MenüZurück
Wird geladen.

13.06.2018

14:35 Uhr

Top-Thema

Musk unter Druck – 3.000 Mitarbeiter müssen gehen

01:31 min.

Top-Thema: Musk unter Druck – 3.000 Mitarbeiter müssen gehen

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Elon Musks Glaubwürdigkeit bröckelt und er muss liefern. Die Aktionäre sitzen ihm im Nacken, weil Tesla nur kostet, aber nichts abwirft.

Weitere Videos

Dax aktuell: Dax im Rückwärtsgang – Edelmetall Palladium auf Rekordhoch

Dax aktuell

Dax im Rückwärtsgang – Edelmetall Palladium auf Rekordhoch

Mit der regen Nachfrage aus der Automobilwirtschaft und Käufen am Future-Markt ist Palladium nicht zu stoppen. Seit Mitte August hat der Preis für das Edelmetall 40 Prozent zugelegt.

Söder will CSU-Parteivorsitz: „Ich stelle mich damit in den Dienst der Partei“

Söder will CSU-Parteivorsitz

„Ich stelle mich damit in den Dienst der Partei“

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat offiziell angekündigt, zur Kandidatur als CSU-Chef bereit zu sein. Er ist bisher der einzige Kandidat.

Ausblick USA: Das wird Wirtschaft und Politik 2019 bewegen

Ausblick USA

Das wird Wirtschaft und Politik 2019 bewegen

Was wird die US-Märkte im kommenden Jahr bewegen? Welche Rolle wird die Politik in diesem Zusammenhang spielen? Wird Donald Trump vielleicht doch noch zum Diplomaten?

Flucht aus Südamerika: Nach wochenlangem Marsch – Tausende Migranten warten an US-Grenze

Flucht aus Südamerika

Nach wochenlangem Marsch – Tausende Migranten warten an US-Grenze

An der Grenze zwischen Mexiko und den USA hoffen Tausende Migranten aus Mittelamerika auf eine Weiterreise in die USA. Die Chancen auf Einreise sind allerdings ungewiss.

Kalifornien: Mindestens 81 Tote und rund 1000 Vermisste nach Feuerkatastrophe

Kalifornien

Mindestens 81 Tote und rund 1000 Vermisste nach Feuerkatastrophe

Nach den verheerenden Bränden in Kalifornien ist die Zahl der Vermissten auf rund 1000 Menschen. Mindesten 81 Menschen kamen in den Feuern ums Leben. Die Feuerwehr hat einige Brände inzwischen eindämmen können.

Bürgerdialog: So verlief der Merkel-Besuch in Chemnitz

Bürgerdialog

So verlief der Merkel-Besuch in Chemnitz

Nach dem gewaltsamen Tod von Daniel H. und den folgenden Ausschreitungen hat Angela Merkel Chemnitz besucht. Die Kanzlerin verstehe die Empörung über den Vorfall, das rechtfertige jedoch nicht die Verwendung...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×