MenüZurück
Wird geladen.

09.10.2018

16:17

Märkte in Europa

„Ich sehe da eine Katastrophe auf uns zukommen“

02:45 min.

Märkte in Europa: „Ich sehe da eine Katastrophe auf uns zukommen“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Schwaches Wirtschaftswachstum, Zinsängste und ein drohender No-Deal-Brexit – an den Märkten wächst die Verunsicherung. Wo Anleger noch investieren können, schätzt Acatis-Chef Hendrik Leber ein.

Weitere Videos

Aus Car2Go und Drivenow wird ReachNow: BMW und Daimler planen Fahrgemeinschaft Richtung Weltspitze

Aus Car2Go und Drivenow wird ReachNow

BMW und Daimler planen Fahrgemeinschaft Richtung Weltspitze

Fahren, Parken, Laden - alles aus einer Hand. Daimler und BMW schließen sich zu der größten deutschen Mobilitätsplattform zusammen. Und haben die Weltspitze im Blick. Beide rühren offensiv die Werbetrommel.

Zahlungsmittel: „Bargeld  abzuschaffen, wäre wie ein Tempolimit auf der Autobahn“

Zahlungsmittel

„Bargeld abzuschaffen, wäre wie ein Tempolimit auf der Autobahn“

Die Idee Bargeld abzuschaffen, kommt schon seit vielen Jahren immer wieder in öffentlichen Debatten auf. Warum Handelsblatt-Redakteur Frank Wiebe das insbesondere in Deutschland für problematisch hält.

Geldanlage: Sind Dividenden die neuen Zinsen? Die Top drei renditestarker Aktien

Geldanlage

Sind Dividenden die neuen Zinsen? Die Top drei renditestarker Aktien

Börsenstratege Ulrich Hanke mahnt vor irreführenden Renditezahlen und erklärt, worauf man achten sollte. Denn längst nicht jede Dividende lässt Rückschlüsse auf ein gesundes Unternehmen zu.

Schokoladenfestival in Brüssel: Kleider zum Vernaschen

Schokoladenfestival in Brüssel

Kleider zum Vernaschen

Anstatt Tüll und Satin präsentieren die Models in Brüssel Schokolade und Zuckerguss. Anlass ist das Festival „Schokoladen-Salon“.

Los Angeles: Erster Schnee seit 57 Jahren in Kalifornien

Los Angeles

Erster Schnee seit 57 Jahren in Kalifornien

Weißen Flocken rieseln vom Himmel über Los Angeles. Zahlreiche Bilder der verwunderten Anwohner gehen auf Sozialen Medien viral – denn der letzte Schnee liegt 57 Jahre zurück.

Amokfahrt: Australier zu lebenslanger Haft verurteilt

Amokfahrt

Australier zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Mann war vor zwei Jahren mit einem Auto in eine Menschenmenge in Melbourne gefahren. Dabei starben sechs Personen – unter den Opfern befanden sich ein Baby und ein zehnjähriges Mädchen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×