

Proteste gegen Elite

164 Menschen bei Unruhen in Kasachstan getötet

Behördenangaben zufolge sind allein bei den Unruhen in der kasachischen Wirtschaftsmetropole über 100 Menschen getötet worden. Die Proteste der Bevölkerung entflammten nach Preiserhöhungen für Autogas und richten sich...

Corona-Maßnahmen: Erneute Demonstrationen gegen Impfpflicht in Deutschland

Corona-Maßnahmen

Erneute Demonstrationen gegen Impfpflicht in Deutschland

Tausende Menschen haben am Wochenende in mehreren deutschen Städten teils unangemeldet gegen eine mögliche Impfpflicht und Corona-Maßnahmen demonstriert. Eine Initiative in Dresden rief indessen dazu auf, Haltung gegen...

Lebensmittelversorgung: Anhaltender Treibstoffmangel heizt Proteste in Kasachstan an

Lebensmittelversorgung

Anhaltender Treibstoffmangel heizt Proteste in Kasachstan an

Bei den Unruhen in Kasachstan sind bisher rund 5800 Menschen festgenommen worden. Grund der Proteste sind unter anderem die gestiegenen Kosten und der Mangel an Treibstoff, der nun auch die Lebensmittelversorgung in der...

Konflikt in Tigray: Mehr als 50 Tote nach Luftangriff in Äthiopien

Konflikt in Tigray

Mehr als 50 Tote nach Luftangriff in Äthiopien

Das Ziel des Luftangriffs am Freitagabend war ein Flüchtlingslager in der Region Tigray an der Grenze zu Eritrea. Wegen dem Konflikt zwischen der regionalen und der zentralen Regierung sind mehr als zweieinhalb Millionen...

Unruhen: Russisches Militär in Kasachstan eingetroffen

Unruhen

Russisches Militär in Kasachstan eingetroffen

Um den schwersten Unruhen seit dem Jahr 1991 ein Ende zu setzen, hat der kasachischen Präsidenten Tokajew militärische Hilfe aus Russland ersucht. Die eingetroffenen Streitkräfte haben den Flughafen der Stadt Almaty...

Coronavirus in Deutschland: Wüst fordert „zügig Klarheit“ bei der Impfpflicht

Coronavirus in Deutschland

Wüst fordert „zügig Klarheit“ bei der Impfpflicht

Der NRW-Ministerpräsident hat die Bundesregierung „möglichst schnell“ um einen Zeitplan für den Entscheid zu einer Corona-Impfpflicht gebeten. Besonders aktuell kursierende Verschwörungstheorien bereiten Wüst nach...

Handelsblatt Live: US-Börsenexperte Koch: „Der Gipfel der Inflation ist in den USA nicht mehr so weit entfernt“

Handelsblatt Live

US-Börsenexperte Koch: „Der Gipfel der Inflation ist in den USA nicht mehr so weit entfernt“

Warum der Arbeitsmarkt-Bericht widersprüchlich erscheint, aber die straffere US-Geldpolitik an der Wall Street besiegelt, analysiert Börsenexperte Markus Koch.

Pandemie: Streit um festgesetzten Tennisspieler Djokovic

Pandemie

Streit um festgesetzten Tennisspieler Djokovic

Der mutmaßlich ungeimpfte serbische Tennisstar Novak Djokovic ist seit seiner Ankunft in Australien in Quarantäne. Die Einreise wird ihm verweigert, die Regierung Australiens weist jedoch den Vorwurf zurück, der...

Kasachstan: Präsident Tokajew verschärft Konflikt

Kasachstan

Präsident Tokajew verschärft Konflikt

Nach mehrtägigen gewaltsamen Protesten hat Präsident Tokajew der Polizei Schießerlaubnis auf die Demonstranten erteilt. Die Proteste richten sich gegen eine von der Regierung verhängte Erhöhung der Treibstoff-Preise und...

USA: Mahnwache zum Jahrestag der Kapitolstürmung in den USA

USA

Mahnwache zum Jahrestag der Kapitolstürmung in den USA

In Washington D.C. haben Mitglieder des Kongresses bei einer Mahnwache an die Kapitolstürmung vor einem Jahr erinnert. Wütende Trump-Anhänger hatten damals den Parlamentssitz in Washington, eines der wichtigsten Symbole...

Handelsblatt Live: US-Börsenexperte Koch: „Kommt die Erholung bei den Tech-Werten?“

Handelsblatt Live

US-Börsenexperte Koch: „Kommt die Erholung bei den Tech-Werten?“

An der Wall Street herrscht seit Jahresanfang die größte Schwankungsbreite seit 2002. Markus Koch analysiert das aktuelle Börsengeschehen.

Österreich: Kanzler Nehammer hält an Corona-Impfpflicht fest

Österreich

Kanzler Nehammer hält an Corona-Impfpflicht fest

Österreichs Bundeskanzler hat die Notwendigkeit zur Bekämpfung der Omikron-Virusvariante betont. „Wir wissen, dass Impfen auch bei Omikron im wahrsten Sinne des Wortes nützt“, sagte Karl Nehammer.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×