MenüZurück
Wird geladen.

07.12.2018

16:18

Börse Stuttgart

Tobias Kramer: „Der Dax sollte eine magische Marke jetzt nicht unterschreiten“

07:36 min.

Börse Stuttgart: Tobias Kramer: „Der Dax sollte eine magische Marke jetzt nicht unterschreiten“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Das wird langsam richtig ungemütlich! Der Dax rauscht weiterhin ins Minus und steht gewaltig unter Druck. Tobias Kramer über einen möglichen Bärenmarkt.

Weitere Videos

Börse Stuttgart: Tobias Kramer: „Der Dax sollte eine magische Marke jetzt nicht unterschreiten“

Börse Stuttgart

Tobias Kramer: „Der Dax sollte eine magische Marke jetzt nicht unterschreiten“

Das wird langsam richtig ungemütlich! Der Dax rauscht weiterhin ins Minus und steht gewaltig unter Druck. Tobias Kramer über einen möglichen Bärenmarkt.

Börse Stuttgart: „Es ist nur eine brüchige Stabilisierung beim Dax“

Börse Stuttgart

„Es ist nur eine brüchige Stabilisierung beim Dax“

Der Dax versucht sich heute nach Kräften zu stabilisieren, aber gegen eine taumelnde Fresenius kann auch eine haussierende Wirecard wenig ausrichten.

Turbulente Aktienmärkte: „Anleger suchen Sicherheit bei Bundesanleihen“

Turbulente Aktienmärkte

„Anleger suchen Sicherheit bei Bundesanleihen“

Der gestrige Handelstag war definitiv nichts für schwache Nerven. Nicht nur an den Aktienmärkten, sondern auch an den Rentenmärkten ging es mitunter heiß he. Bianca Becker mit den Einzelheiten.

Blick auf die Börse: Stefan Scharffetter: „Mit Blick auf 2019 ist keine Entspannung zu erwarten“

Blick auf die Börse

Stefan Scharffetter: „Mit Blick auf 2019 ist keine Entspannung zu erwarten“

Der Dax steht so schlecht dar, wie zuletzt 2016. Die Börsen kommen nicht aus dem Sog der politischen Unruhen. Das wird auch noch länger so bleiben, glaubt Stefan Scharffetter von der Baader Bank.

Dax-Ausblick: „Es könnte 2019 noch viel Schlimmeres passieren, deswegen traue ich vielen Prognosen nicht“

Dax-Ausblick

„Es könnte 2019 noch viel Schlimmeres passieren, deswegen traue ich vielen Prognosen nicht“

Die erhoffte Jahresendrally bleibt weiterhin aus und für den Dax ist 2018 bisher ein negatives Jahr. Auch Finanzredakteurin Andrea Cünnen blickt mit Zurückhaltung auf das kommende Börsenjahr.

Handelsblatt live in Hamburg: „Ich glaube, dass Kramp-Karrenbauer knapp gewinnen wird“

Handelsblatt live in Hamburg

„Ich glaube, dass Kramp-Karrenbauer knapp gewinnen wird“

18 Jahre lang stand Angela Merkel an der Spitze der CDU. Auf dem Parteitag in Hamburg wird nun ihr Nachfolger gewählt. Vor Ort ist Handelsblatt-Redakteur Jan Hildebrand und beobachtet das Geschehen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×