Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.10.2017

10:34 Uhr

Analyser to go

Volkswagen verdreifacht Gewinn

01:28 min.

Analyser to go: Volkswagen verdreifacht Gewinn

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat VW-Aktien jetzt von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel angehoben. Der Autobauer kämpfe zwar weiter mit dem Diesel-Skandal, die Aktie sei aber sehr attraktiv bewertet, so der Analyst.

Weitere Videos

Börsen-News: Thyssenkrupp-Aktie mit Freudentanz trotz Führungskrise

Börsen-News

Thyssenkrupp-Aktie mit Freudentanz trotz Führungskrise

Keiner weiß genau, wie es bei Thyssenkrupp in der Führungskrise aktuell weitergeht. Doch an der Börse wird schon die Aussicht auf lukrative Anteilsverkäufe gehandelt.

Börse Stuttgart: Handelsabkommen JEFTA besiegelt – Dax kommt nicht in Fahrt

Börse Stuttgart

Handelsabkommen JEFTA besiegelt – Dax kommt nicht in Fahrt

Am deutschen Aktienmarkt zeichnet sich erneut ein zurückhaltender Handel ab. Der Dax zeigt sich kaum verändert. Unterdessen haben Japan und die EU das Freihandelsabkommen JEFTA besiegelt.

Drogenhandel: 50 Menschen festgenommen: Perus Präsident startet Anti-Drogen-Einsatz

Drogenhandel

50 Menschen festgenommen: Perus Präsident startet Anti-Drogen-Einsatz

Der peruanische Präsident Martin Vizcarra verhängt zweimonatigen Ausnahmezustand. Im Dschungel will er nun den Drogenhändlern den Kampf ansagen.

Börse am Mittag: Politische Turbulenzen – „Es überrascht, dass der Dax sich so gut hält“

Börse am Mittag

Politische Turbulenzen – „Es überrascht, dass der Dax sich so gut hält“

Der Dax kommt nicht recht vom Fleck. Allerdings ist es erstaunlich, dass sich der Index trotz einiger Krisenherde von der Verlustzone fernhält. Thyssen-Krupp sorgt trotz Führungskrise für Jubelstürme bei den Anlegern.

Analyser to go: Nike und Vans machen Druck – Drohen schlechte Zeiten für Adidas?

Analyser to go

Nike und Vans machen Druck – Drohen schlechte Zeiten für Adidas?

Der Sportartikelhersteller Adidas profitiert enorm von Großereignissen wie der Fußball-WM. Doch die ist nun Geschichte, und die US-Bank Wells Fargo findet noch andere Gründe, um die Aktie auf „Marketperform“ zu senken.

Prost!: Sonnige Zeiten für den Weinbau – Federweißer kommt dieses Jahr früher

Prost!

Sonnige Zeiten für den Weinbau – Federweißer kommt dieses Jahr früher

Was die Landwirte ärgert, freut die Winzer: Das anhaltend gute Wetter sorgt für eine überdurchschnittliche Menge und Qualität bei der Weinernte.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×